Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed IV: Black Flag : Erfolgreich schleichen in der Karibik

  • Multi
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 30 MinutenSchwierigkeitsgrad: mittel

Probiert das frisch erhaltene Blasrohr aus und schießt auf den Soldaten direkt vor euch. Springt runter in den Blätterhaufen und krabbelt zum Gebüsch im Nordosten. Lokalisiert den Scharfschützen in Richtung Norden und betäubt auch ihn mit dem Blasrohr. Lauft linksherum zum Steingebäude und befreit den Gefangenen, der sich darin befindet. Nehmt zu eurer Rechten Deckung, wartet, bis ein Soldat erscheint, und erdolcht ihn im richtigen Moment.

Schnappt euch den Inhalt der Truhe und lehnt euch wieder an die Wand, um die Gegner im Osten im Blick zu haben. Schießt auf den mittleren mit einem Berserkerpfeil und wartet ab, bis sich die Situation wieder beruhigt hat. Lauft runter zu den beiden Gefangenen und befreit sie. Lauft linksherum zu einer Steintreppe, marschiert sie hinauf, betäubt den Soldaten schräg rechts und befreit den Gefangenen schräg links.

Nutzt den Stein, vor dem der Gefangene saß, als Deckung und wartet, bis der Soldat von eben wieder aufwacht. Tötet ihn, sobald er sich in eure Nähe begibt, und geht ein paar Schritte nach vorne. Nehmt die Wache ins Visier, die mit ihrem Gewehr auf weitere Gefangene zielt, und schießt ihr einen Berserkerpfeil ins Genick. Betäubt alle Gegner, die nach dem Gemetzel übrig geblieben sind, geht direkt zu ihnen und schlagt sie jeweils nieder, damit sie nicht mehr aufwachen können.

Befreit die nächsten beiden Gefangenen und klettert bei der Gelegenheit auf das Steingebäude, um einen weiteren Teil der Umgebung zu synchronisieren. Zudem erhaltet ihr ein Animus-Fragment, wenn ihr vom Aussichtspunkt nach unten ins Becken springt. Tut dies jetzt jedoch noch nicht, sondern geht zuerst vom Gebäude aus nach Südwesten, wo sich laut Radar noch ein einzelner Gefangener aufhalten müsste. Bevor ihr ihn befreien könnt, schaltet ihr seinen Bewacher wie bereits mehrfach erprobt mit einer Kombination aus Schlafpfeil und Niederschlagen aus.

Kehrt zurück zum Aussichtspunkt und springt jetzt nach unten ins Becken. Peilt anschließend die Gefangenen in Richtung Norden an, in deren Nähe ihr zwei Soldaten lokalisiert. Einer von ihnen steht unmittelbar neben ein paar Gefangenen und der andere wacht auf einer Holzplattform direkt darüber. Schaltet beide per Schlafpfeil aus und befreit die Gefangenen. Schlagt zudem beide Soldaten nieder und lokalisiert in der Nähe der Holzplattform eine weitere Truhe.

Springt zurück nach unten und nähert euch vorsichtig den Gefangenen im Osten. Schießt auf eine ihrer Wachen mit einem Berserkerpfeil und schaltet erneut die überlebenden Soldaten mit Schlafpfeilen aus. Schlagt sie nieder, befreit die Gefangenen, dreht euch um und geht schnell ein paar Meter zurück nach Westen, bevor euch der Scharfschütze ganz im Osten erspäht.

Folgt dem Weg rechtsherum und steuert die Holzplattform rechts neben der Hütte an (siehe Bild). Schießt von dort einen Schlafpfeil in Richtung des erwähnten Scharfschützen und springt mutig runter auf den Boden. Rennt zum Turm, auf dem der Scharfschütze ruht, klettert ihn hinauf und schlagt den Schützen nieder. Passt gleichzeitig auf seinen Kollegen in Richtung Süden auf, der euch ebenfalls von seinem Posten aus sehen kann und sich ab und an in eure Richtung dreht.

Schaltet auch ihn mit einem Schlafpfeil aus und begebt euch über das aufgespannte Seil zu ihm. Schlagt ihn nieder und lokalisiert die nächsten Gegner ebenfalls in Richtung Süden. Sorgt erneut mit einem Berserkerpfeil für Ärger und schaltet die Überlebenden wie gewohnt per Schlafpfeilbeschuss plus Niederschlagen aus. Befreit die Gefangenen, woraufhin ihr euer Missionsziel erreicht haben müsstet.

Sollte hingegen mindestens einer der Gefangenen bei einer eurer Befreiungsaktionen ums Leben gekommen sein, dann müsst ihr zu einem der drei verbleibenden Symbole schleichen. Schaltet in allen Fällen die Wachen vor Ort auf die gewohnte Weise mit einer Kombination aus Berserkerpfeil (zur Verwirrung), Schlafpfeil (zum Lahmlegen) und Niederschlagen (zum dauerhaften Ausschalten) aus.

Habt ihr, egal wie, vierzehn Gefangene beisammen, dann wird sowohl die Mission als auch die Sequenz automatisch beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Assassin's Creed IV Black Flag
Gamesplanet.comAssassin's Creed IV Black Flag17,98€ (-10%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen