Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dark Souls III : Lösung durch die Dunkelheit

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Boss: Yhorm der Riese

Zeitrahmen: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Yhorm ist ein mächtiger Riese, der komplett aus Stein besteht. Er ist zwar sehr langsam, aber auch kaum verwundbar. Das Einzige, was für sichtbaren Schaden sorgt, sind Zaubersprüche, die sein Gesicht treffen. Allerdings ist auch diese Taktik auf Dauer viel zu mühselig.

Zum Glück gibt es einen Trick, der für Dark-Souls-Verhältnisse sehr ungewöhnlich ist: Rennt zuerst an Yhorm vorbei und nehmt das Objekt, das ihr vor seinem steinernen Sitz leuchten seht. Dabei handelt es sich um eine spezielle Waffe namens Sturmherrscher, mit der ihr Yhorm erstaunlich schnell besiegen könnt. Allerdings müsst ihr sie zunächst ausrüsten, weshalb ihr einen Heimatknochen opfert, euren Charakter beim Leuchtfeuer in aller Ruhe mit der Waffe ausstattet und zu Fuß zum Endgegner zurückkehrt.

Damit ihr Yhorm auch tatsächlich mit dem Sturmherrscher verletzen könnt, müsst ihr die Waffe zunächst aufladen. Haltet hierfür die linke untere Schultertaste gedrückt und wartet, bis ihr einen zischenden Ton hört und die Waffe stärker leuchtet. Rennt zu Yhorm und rollt unter seinen beiden Beinen hindurch. Im Normalfall wird er mit seinem Beil auf den Boden schlagen und ein paar Sekunden brauchen, bis er zum nächsten Angriff ansetzt. Dreht euch zu ihm und drückt gleichzeitig die linke und die rechte untere Schultertaste. Damit erzeugt ihr einen starken Wirbelwind, der sich über den gesamten Bildschirm erstreckt und Yhorm mit einem lauten Knall ein Fünftel seiner Lebensenergie abzieht.

Danach müsst ihr euch von ihm entfernen, den Sturmherrscher erneut aufladen und Yhorm ein weiteres Mal mit dem gleichen Trick treffen. Anschließend läutet er die zweite Kampfphase ein, in der sein Beil zusätzlich Feuerschaden anrichtet und er allgemein etwas schneller agiert. Das größte Problem besteht demnach darin, ein gutes Zeitfenster zum Aufladen der Waffe zu finden.

Entfernt euch so weit wie möglich von ihm und versteckt euch hinter einer der Säulen, die Yhorm noch nicht kaputt geschlagen hat. Sollte er in eure Richtung stürmen, dann brecht den Aufladevorgang ab und flüchtet in eine andere Ecke, um es erneut zu versuchen. Ansonsten verläuft der Kampf praktisch genauso wie in der ersten Phase, nur dass ihr Yhorm drei- anstatt zweimal treffen müsst.

Ihr erhaltet nach eurem Sieg wie gewohnt die Fürstenasche und die Seele von Yhorm. Solltet ihr bereits Aldrich in Anor Londo besiegt haben, dann werdet ihr automatisch nach Lothric teleportiert und könnt euch gleich dem nächsten Endboss widmen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DARK SOULS III
Gamesplanet.comDARK SOULS III47,99€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen