Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed: Valhalla : Komplettlösung & Guide: alle Hauptmissionen, Weltereignisse, Rätsel, Reichtümer und Artefakte

  • PC
  • PS5
  • PS4
  • XSX
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Assassin's Creed: Valhalla: Steinmännchen

Wer kann schon genug Fertigkeitpunkte haben? Ganz genau, niemand, daher ist es ratsam, die Steinmännchen aufzusuchen, die sich überall in Norwegen und England bauen lassen. Eure Aufgabe ist es, Steine so zu drehen und zu verschieben, dass sie gestapelt werden können, ohne umzufallen. Dabei gibt es natürlich mehrere Möglichkeiten, die zum Erfolg führen, nichtsdestoweniger helfen wir euch hier, einen guten Ansatz zu finden.

Steinmännchen #1 (Hördafylki): Dieses Steinmännchen befindet sich auf einer mittelgroßen Insel westlich von König Haralds Sitz, Alreksstadir. Ihr könnt diesen Ort bereits bei eurem ersten Besuch in Hördafylki aufsuchen. Der Zielort befindet sich im Gebirge, südwestlich des Aussichtspunkts. Interagiert mit den Steinbrocken. Stapelt sie nun so wie auf unserem Bild dargestellt und lasst das Konstrukt überprüfen. Ihr erhaltet eure Belohnung und könnt weiterziehen.

Steinmännchen #2 (Legracaesterscir): Könnt ihr weit im Norden finden, südlich von Kloster Sudwelle und nördlich der Hauptstadt. Wie immer gilt es, die Steine so zu drehen und zu neigen, dass sie übereinander gestapelt werden können ohne auf den Boden zu kullern. Auf unserem Bild seht ihr ein Beispiel dafür, wie dies aussehen kann, doch gibt es viele Wege, diese Prüfung zu bestehen.

Asgard

Litamjotvid: Sobald ihr im Verlauf der Quest „In die Welt der Träume“ das Götterreich Asgard betreten habt, sucht den Berg im Süden des Landes auf, Litamjotvid. Auf einem Vorsprung befindet sich der gesuchte Platz und auf dem angehängten Bild seht ihr, wie eine Lösung dieses kleinen Rätsels aussehen könnte.

East-Engla

Ostkapgipfel: Diese Möglichkeit ein Steinmännchen zu bauen, findet Eivor im Norden des Landes, direkt am Meer. Folgt der Straße nordwestlich vom Moor von Walsham und ihr könnt es gar nicht verfehlen. Auf dem unten dargestellten Bild könnt ihr sehen, wie eine mögliche Antwort auf das Steinklotz-Rätsel aussehen kann. Vergesst nicht, die Schätze in der Umgebung einzusammeln.

Vinland

Ionhontsiio:ke: Dieses Steinmännchen dürft ihr in dem Land Vinland bauen, das ihr im Verlauf der Hauptquest „Vinland-Saga“ besucht. Der Ort, an welchem ihr das Männchen bauen könnt, befindet sich weit im Westen des Landes, nahe des Aussichtspunktes Tsoka‘we‘kowáne. Auf dem unteren Bild seht ihr wie immer, wie eine mögliche Lösung für dieses Rätsel aussehen kann.

Scrobbescir

Titrastan Claeghyll: Weit im Südwesten des Landes, auf einem Berg, der als Titrastan Claeghyll gekennzeichnet ist, findet ihr nicht nur ein weiteres Weltereignis, sondern auch ein Steinmännchen. Stapelt die Steine wie immer sorgsam und solltet ihr dabei Probleme haben, habt ihr hier ein Beispiel dafür, wie so ein fertiges Männchen aussehen kann.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel