Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Mass Effect: Andromeda : Komplettlösung: Alle Hauptmissionen, Liebe, Sex und Romanzen, Guide für Planeten und Nebenaufgaben

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Kenne deinen Feind

Lest nach Abschluss der Hauptmission “Die Jagd auf den Archon“ Raelis E-Mail und begebt euch nach Voeld. Sucht Raelis im Zentrum von Voeld auf und redet mit ihr. Reist zum Aufklärungsposten ganz im Südosten und fahrt von dort zur Zielmarkierung im Nordwesten. Nähert euch der feindlichen Einrichtung von Süden und parkt rechts neben dem Gebäude, wo ihr gegen die Kett kämpft. Erst wenn kein Gegner mehr zu sehen ist, marschiert ihr außen herum zum Nordeingang. Tötet die verbleibenden Ketts, die sich auf der erhöht gelegenen Plattform aufhalten, und betretet das Gebäude.

Lokalisiert das Kett-Datenpad im Nordosten und hört euch die Aufnahme “Betriebsprotokoll ZK-7539“ an. Danach müsst ihr drei Kett-Bioproben sammeln, die erstaunlich gut versteckt sind:

  • Die erste Kett-Bioprobe liegt direkt links neben dem Kett-Datenpad.

  • Die zweite Kett-Bioprobe befindet sich auf dem Tisch in der Nordecke des Gebäudes beziehungsweise rechts neben der Eingangstür.

  • Die dritte Kett-Bioprobe liegt auf einer kleinen Maschine links neben der Südwesttür.

Verlasst das Gebäude, fahrt zurück zum Aufklärungsposten im Südosten und von dort zur Zielmarkierung im Nordosten. Haltet südöstlich davon an, steigt aus und klettert den Berg im Nordwesten hinauf, um zur Kommunikationsstation der Kett zu gelangen. Nutzt die großen Kisten als Deckung und kämpft euch zum Osteingang. Betretet ihn, sobald kein Gegner mehr übrig ist, und untersucht das Datenpad im Westen. Geht noch weiter nach Westen, um ein Audiolog zu ergattern, und dreht euch um. Peilt ein weiteres Audiolog bei der Zielmarkierung im Südosten an und nehmt es, um die Mission zu beenden.

Uneinigkeit in der Truppe

Kehrt nach der Mission “Kenne deinen Feind“ zurück zur Tempest und lest die E-Mail “Nachr. Von Neu-Tuchanka: Kett-Aktivitäten“. Fliegt nach Elaaden und steuert den Aufklärungsposten ganz im Süden an. Fahrt von dort zur Zielmarkierung im Nordwesten und nähert euch den Rauchschwaden.

Vor Ort findet ihr ein abgestürztes Shuttle und ein paar feindliche Ketts, die ihr wie gewohnt aus dem Weg räumt. Sucht im Anschluss nach einem Datenpad, das zwischen den Wrackteilen auf dem Boden liegt. Kehrt zurück zur Tempest und redet mit Suvi zu eurer Linken. Sucht Lexi in der Krankenstation auf und redet mit ihr über das Datenpad.

Begebt euch nach Eos und fahrt mit dem Nomad zur Felswand im Norden. Folgt ihr nach Nordosten und lokalisiert die Höhle zu eurer Linken, die euch direkt zur Zielmarkierung führt. Fahrt hinein und haltet an, sobald ihr von der Seite beschossen werdet. Flüchtet zur Rampe im Westen, lauft sie empor und tötet einen Kett nach dem anderen, bevor ihr die beiden Behälter im Nordwesten sowie im Norden plündert. Peilt die überhöht gelegene Plattform im Osten an, klettert auf sie und begebt euch zur Zielmarkierung zu eurer Rechten. Aktiviert das Terminal, spielt das Audio-Log ab und scannt das Relais rechts daneben. Plündert einen weiteren Behälter und verlasst die Höhle.

Steuert den Aufklärungsposten ganz im Norden an und lokalisiert im Nordwesten der Zielmarkierung den steilen, jedoch befahrbaren Hang, der euch weiter nach oben führt. Steigt aus eurem Nomad und springt sowie klettert zu eurer Rechten über den Berg, bis ihr die Zielmarkierung erreicht. Kümmert euch um die Ketts und scannt das breite Relais.

Reist zum Aufklärungsposten ganz im Südwesten und fahrt geradewegs nach Norden. Springt mehrmals nach unten und steuert die Zielmarkierung im Nordwesten an. Ihr entdeckt das dritte Relais zwischen zwei Felsen, die ihr zugleich prima als Deckung für den folgenden Kampf nutzen könnt.

Scannt das Relais und reist zum Aufklärungsposten ganz im Nordwesten. Fahrt zur Zielmarkierung im Westen und kämpft dort ebenfalls gegen ein paar Ketts. Anmerkung: Solltet ihr vor Ort keine Gegner sehen, dann habt ihr bereits die Hauptstory beendet. Betretet so oder so das Gebäude, hört euch das Audiolog im Nordosten an, plündert den Behälter rechts daneben und benutzt zu guter Letzt die Konsole im Süden.

Verschollene Archen

Ihr erhaltet diesen Auftrag zu Beginn des Spieles, wenn ihr erstmals mit Direktor Tann auf der Nexus gesprochen habt. Ihr sollt für ihn nach drei Archen suchen: die Asari-Arche, die salarianische Arche und die turianische Arche.

Ihr absolviert die Mission mehr oder weniger automatisch, wenn ihr die Nebenmission “Turianische Arche: Verschollen, aber nicht vergessen“, Coras Loyalitätsmission “Asari-Arche“ und die Hauptmission “Die Jagd auf den Archon“ in Angriff nehmt.

Familiengeheimnisse der Ryders

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die folgende Mission zu starten: Ihr könnt entweder im Westen der Hyperion den SAM-Kern aufsuchen oder einfach eine der unten aufgeführten Erinnerungsauslöser einsammeln. Sie sehen allesamt wie leuchtende Kristalle aus, die in der Luft schweben. Zudem erhaltet ihr im Laufe der Mission die Nachricht, dass ihr mit eurem Bruder oder eurer Schwester kommunizieren könnt. Kehrt sogleich zurück zur Hyperion und redet mit Dr. Carlyle in der Kryostation.

Die Erinnerungsauslöser werden zum Glück per Zielmarkierungen auf den Übersichtskarten der Planeten angezeigt, weshalb wir uns auf eine grobe Ortsbeschreibung beschränken. Kleiner Hinweis: Solltet ihr die Hauptgeschichte bereits vor Ende dieser Mission abschließen, dann findet ihr sämtliche relevanten Orte der Hyperion auf dem Planeten Meridian.

Hyperion

  1. Der erste Erinnerungsauslöser befindet sich im Quartier eures Vaters beziehungsweise im Nordwesten des Schiffes.

Havarl

  1. Der zweite Erinnerungsauslöser befindet sich im Osten von Mithrava, das ihr im Laufe der Mission “Ein sterbender Planet“ besucht.

  2. Der dritte Erinnerungsauslöser befindet sich mitten in den Vergessenen Tiefen, die ihr ebenfalls im Laufe der Mission “Ein sterbender Planet“ besucht.

  3. Der vierte Erinnerungsauslöser befindet sich westlich des Grabens in der nach Süden verlaufenden Sackgasse, wo mehrere Turianer gegen ein paar Roekaar kämpfen.

Eos

  1. Der fünfte Erinnerungsauslöser befindet sich im Süden eures Außenpostens.

  2. Der sechste Erinnerungsauslöser befindet sich westlich des nordöstlich gelegenen Aufklärungsposten.

  3. Der siebte Erinnerungsauslöser befindet sich in der Nähe des nordöstlich gelegenen Aufklärungsposten.

Voeld

  1. Der achte Erinnerungsauslöser befindet sich südwestlich eures Außenpostens.

  2. Der neunte Erinnerungsauslöser befindet sich südlich des im Nordwesten gelegenen Aufklärungspostens. Ihr müsst hierfür den Berg von Westen empor fahren, um zum Auslöser zu gelangen.

  3. Der zehnte Erinnerungsauslöser befindet sich westlich des im Osten stehenden Aufklärungsposten.

Kadara

  1. Der elfte Erinnerungsauslöser befindet sich direkt bei eurem Außenposten.

  2. Der zwölfte Erinnerungsauslöser befindet sich ganz im Nordwesten von Kadara.

  3. Der dreizehnte Erinnerungsauslöser befindet sich südlich eures Außenpostens. Er schwebt über der Spitze eines Berges, den ihr von Südosten besteigen könnt.

Elaaden

  1. Der vierzehnte Erinnerungsauslöser befindet sich nordwestlich eures Außenpostens.

  2. Der fünfzehnte Erinnerungsauslöser befindet sich westlich eures Außenpostens. Er liegt in einer Höhle, die ihr durch den Eingang südöstlich der Zielmarkierung betreten könnt.

  3. Der sechzehnte Erinnerungsauslöser befindet sich südlich eures Außenpostens.

Habt ihr alle Erinnerungsauslöser beisammen, dann begebt euch zum SAM-Kern der Hyperion und bittet SAM darum, sämtliche Erinnerungen abzuspielen. Ihr erhaltet am Ende ein paar neue Missionsziele, weshalb ihr zurück zum Quartier eures Vaters spurtet und das Archivsystem im Westen anklickt. Schaut euch vor allem die Eintragungen über den Wohltäter und das Treffen mit dem Wohltäter an.

Sucht Direktor Tann auf der Nexus auf und redet mit ihm über den Wohltäter. Begebt euch zur Kommandozentrale und klickt den Bildschirm mit den Überwachungsaufnahmen im Nordosten an. Schaut euch die Garson-Ermittlung an und fahrt zur Andockbucht. Marschiert über eine der Treppen ins obere Stockwerk des Gemeinschaftsbereiches und sucht das markierte Quartier im Süden auf.

Lauft ganz nach hinten, dreht euch nach rechts und scannt die Silhouette der beiden Personen. Wartet den Dialog mit SAM ab, geht zurück in Richtung Tür und dreht euch nach links. Scannt die Wand, die sich als eine Geheimtür entpuppt, und öffnet sie. Betretet den Geheimraum und lest die beiden Datenpads.

Verlasst das Quartier und lauft zum Kulturzentrum ganz im Norden. Sprecht mit dem VI-Display von Garson und erwähnt die Geheimnachricht. Begebt euch wieder zum SAM-Kern auf der Hyperion und schaut euch die letzte Erinnerung eures Vaters an. Verlasst den SAM-Kern, marschiert ganz nach Norden und geht durch die nun zugängliche Tür zu eurer Linken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Mass Effect: Andromeda
Gamesplanet.comMass Effect: Andromeda28,56€ (-4%)PC / Origin KeyJetzt kaufen