Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dragon Age: Origins : Hilfe für alle Rollenspieler

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Allerheiligstes


Jetzt könnt ihr endlich das Heiligtum des Dämons der Trägheit betreten. Bevor ihr mit dem Dämon sprecht, solltet ihr euch gut auf den Bosskampf vorbereiten. Das Problem dabei ist, dass ihr den Dämon mehrere Male besiegen müsst, bevor der Spuk vorbei ist. Stellt euch also auf einen kräftezehrenden Kampf ein. Wenn ihr noch Vorräte dabei habt, solltet ihr so viele Wundumschläge und Lyriumtränke wie möglich herstellen. Wenn euch die Puste ausgeht, wird der Kampf noch mal um einiges zäher, als er sowieso schon ist. Ihr könnt auch Lyriumadern berühren, um das Mana wieder aufzufrischen. Sollte euch dennoch der Dämon ständig besiegen, bleibt euch noch die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad zu senken. Der Kampf wird dann um einiges leichter. Vor allem sinken die Resistenzen und der Dämon widersteht viel seltener euren Aktionen. Ist der Dämon der Trägheit besiegt, erscheint Niall auf der Bildfläche. Er erinnert euch an die Litanei von Adralla. Ihr findet sie bei seiner Leiche neben dem toten Dämon, wenn ihr zurück in den Quartieren der Templer seid.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dragon Age - Origins
Gamesplanet.comDragon Age - Origins9,99€PC / Origin KeyJetzt kaufen