Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dragon Age: Origins : Hilfe für alle Rollenspieler

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Wegzeichen der Chasind


Bei den Zelten innerhalb der Ruine im Westen findet ihr den Kodex „Zeichen der Chasind“. Das Wegzeichen findet ihr, wenn ihr in der Ruine zum Baumstamm geht, der an den Mauerresten lehnt. Es gibt aber noch mehr Zeichen. Dabei müsst ihr beachten, dass nach jedem neu gefundenen Wegzeichen eure Karte um eine weitere Markierung ergänzt wird. Sucht bei den Wurzeln des Baumstamms nach dem Wegzeichen. Auch nördlich dieser Ruine gibt es ein Wegzeichen zu entdecken. Ihr müsst dazu den Hügel im Norden hinauflaufen. Schlagt nun die Karte auf, um das nächste Wegzeichen zu lokalisieren. Es liegt ein Stück südlich der Ruine, in der ihr euch gerade befindet. An der markierten Stelle findet ihr das Wegzeichen wieder bei den Wurzeln eines umgestürzten Baumstamms. Geht ihr von hier ein Stück weiter nach Südosten, liegt dort ein weiteres Wegzeichen am Boden. Auch auf der Baumstammbrücke, an der Soldaten aufgehängt wurden, befindet sich eine der Chasind-Markierungen. Das nächste Wegzeichen befindet sich weiter östlich in der Nähe des Kuppelbauwerkes. Das letzte findet ihr neben der Brücke, die in das dem Außenposten der Grauen Wächter vorgelagerte Camp führt.

Jetzt erhaltet ihr offiziell die Quest „Wegzeichen der Chasind“. Außerdem erfahrt ihr nun von einem alten Lager der Chasind. Es befindet sich im Camp nach der Brücke. Geht dort zur Stelle mit dem Lagerfeuer und sucht beim Baumstamm das „Lager der Chasind“. Ihr findet einen Hort, prall gefüllt mit Waffen und Edelsteinen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dragon Age - Origins
Gamesplanet.comDragon Age - Origins9,99€PC / Origin KeyJetzt kaufen