Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - DOOM Eternal : Komplettlösung, Guide, Tipps & Tricks

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Doom Eternal: Der Raum mit den Aufzügen

Im Raum gegenüber der Geheimen Begegnung seht ihr in der Mitte einen Erste-Hilfe-Kasten. Links und rechts daneben fährt jeweils ein Aufzug rauf und runter. Während der eine von dieser Seite vergittert ist, könnt ihr den anderen durchqueren und somit die andere Hälfte des Raums betreten. Dies bringt jedoch nicht allzu viel, weil ihr dort nur auf einen grünen Knopf stoßt. Der öffnet zwar ein Gitter, das ihr jedoch von hier unten nicht erreichen könnt.

Stellt euch deshalb in den offenen Aufzug und fahrt eine Etage in die Tiefe. Dort kommt euch sogleich ein Cacodemon entgegen, bevor ihr zunächst auf eine Kiste und anschließend zu einem grünen Hebel klettern könnt. Wenn ihr den schlagt, dann verschiebt sich die vor euch hängende Querstange und offenbart einen alternativen Weg zum Knopf.

Nun müsst ihr schnell agieren: Schießt einmal gegen den Knopf, damit sich das darüber hängende Gitter öffnet, und schwingt euch mithilfe der Querstange durch eben dieses. Drückt abschließend die Dash-Taste, um euch an eine Kerbenwand zu hängen. Diese klettert ihr in aller Ruhe empor und dreht euch erneut um, bis ihr wieder die Aufzüge im Blick habt. Achtet vor allem auf den linken, in dem sich eine Rüstung befindet und die ihr dank Doppelsprung erreichen könnt. Zudem fährt euch der Aufzug eine weitere Etage nach oben. Packt dort sogleich euren Präzisionsbolzen aus, um euch gegen zwei Revenants zu wehren.

Sollte euch der Kampf zu heiß sein, dann flüchtet notfalls zum anderen Aufzug und fahrt mit diesem eine weitere Etage nach oben. So verschafft ihr euch etwas Luft und ergattert nebenbei eine versteckte Wächterbatterie.

Geht von der Wächterbatterie zum Podest, das mitten im Raum steht, und über welches ihr klettern könnt. Ihr solltet nach eurem Sieg über die Revenants vor einer offenen Tür stehe, die euch zurück in den dunkelroten Raum führt – nur das ihr euch diesmal auf der höchsten Etage befindet. Gebt also acht, wenn ihr auf die Plattform in die Mitte springt, und dreht euch zur Seite, wo euch eine Zielmarkierung anlächelt. Sie verweist euch auf einen Gang, der ebenfalls voll mit dunkelroten Blitzen gesät ist. Diesmal müsst ihr jedoch nicht von Kerbenwand zu Kerbenwand springen, sondern eine Querstange nach der anderen ansteuern.

Auf der anderen Seite gelangt ihr zu einem grünen Kreis, der sich als ein weiterer Aufzug entpuppt. Ihr landet in einer Kammer mit einem eingesperrten Revenant und zwei gelben Knöpfen.

Infiltriere die Kultisten-Basis: In der Haut eines Revenant & die Super-Shotgun

Wenn ihr die gelben Knöpfe drückt, dann öffnet sich die Kammer und ihr projiziert eure Seele in den Körper des Revenants. Sprich: Ihr könnt nun selbst per Jetpack durch die Gegend fliegen und eure Gegner mit Raketen bombardieren!

Ihr dürft die Fähigkeiten des Revenant sogleich im nächsten Areal ausnutzen, wo es nur so vor Gegnern wimmelt. Lasst euch von denen nicht beeindrucken: Euer derzeitiges Arsenal ist bedeutend stärker als sämtliche Waffen des Doom Slayers. Ihr könnt die Dämonen mit zwei verschiedenen Raketenarten bombardieren, während euer temporärer Körper viel Lebensenergie besitzt und entsprechend massig Treffer einsteckt.

Tobt euch deshalb aus und springt in regelmäßigen Abständen in die Luft, um eure Gegner am besten von oben zu beschießen. Ist das Areal leer, dann senkt sich eine Plattform und ihr erhaltet die heißbegehrte Super-Shotgun. Damit kehrt ihr zurück zum Doom Slayer und wechselt automatisch die Rollen. Sobald ihr die Waffe in der Hand haltet, probiert ihr sie am besten gleich aus und pustet den zitterten Revenant ins Nirwana.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DOOM Eternal
Gamesplanet.comDOOM Eternal26,99€ (-55%)PC / BethesdanetJetzt kaufen