Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dark Souls III : Lösung durch die Dunkelheit

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Hawkwood

Hawkwood hält sich die meiste Zeit im Feuerband-Schrein auf. Redet mit ihm sowohl nach eurem Sieg über den Kristallweisen als auch über die Wächter des Abgrunds, um einerseits einen Schweren Edelstein und andererseits Farrons Ring zu erhalten. Hawkwood verlässt anschließend den Feuerband-Schrein und hinterlegt seinen Schild bei den Gräbern außerhalb des Feuerband-Schreins, dort wo sich der untote Hund aufhält.

Die letzte Begegnung mit Hawkwood ist eine unangenehme: Redet mit dem Schmied im Feuerband-Schrein, sobald ihr den Funkelnden Drachenkörperstein im Erzdrachengipfel ergattert habt, und nehmt Hawkwoods Grasklinge entgegen. Begebt euch zum Leuchtfeuer, das nach dem Sieg über die Wächter des Abgrunds in der Farron-Feste entstanden ist, und fordert den bereits auf euch wartenden Hawkwood zum Kampf heraus.

Hawkwood ist ein geschickter Zweihandkämpfer, der zum Glück nicht ganz so stark ist wie beispielsweise die kräftigen Ritter, denen ihr im Großen Archiv begegnet. Dafür ist er viel flinker und sein Kampfstil erinnert passend zum Schauplatz an die Wächter des Abgrunds.

Ihr solltet euch nicht zu lange in seiner Nähe aufhalten, weil er euch sonst mit seinem Schwert durchbohrt und meist sogar tötet, selbst wenn ihr mit einer guten Rüstung und einer hohen Lebensenergie ausgestattet seid. Dafür könnt ihr ihn leicht auf Distanz halten, sodass all seine Angriffe ins Leere gehen, und geduldig auf einen Moment zum Kontern warten.

Verliert ihr gegen Hawkwood, dann müsst ihr euch vom Funkelnden Drachenkörperstein verabschieden. Ihr erhaltet ihn erst zurück, wenn ihr Hawkwood erneut herausfordert und besiegt. Zudem bekommt ihr zur Belohnung seinen Funkelnden Drachenkopfstein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DARK SOULS III
Gamesplanet.comDARK SOULS III47,99€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen