Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dragon Age: Origins : Hilfe für alle Rollenspieler

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Irgendetwas stimmt nicht


Sobald ihr während der Storyquest „Unruhen im Gesindeviertel“ Zutritt zum Elfen-Viertel habt, könnt ihr euch bei Ser Otto in der Nähe des großen Baums diese Quest besorgen. Folgenden Hinweisen im Gesindeviertel müsst ihr nachgehen: der „verwilderte Hund“ und die „verrückte Bettlerin“ neben Valendrians Haus. Teilt diese Informationen Ser Otto mit. Neugierig geworden bittet er euch nun, ihn zum „Waisenhaus“ zu begleiten.

Sucht im „Waisenhaus“ den Weg nach Norden. Unterwegs werdet ihr von tollwütigen Kriegshunden und diversen Geistern überfallen. An der Kartenmarkierung „merkwürdiges Gefühl“ im Norden zeigt sich schließlich der Dämon, der für all die Verwirrung verantwortlich ist. Besiegt ihn und seine Schatten. Danach will Ser Otto weiter, da irgendetwas immer noch nicht stimmt. Zieht also weiter nach Norden in Richtung der Markierung „Quelle des Bösen“. Einige Abscheulichkeiten später steht ihr dem nächsten Dämon gegenüber. Aber erst der auf ihn folgende Bösewicht ist der wahre Übeltäter. Erledigt seine Anhängerschaft und schickt schließlich den Dämon zurück ins Nichts. Die Quest ist erledigt.

Wenn ihr es schafft, die Truhe in diesem Raum zu knacken, trägt sich die Nebenquest „Stimmen im Kopf“ in euer Tagebuch ein. Gebt das Amulett aus der Truhe wie beschrieben bei der verrückten Bettlerin im Gesindeviertel ab. Quest erledigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dragon Age - Origins
Gamesplanet.comDragon Age - Origins9,99€PC / Origin KeyJetzt kaufen