Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dragon Age II : Viele Wege führen zum Ziel

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer

Geht zum Hawke-Anwesen und lest den Brief "Am besten kalt serviert". Danach müsst ihr zur Galgenburg reisen und der Templerhalle im Südwesten einen Besuch abstatten. Redet mit Orsino, der sich im Westen beziehungsweise in seinem Büro aufhält. Verlasst die Halle sowie die Galgenburg. Reist nachtsüber in die Oberstadt und begebt euch dort ganz nach Südwesten.

Kaum habt ihr euer Ziel erreicht, schon müsst ihr euer Leben verteidigen. Visiert wie gewohnt zuerst die Magier an, von denen es vier Stück gibt. Danach kümmert ihr euch um die Templer, passt aber gleichzeitig auf neu eintreffende Gegner beziehungsweise Magier auf. Durchsucht die Leiche des Templerleutnants und nehmt die Notizen an euch.

Nun ist das Lagerhaus im Docks-Bereich an der Reihe: Lauft dorthin und kümmert euch um die Sklavenjäger. Betretet das Lagerhaus und öffnet die Tür direkt vor euch. Nach der Zwischensequenz kommt es zum Kampf: Tötet wie gewohnt zuerst die Magier und dann den Verzauberer. Wehrt euch gegen die restlichen Templer-Einheiten und achtet dabei auf Druckplattformen, die am Boden verteilt liegen und bei einer Berührung eine Falle auslösen. Eliminiert schnell die schwachen Gegner mit der kurzen Lebensenergieleiste und am Ende die Anführer sowie Leutnants. Befehlt nach dem Kampf Keran, er solle verschwinden. Durchsucht das Lagerhaus gründlich und verlasst es.

Geht abseits von Kirkwall zur Verwundeten Küste. Im folgenden Minikampf eliminiert ihr zunächst Evets, danach den Bogenschützen und zum Schluss den Schläger. Marschiert den Weg nach Süden entlang und biegt bei der erstbesten Gelegenheit nach links ab. Ihr solltet sofort auf ein paar Abtrünnige, Templer und Magier stoßen, die allesamt keine echte Gefahr darstellen. Habt ihr sie besiegt, dann sagt während des folgenden Gesprächs, dass ihr den Magiern helfen wollt.

Marschiert ganz nach Süden und bereitet euch auf einen größeren Konflikt vor. Das Erste, was ihr macht: Fliehen! Flieht genau genommen nach Norden bis zum schmalen, nach oben verlaufenden Weg. Dort bleibt ihr stehen und metzelt die euch folgenden Gegner. Konzentriert euch sofort auf die Abtrünnigen und kümmert euch anschließend um Grace. Die "kleinen" Templer werden im Zuge des Kollateralschadens nicht überleben, während ihr die eventuell nachrückenden Jäger oder Leutnants erst zum Schluss angeht.

Habt ihr Grace getötet, dann taucht an ihrer Stelle eine Abscheulichkeit des Hochmuts auf. Greift diese direkt nach Grace an. Sind laut Radar keine Gegner mehr zu sehen, dann speichert ab und marschiert zurück nach Süden. Dort kümmert ihr euch um alle weiteren Feinde, die im Nachhinein noch auftauchen. Achtet erneut auf die Abtrünnigen sowie den Verzauberer, die euch mit ihren Magiesprüchen schwer Schaden können.

Am Ende lauft ihr zurück nach Kirkwall und direkt zur Galgenburg beziehungsweise in die Templerhalle. Redet dort mit Orsino, um die Quest abzuschließen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dragon Age 2
Gamesplanet.comDragon Age 24,99€ (-50%)PC / Mac / Origin KeyJetzt kaufen