Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed IV: Black Flag : Erfolgreich schleichen in der Karibik

  • Multi
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 20 MinutenSchwierigkeitsgrad: mittel

Diese Mission startet unmittelbar nach dem Abschluss der vorhergehenden. Zu Beginn liegt ihr in Ketten, jedoch genügt ein einfacher Knopfdruck, um euch zu befreien. Lauft geradewegs zum Türrahmen und nutzt den rechten Rand als Deckung. Lockt die Wache per Pfeifen herbei und tötet sie heimlich.

Geht durch den Türrahmen und nehmt als Nächstes die linke Ecke des Holzregals als Deckung. Eliminiert die Patrouille per Pfeifen plus Attentatsangriff und marschiert so lange weiter, bis ihr zu zwei Durchgängen gelangt. Stellt euch rechts neben den linken der beiden und kümmert euch wie gewohnt um den dritten Gegner. Sein Kollege wird automatisch von eurem Mitgefangenen ausgeschaltet.

Danach rennt ihr nach hinten zum Tisch und nehmt eure Ausrüstung. Dreht euch um und begebt euch über die Leiter an Deck. Schaut kurz auf die Übersichtskarte und ortet insgesamt vier schwarze Kreise, die jeweils drei bis neun Gefangene symbolisieren.

Ihr müsst euch nun von Schiff zu Schiff begeben, dabei sämtliche Soldaten töten und die Gefangenen ansprechen, um sie zu befreien. Dabei ist es egal, ob ihr euch auf einen offenen Kampf einlasst oder eure Gegner heimlich von hinten erdolcht. Zumindest bei den Kapitänen, die ihr anhand ihrer schwarzen Hüte erkennt, ist letztere Option ratsamer, weil sie sich im Schwertkampf recht gut behaupten können.

Spart euch das Schiff im Südosten bis zum Schluss auf. Dort sitzen die Gefangenen nicht an Deck, sondern halten sich im Schiffsinneren auf, das ihr über eine Luke betretet. Ansonsten sei noch gesagt, dass ihr entweder von Schiff zu Schiff schwimmen oder über die breiten Holzbalken, an denen die Segel befestigt sind, von einem zum anderen hüpfen könnt.

Habt ihr alle 23 Gefangenen befreit, dann springt zurück ins Wasser und schwimmt zu den roten Zielmarkierungen. Klettert von Südwesten ein weiteres Schiff empor, bis ihr an dessen oberster Kante hängt. Kraxelt rechtsherum in die Nähe des Kapitäns, zerrt ihn ins Wasser und marschiert zum Ruder, um das Schiff endgültig zu kapern.

Bei der abschließenden Flucht solltet ihr von weiteren Kämpfen Abstand nehmen und direkt die grüne Zielmarkierung ansteuern. Setzt volle Segel und fahrt frontal auf die hohen Wellen zu, sobald das Radar eine solche ankündigt. Solltet ihr hingegen einen großen, gelben Kreis sehen, dann weicht diesem aus, so gut es geht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Assassin's Creed IV Black Flag
Gamesplanet.comAssassin's Creed IV Black Flag17,98€ (-10%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen