Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed IV: Black Flag : Erfolgreich schleichen in der Karibik

  • Multi
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 20 MinutenSchwierigkeitsgrad: leicht

Folgt Bonnet, bis ihr zu einem Gemischtwarenhändler gelangt. Kauft ein britisches Entermesser und geht anschließend ein paar Schritte weiter. Sobald Bonnet meint, er habe sich verlaufen, marschiert ihr rechtsherum zu einem Kirchturm. Klettert ihn hinauf und synchronisiert die Umgebung.

Springt rasch nach unten auf den Boden und verfolgt den Taschendieb, der gerade eben Bonnet beraubt hat. Sobald ihr ihn eingeholt habt, drückt ihr die Taste zum Rammen, die oben rechts eingeblendet wird. Bekämpft den Dieb mit dem Entermesser und plündert seine Leiche. Kehrt zurück zu Bonnet und lauft gemeinsam zur Zielmarkierung.

Nach einer weiteren Zwischensequenz müsst ihr euch mit euren Fäusten zur Wehr setzen. Lernt zunächst die verschiedenen Steuerungskommandos, so wie sie euch das Spiel vorstellt. Danach bearbeitet ihr eure Gegner ununterbrochen mit den beiden verfügbaren Angriffstasten. Solltet ihr hingegen ein kleines, rot umrandetes Ausrufezeichen auf dem Bildschirm sehen, dann drückt mehrfach die Taste zum Kontern, bis ihr den folgenden gegnerischen Angriff abgewehrt habt.

Habt ihr die Kerle verprügelt, dann müsst ihr vor einigen bewaffneten Soldaten flüchten. Wählt schnell eure Rauchbombe per Waffenmenü aus und werft eine von ihnen auf den Boden. Dreht euch um, rennt zur Treppe und steigt sie empor. Klettert über die Mauer, um zurück zur Straße zu gelangen, und rennt im Zickzack durch möglichst enge Gassen. Sobald ihr eure Verfolger abgeschüttelt und den auf dem Radar rot markierten Bereich verlassen habt, gilt die Mission als beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Assassin's Creed IV Black Flag
Gamesplanet.comAssassin's Creed IV Black Flag6,60€ (-66%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen