Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Mass Effect: Andromeda : Komplettlösung: Alle Hauptmissionen, Liebe, Sex und Romanzen, Guide für Planeten und Nebenaufgaben

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Mass Effect: Andromeda Komplettlösung: Beziehungen und Romanzen - Nakmor Drack

Ihr könnt mit Drack zwar keine Beziehung eingehen, aber dafür gemeinsam ein paar Missionen absolvieren und seine Loyalität gewinnen. Redet mit ihm, sobald er sich auf der Tempest befindet, und geht sämtliche Dialogoptionen durch. Daraufhin startet die Mission “Kroganischer Verrat“.

Kroganischer Verrat

Fliegt zur Nexus und geht durch die Tür zu eurer Rechten. Redet mit Del Jasin, der hinter der Tür steht, und fahrt anschließend mit der Bahn zur Kommandozentrale. Sucht Kesh im Nordwesten auf und versprecht ihr zu helfen. Lauft zurück nach Süden, geht die Treppe zu eurer Linken hinab und sprecht mit Kandros zu eurer Rechten. Fragt nach den Überwachungsaufnahmen und marschiert zur Nordostecke.

Schaut euch die Aufnahmen an und begebt euch ganz nach Westen. Stellt William Spender zur Rede und verlasst die Nexus. Fliegt nach Kadara und peilt die Zielmarkierung ganz im Südwesten an. Fahrt hierfür die Reifenspuren entlang und steigt aus, sobald ihr euch östlich des Zieles aufhaltet.

Lauft von einem grauen Felsen zum nächsten und passt auf die Minen auf, die auf dem Gelände verteilt liegen. Ihr könnt sie auch von Weitem mit eurer Schusswaffe anschießen und somit sprengen.

Begebt euch zur Nordseite des Gebäudekomplexes. Steuert die untere Plattform an und kämpft euch von einer Ecke zur nächsten. Betretet anschließend das untere Gebäude und lest das Datenpad, das auf dem Tisch liegt. Lokalisiert den Behälter in der Nordwestecke und geht wieder nach draußen. Klettert zum oberen Gebäude, lest die Nachrichten des Terminals und plündert die beiden Behälter. Betretet zu guter Letzt die Plattform im Osten und schnappt euch den Behälter in der Südostecke.

Fliegt zurück zur Nexus und begebt euch in den Gemeinschaftsbereich im oberen Stockwerk. Lauft zur Wohnung im Südosten und brecht die Tür auf. Ihr entdeckt zu eurer Linken ein gestohlenes Schiffsmodel und ein weiteres Datenpad. Lest gleich das nächste Pad, das auf dem Tisch liegt, und lauscht dem Audiolog hinten rechts. Untersucht das Terminal links daneben und klickt das Audiolog vor dem Fernseher an. Gebt SAM den Befehl, es zu hacken, und hört euch alle drei Einträge an.

Widmet euch dem Audiolog, das zu eurer Rechten auf dem viereckigen Tisch liegt, und untersucht sowohl das Datenpad als auch die Vorräte in der Nordostecke. Dreht euch um und betrachtet die Bücher. Geht zu guter Letzt zum Fernseher, stellt euch rechts neben ihn und lokalisiert hinter ihm den gesuchten Scrambler. Nehmt ihn und fahrt zur Kommandozentrale.

Sucht den Komm-Offizier im Westen auf und berichtet abschließend Drack auf der Tempest.

Eine Zukunft für unser Volk

Steuert Elaaden an und begebt euch nach Neu-Tuchanka. Marschiert durch die Tür im Nordwesten und haltet euch rechts, während ihr eine Treppe nach der anderen hinabsteigt. Redet mit Hark und sagt, dass ihr bereit seid.

Lauft nach Nordwesten und nehmt beim ersten Rohr Deckung. Wehrt euch gegen die Angreifer, die den Eingang der versteckten Basis bewachen, und sucht links daneben eine Munitions- und eine Energiekiste auf. Betretet die Basis und marschiert zur Westecke, in der ein Datenpad liegt. Steigt die Treppe zu eurer Rechten empor und schnappt euch den Behälter zu eurer Linken. Kehrt zurück nach unten und überquert die Brücke im Nordosten.

Öffnet die Tür und nehmt bei der großen Kiste im Nordwesten Deckung. Eliminiert die Angreifer vor euch und achtet auf den Scharfschützen ganz hinten links. Dreht euch um, steigt die Treppe im Südosten hinauf und plündert einen weiteren Behälter. Kehrt abermals zurück nach unten und lokalisiert in der Nische hinter der großen Kiste, die ihr zuvor als Deckung benutzt habt, eine kleine Energiekiste.

Kämpft euch weiter nach Nordwesten und folgt der nächstbesten Treppe nach oben. Lokalisiert die folgenden Gegner und einen Behälter ganz im Nordwesten. Kehrt zurück nach unten, stürmt das Gebäude im Nordwesten und steigt nach dem Kampf abermals eine Treppe hinauf. Ortet die Energiekiste zu eurer Linken und gleich den nächsten Behälter im Südosten.

Klettert über das Gerümpel im Südwesten und erfreut euch oben angelangt an der Munitionskiste. Springt weiter hinten zurück nach unten, dreht euch um und plündert den Behälter, der im offenen Container im Nordosten liegt.

Lauf zur Ecke im Südwesten, plündert sowohl den Behälter als auch die Energiekiste zu eurer Linken und nehmt Deckung, um die Gegner zu eurer Rechten abzuwehren. Lasst sie nach und nach zu euch kommen und begebt euch als Nächstes zur Munitionskiste, wo ihr euch erneut verschanzt sowie kämpft.

Registriert die Tür zu eurer Linken, hinter der ihr allerdings nur auf zwei leere Räume stoßt. Geht deshalb ganz nach Nordwesten, dreht euch um und plündert den Raum hinten rechts. Folgt dem Weg nach Norden und springt auf die Bänke zu eurer Linken. Dreht euch nach links und klettert auf das Dach. Durchsucht den Raum zu eurer Rechten, in dem ein Behälter liegt, und begebt euch wieder nach unten.

Marschiert zur Sackgasse im Norden, in der auf eine Energiekiste stoßt, und klickt die Zielmarkierung an. Geht nach der Zwischensequenz zum Behälter im Norden und marschiert zurück nach Süden. Schaut euch das Datenpad auf dem Fass an und folgt dem Weg zu eurer Linken. Springt von Plattform zu Plattform und lauft zwischendurch über die Streben. Klettert zur Ecke im Osten und lokalisiert das Gebäude zu eurer Linken. Plündert die Munitionskiste rechts daneben und kämpft weiter.

Durchquert den Raum und springt hinten links auf die erhöht gelegene Plattform mit dem Behälter. Hüpft zurück nach unten und marschiert durch die Tür im Westen, um zu einer Energiekiste zu gelangen. Lauft die Treppe hinauf und spürt den Behälter hinter den großen Kisten im Südosten auf.

Geht durch die Tür zu eurer Linken und versteckt euch hinter der Kiste zu eurer Rechten, um die von Norden heranstürmenden Angreifer abzuwehren. Kämpft euch von Deckung zu Deckung und lokalisiert ganz hinten rechts eine Munitions- und eine Energiekiste. Lauft durch die Tür im Westen, geht die Treppe hinauf und betretet den folgenden Raum. Öffnet die Frachtkiste und wartet die Zwischensequenz ab.

Ihr werdet sogleich erneut angegriffen und müsst euch zur Zielmarkierung im Westen durchboxen. Haltet euch zunächst links und kämpft euch zur Südwestecke. Rennt zurück nach Osten, dreht euch um und haltet euch fortan rechts, bis ihr die Zielmarkierung erreicht. Auf diese Weise solltet ihr alle Gegner aufspüren und zu keinem Zeitpunkt eine unangenehme Überraschung von hinten befürchten.

Benutzt die Konsole und macht euch für das nächste Gefecht bereit. Nehmt gleich zu Beginn entweder zu eurer Linken oder zu eurer Rechten Deckung. Die erste Variante bietet etwas mehr Schutz und ihr müsst nur auf die entfernt gelegene Plattform im Norden achten, von der ihr ab und an beschossen werdet. Dafür könnt ihr über zweite Variante besser die Gegend überblicken und gezielter eure Gegner angreifen.

So oder so wird der Kampf erst gegen Ende problematisch, wenn zwei Hydra-Mechs erscheinen. Begebt euch spätestens jetzt zur Ecke zu eurer Linken und stellt euch rechts an den Rand des großen Containers. Von dort könnt ihr die Hydras gut ins Visier nehmen und euch jederzeit hinter dem Container verstecken, wenn sie euch zu stark beschießen.

Plündert nach dem Kampf den Behälter in der Südwestecke und löst die Andockklammern bei der Konsole. Überzeugt zudem Drack im Laufe der Zwischensequenz, dass Aroane noch nützlich sein könnte.

Fliegt zur Nexus und fahrt sogleich zur Kommandozentrale. Geht zum Bildschirm mit den Überwachungsaufnahmen im Nordosten und hört euch das entschlüsselte Gespräch an. Begebt euch in Keshs Büro im Nordwesten und sprecht mit Drack. Erklärt euch bereit und erinnert Drack an die Vorschriften. Schlagt am Ende des Verhörs vor, Spender ins Gefängnis zu werfen.

Hauen wir sie um

Ihr erhaltet gegen Ende der Mission “Eine Zukunft für unser Volk“ Dracks E-Mail “Drinks“. Fliegt nach Kadara und trefft euch mit dem Kroganer in Kralla’s Song. Provoziert den Piraten, dass er keine Chance habe, und weicht seinem Schlag aus. Versprecht Drack nach der Schlägerei, dass ihr ihn nicht verpfeifen werdet.

Keine Zeit für Schwäche

Kehrt zurück zur Tempest und sucht die Krankenstation auf, in der Drack von Lexi untersucht wird. Sprecht anschließend erneut mit ihm, wobei ihr diesmal sogar etwas flirten dürft und fragen könnt, ob es sich bei der Schlägerei um ein Date gehandelt habt.

Feuerspuckende Dreschschlunde

Reist durch die Gegend und schaut regelmäßig nach euren E-Mails, bis ihr eine weitere von Drack mit der Überschrift “Spiel und Spaß“ erhaltet. Lest sie und sucht die Vortex-Bar im Südwesten der Nexus auf. Redet mit Drack, um die Mission zu beenden.

Gute Neuigkeiten

Ihr erhaltet von Drack eine letzte E-Mail, sobald ihr alle Hauptmissionen überstanden habt. Lest “Gute Neuigkeiten“ und fliegt zur Nexus. Marschiert ins obere Stockwerk, geht zu den Wohnungen im Süden und öffnet die erste Tür zu eurer Linken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Mass Effect: Andromeda
Gamesplanet.comMass Effect: Andromeda28,56€ (-4%)PC / Origin KeyJetzt kaufen