Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed IV: Black Flag : Erfolgreich schleichen in der Karibik

  • Multi
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 20 MinutenSchwierigkeitsgrad: schwer

In dieser Mission müsst ihr vier Pulverfässer stehlen. Geht zur grünen Zielmarkierung im Nordosten, vor der sich zwei Wachen aufhalten. Stellt euch vor die beiden und achtet auf die Patrouille zu eurer Rechten. Sobald sich letztere von euch entfernt, tötet ihr die Wachen mit eurer Doppelklinge. Betretet vorsichtig die Höhle und kümmert euch gleich um den nächsten Gegner, der sich im Gang aufhält.

Nehmt am Ende des Weges bei der Mauer zu eurer Linken Deckung und schaut euch den Raum an, in dem sich das Fass befindet. Wartet ab, bis der Soldat mit dem schwarzen Hut direkt vor euch steht und sich umdreht. Geht zum Gebüsch rechts neben ihm, eliminiert ihn heimlich und kümmert euch abschließend um die verbleibende Patrouille.

Geht wieder zurück nach oben und peilt die zweite grüne Zielmarkierung im Südosten an. Nähert euch dem roten Sperrbezirk von Nordwesten und lokalisiert den angrenzenden Fluss. Hängt euch an die Mauerkante, klettert sie rechtsherum entlang und versteckt euch im erstbesten Gebüsch, das ihr hinter der Mauer erspäht.

Schleicht in Richtung Aussichtsturm von einem Gebüsch zum nächsten. Tötet nebenbei den einen oder anderen Gegner, der sich in eure Nähe traut, und klettert schlussendlich den Turm nach oben, um den Scharfschützen zu eliminieren. Begebt euch zurück nach unten und versteckt euch nahe der Zielmarkierung in einem weiteren Gebüsch.

Das zweite Pulverfass befindet sich in einem kleinen Zelt, das wiederum von einem Soldaten bewacht wird. Schießt ihm einen Berserkerpfeil ins Genick, wartet ab, was passiert, und schaltet den oder die überlebenden Soldaten mit Schlafpfeilen aus. Lauft anschließend in das Zelt und schnappt euch das Fass.

Geht zu irgendeinem Gemischtwarenhändler und füllt euren Vorrat an Berserker- und Schlafpfeilen auf. Begebt euch anschließend zur rechten der beiden verbleibenden Zielmarkierungen, bis ihr auf den nächsten Sperrbezirk stoßt. Nähert euch dem Bezirk von Norden, sodass ihr euch direkt vor der Markierung befindet und euch im angrenzenden Feld verstecken könnt. Lokalisiert den Schuppen mit dem Fass und die beiden Wachen, die euch direkt dahinter den Rücken zukehren. Greift sie mit einem Berserkerpfeil an und wartet ab, was passiert.

Feuert fleißig weiter Berserkerpfeile auf eure Gegner und sucht euch hierfür primär die starken Soldaten mit den schwarzen Hüten aus. Diese sind nämlich besonders ausdauernd und sorgen somit länger für Ablenkung, wenn ihr sie trefft. Wartet einen günstigen Moment ab, in dem möglichst viele gegnerische Soldaten mit sich selbst beschäftigt sind, schleicht schnell zur Alarmglocke in Richtung Südosten und versteckt euch im angrenzenden Feld. Solltet ihr auf eurem Weg dorthin einem vereinzelten Soldaten begegnen, dann schaltet ihn rasch mit einem Schlafpfeil aus.

Ortet mithilfe eures Radars zwei Scharfschützen in eurer unmittelbaren Umgebung und sabotiert die Glocke genau in dem Moment, wenn sich beide von euch abwenden. Flüchtet zurück zum Feld von zuvor und wendet euch wieder in Richtung Schuppen beziehungsweise Pulverfass.

Schaut in euer Inventar und verbraucht eure letzten Berserkerpfeile, um die verbliebenen Soldaten erneut abzulenken. Rennt schnell zum Fass und nehmt es. Das Problem hierbei ist, dass ihr die Taste zum Nehmen ein paar Sekunden lang gedrückt halten müsst und euch in der Zeit kein Soldat entdecken darf.

Sollte es trotzdem passieren, dann raten wir zur Offensive beziehungsweise zum Schwertkampf. Dank der sabotierten Glocke und des Einsatzes eurer Berserkerpfeile sollte sich die Anzahl der übrig gebliebenen Gegner in Grenzen halten. Sorgt jedoch dafür, dass ihr unmittelbar neben einer Gebäudewand kämpft, damit euch die beiden Scharfschützen nicht sehen können.

Habt ihr das Fass eingesammelt, dann besucht erneut einen Gemischtwarenladen und füllt euren Vorrat an Pfeilen auf. Begebt euch anschließend von Norden aus zur letzten Zielmarkierung und verzieht euch ins Gebüsch, das ihr am oberen Rand des Sperrbezirks entdeckt. Beobachtet von dort die Soldaten, die gerade mit Schießübungen beschäftigt sind.

Attackiert sie jeweils mit einem Berserkerpfeil und wartet genüsslich ab, wie sie von ihren Kollegen überwältigt werden. Lokalisiert den Schuppen, in dem sich das letzte Pulverfass befindet, und schaltet die Gegner darum herum auf die gleiche Weise aus. Habt ihr keine Berserkerpfeile mehr übrig, dann knockt die verbleibenden Soldaten in der Nähe des Schuppens per Schlafpfeile aus. Schnappt euch abschließend in aller Ruhe das letzte Fass.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Assassin's Creed IV Black Flag
Gamesplanet.comAssassin's Creed IV Black Flag17,98€ (-10%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen