Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dragon Age: Origins : Hilfe für alle Rollenspieler

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Die Gunst eines Prinzen: die erste Aufgabe (für Bhelen)


Diamantenviertel: Kammer der Versammlung
Im Vorraum lauft ihr Vartag, Prinz Bhelens Berater, über den Weg. Erinnert ihn an die alten Verträge mit den Grauen Wächtern, um anschließend um ein Gespräch mit Bhelen zu bitten. Auch diesem Assistenten müsst ihr zuerst einen Gefallen tun, um eine Audienz beim Boss zu bekommen. Die Quest „Die Gunst eines Prinzen: die erste Aufgabe“ trägt sich deshalb in euer Tagebuch ein. Entscheidet euch, ob ihr hier weitermachen oder doch lieber Lord Harrowmont unterstützen wollt. Betretet nun den Versammlungsraum, damit die Quest „Die Suche nach Seneschall Bandelor“ abgeschlossen wird. Bandelor erzählt euch, dass erst ein König Orzammar wieder regieren muss, bevor die Zwerge gegen die Dunkle Brut antreten. Dazu müsst ihr eine der beiden Quests „Das Vertrauen eines Lords: die erste Aufgabe“ oder „Die Gunst eines Prinzen: die erste Aufgabe“ weiter verfolgen. Für Harrowmonts Aufgabe lest ihr bei dem entsprechenden Abschnitt weiter. Die zweite Aufgabe „Zugang zu Jarvias Versteck“ ist für beide Parteien gleich.

Laut Bhelens Vertrauensmann Vartag sollt ihr Lady Dace und Lord Helmi mit den Kopien der Schuldscheine konfrontieren. Erstere findet ihr vor ihrem Haus im Nordwesten des Diamantenviertels. Ihr erfahrt von Lady Dace, dass nur ihr Vater die geschäftlichen Dinge der Familie regeln kann. Da er sich gerade in den „Tiefen Wegen“ aufhält, gibt sie euch einen Passierschein. Damit kommt ihr am Minenkommandanten im Ständeviertel vorbei. Bevor ihr in das Dungeon aufbrecht, macht ihr noch einen Abstecher in die Schenke des Ständeviertels. Dort trefft ihr Lord Helmi, den Empfänger des zweiten Schuldscheins. Nach dem Gespräch habt ihr eure Schuldigkeit getan. Bereitet euch als Nächstes auf einen Ausflug in die „Tiefen Wege“ vor.

Tiefe Wege: Aeducan-Thaig
Zeigt dem Minenkommandanten im Ständeviertel den Passierschein. Schnappt euch den Kodex „Die Trennung von Khal Sharok“ von der Runentafel und wählt auf der Karte den „Aeducan-Thaig“ aus. Dort entdeckt ihr im Süden einen Stollen, der nach Westen führt. An der ersten Kreuzung trefft ihr auf einen Trupp Glenlocks. Von hier aus geht es weiter nach Westen. Ihr betretet nun eine große Halle, die den adeligen Zwergen unter euch aus der Herkunftsgeschichte bekannt sein dürfte. Erledigt die Dunkle Brut und plündert die Truhen. In der Nische findet ihr im bluten Sack den Kodex „Brecher“ aus einer Kodex-Sammlung, die euch später die Nebenquest „Zerschnitten“ einbringt. Von dieser Halle zweigen drei Tunnel ab. Wenn ihr ohne Umwege zu Lord Dace in die Aeducan-Ruinen wollt, nehmt ihr den Tunnel in der Mitte nach Süden, während ihr im südöstlichen Gang erst gegen Horden von Tiefenlaurern kämpfen müsst. Der westliche Gang führt in eine Sackgasse.

Habt ihr Lord Dace in den Aeducan-Ruinen gefunden und im Kampf gegen die Tiefenlaurer unterstützt, zeigt ihr ihm den Schuldschein. Ihr könnt ihn außerdem noch dazu überreden, dass ihr Rabatt bei den Händlern in Orzammar bekommt. Wenn ihr hier fertig seid, könnt ihr zusammen mit Dace in die Stadt zurückkehren und bei Vartag in der Kammer der Versammlung die Quest abschließen. Nun dürft ihr mit Prinz Bhelen sprechen, der euch den nächsten Auftrag erteilt. Durchsucht die Gemächer, bevor ihr das Gebäude verlasst. In Prinz Behlens Schlafgemach liegt „Ein Brief von Rica“. Die handwerkliche Nebenquest „Ungewöhnliche Maßnahmen“ bekommt ihr im westlichen Zimmer von Widron, dem Kräuterkundigen. In den Botschafter-Suiten befindet sich der Kodex „Trians Tagebuch“.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dragon Age - Origins
Gamesplanet.comDragon Age - Origins9,99€PC / Origin KeyJetzt kaufen