Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed IV: Black Flag : Erfolgreich schleichen in der Karibik

  • Multi
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 15 MinutenSchwierigkeitsgrad: schwer

Begebt euch entweder per Schiff oder per Schnellreise nach Anotto Bay. Segelt dort bis zu einem Schiffswrack, taucht per Taucherglocke unter und schwimmt durch das Loch im Südwesten. Begebt euch zur erstbesten Leiter und schwimmt eine Etage zurück nach oben. Bewegt euch weiter nach Süden zur Ecke und biegt links ab. Schwimmt zur Kreuzung und entscheidet euch für den Weg zu eurer Rechten. Paddelt zur zweiten Leiter und steigt eine weitere Ebene nach oben.

Folgt dem Weg zu einer Sackgasse, taucht auf, marschiert ein Stückchen zu Fuß weiter und taucht wieder unter. Folgt dem Weg erneut, bis ihr zur finalen Leiter und somit zum Schmugglerversteck gelangt. Dreht euch nach Norden und hängt euch an den Steg. Tötet die Wache zu eurer Rechten, sobald ihr sie packen könnt, stellt euch auf den Steg und erwürgt den Gegner zu eurer Linken.

Dreht euch um und nehmt das Holzgestell als Deckung. Wartet, bis sich eine Patrouille in eure Nähe gesellt, lockt sie per Pfeifen an und schlagt sie nieder. Beobachtet den Gegner weiter hinten per Adlerauge und ihr stellt fest, dass es sich hierbei um euer Opfer handelt.

Wartet, bis es sich von euch abwendet, und hängt euch an die Kante zu eurer Rechten. Kraxelt rechts zur nächsten Wache und zerrt sie ins Wasser. Wartet erneut, bis sich euer Opfer abermals von euch abwendet. Klettert auf die Plattform, rennt zu eurem Ziel und erdolcht es von hinten. Danach könnt ihr das Gebiet über die Leiter ganz im Norden verlassen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Assassin's Creed IV Black Flag
Gamesplanet.comAssassin's Creed IV Black Flag17,98€ (-10%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen