Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dark Souls III : Lösung durch die Dunkelheit

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Boss: Kristallweiser

Zeitrahmen: 5 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Die erste Phase des Kristallweisen ist relativ einfach: Er steht zunächst stur an einer Stelle und attackiert euch mit Zaubersprüchen. Meist bildet er große, violette Kristalle, die in eure Richtung schweben und erst verschwinden, wenn sie auf ein Hindernis stoßen. Verschanzt euch deshalb hinter einer der vielen Wände oder Nischen, um einen Treffer zu vermeiden. Die Kristalle gehören schließlich zu den stärksten Angriffen, die der Kristallweise auf Lager hat.

Sobald der Kristallweise eine violette Energiekugel in die Luft wirft, müsst ihr euch für eine Ausweichrolle bereitmachen. Feuert er hingegen mehrere kleine Energiekugeln im Sekundentakt ab, dann müsst ihr euch nur konstant in eine Richtung bewegen.

In seltenen Fällen erzeugt der Kristallweise eine Spur aus Kristallen, die ihr ebenfalls einfach umgehen könnt. Zu guter Letzt müsst ihr damit rechnen, dass er mit seinem Zauberstab nach euch schlägt, sobald ihr euch in seiner Nähe aufhaltet. Ihr erkennt einen solchen Angriff daran, dass die Waffe des Kristallweisen plötzlich hellblau leuchtet.

Ihr hingegen habt einen vergleichsweise einfachen Job: Ihr müsst zum Kristallweisen laufen und ihn so oft wie möglich mit eurer Waffe treffen. Auf diese Weise hindert ihn nebenbei am Ausführen seiner meisten Zaubersprüche, allen voran das Erzeugen der violettfarbenen Kristalle.

Nach einer Weile verschwindet euer Kontrahent, während um euch herum mehrere hellblaue Kristalle aus dem Boden schießen. Sie geben euch einen Hinweis darauf, an welcher Stelle der Kristallweise als Nächstes auftaucht: Nämlich in einer Nische, wo kein Kristall zu sehen ist. Sucht euch eine aus und mit etwas Glück erscheint er direkt vor eurer Nase, woraufhin ihr ihn sofort wieder verprügeln könnt.

Sobald er die Hälfte seiner Lebensenergie verloren hat, geht der Kampf wie gewohnt in die zweite Phase über. Der Kristallweise agiert fast genauso wie in der ersten, nur dass seine Angriffe in kürzeren Abständen erfolgen. Problematisch sind vielmehr die drei Klone, die zusätzlich erscheinen: Sie feuern jeweils einen hellblauen Energiestrahl oder hellblaue Energiekugeln auf euch, die insbesondere in Kombination heftig wehtun.

Ihr habt nun zwei Möglichkeiten, wie ihr damit umgeht: Ihr könnt die Klone nach und nach eliminieren, indem ihr sie jeweils einmal trefft. Vermeidet jedoch den Einsatz von Zaubersprüchen: Die halten euch zu lange auf und führen nur dazu, dass euch die anderen Klone und der Kristallweise unter Dauerbeschuss nehmen! Rennt lieber ohne Pause von einer Ecke zur nächsten und versucht die Klone während des Laufens zu attackieren, anstatt sie umständlich anzuvisieren. Sind alle drei verpufft, dann könnt ihr den Kristallweisen wie gewohnt bekämpfen, bis er erneut verschwindet und sich das ganze Spielchen wiederholt.

Die andere Möglichkeit ist noch viel plumper: Stürmt direkt auf den Kristallweisen zu und weicht dabei den Angriffen der Klone so gut wie möglich aus. Diese Kamikazetaktik funktioniert deshalb, weil der Boss immer in einer Ecke oder einer Nische steht. Dort können euch in der Regel ein oder gar zwei der Klone gar nicht treffen. Dafür seid ihr bezüglich des Ausweichens eingeschränkt, weil ihr nicht aus der Ecke oder Nische herausrollen dürft.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DARK SOULS III
Gamesplanet.comDARK SOULS III47,99€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen