Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - The Technomancer : Marsabenteuer komplett gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Suche nach Verbündeten

Nachdem ihr die letzte Mission zum Abschluss gebracht und Cain besiegt habt, könnt ihr in der Mutantenstadt bleiben, euch der nächsten Mission widmen und mit Melvin Mancer sprechen. Er ist eine der Personen, die ihr ansprechen müsst, wenn ihr euch auf die Suche nach Verbündeten begeben wollt.

An der Stelle, an der ihr Cain ausgeschaltet habt und an der die Mutanten ihren neuen Anführer gewählt haben, befindet sich im Anschluss auch Melvin, der Anführer der Technomancer. Jetzt zahlt es sich aus, wenn ihr den Technomancern bisher wohlgesinnt wart. Denn dann wird er euch Unterstützung für die kommende Mission zusagen.

Seid ihr damit fertig, dann verlasst die Mutantenschlucht und macht euch zu dem Rover auf.

Los geht es in Richtung Noctis. Wenn ihr Phobos verloren habt, dann solltet ihr eine weitere Person eurer Gruppe auswählen und dem Trupp hinzufügen. Dandolo der Händlerprinz sollte euch ebenfalls wohlgesinnt sein, wenn ihr seine Aufgaben erfüllt habt.

Sprecht mit ihm und holt euch seine Unterstützung. Auf geht es in Richtung Ophir. Dort warten mehrere Verbündete, die ihr auf eure Seite ziehen könntet. In Ophir befindet sich eure ehemalige Chefin Eliza Mayor, eine Militärabgesandte, die euch die ersten Aufträge über begleitet hat. Also nichts wie hin zu ihr.

Betretet die Börse und begebt euch weiter nach oben. Im Osten des Untergrundes findet ihr einen Zugriff zur Börse und ihr entdeckt hinter einem Gitter stehend eure alte Chefin Eliza Mayor. Ihr könnt nicht mir ihr interagieren, aber mit ihr sprechen. Wenn ihr genügend Aufträge für das Militär erfüllt habt, dann helfen euch die Militärs.

Nun habt ihr die Unterstützung von genügend Parteien auf eurer Seite. Macht euch aber trotzdem mal auf in die Slums. Dort habt ihr ebenfalls mehrere Parteien, die ihr um Hilfe fragen könnt. Einerseits die gefährlichen Vory mit ihrem grantigen Anführer Anton Rogue und die Separatisten um Bulgakow.

Mit beiden verbindet euch eine sehr lange Geschichte. Wenn ihr Bulgakow verschont und ihm geholfen habt, dann dürft ihr auf seine Unterstützung hoffen. Begebt euch in die Disco. Dort dürft ihr mit Bulgakow sprechen und ihn für eure Sache gewinnen. Ist das erledigt, dann kehrt zurück zum Zentrum der Slums.

Als Nächstes könnte euch Anton Rogue helfen. Sucht ihn in seinem Büro auf und sagt Hallo. Es ist schwierig, ihn im Verlauf der Geschichte auf eure Seite zu ziehen, wenn ihr dem Händlerprinzen zuvor geholfen habt. Erwartet also einen Korb bei Anton Rogue, wenn ihr eine Zusage von Dandolo bekommen habt.

Dennoch solltet ihr mit diesem Rückschlag noch immer genügend Leute hinter euch wissen. Wenn ihr eure potenziellen Verbündeten abgeklappert habt, dann macht euch auf zurück in die Mutantenschlucht. Lauft in das Zentrum der Siedlung und besprecht euch mit euren Verbündeten, die ihr versammeln konntet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Technomancer
Gamesplanet.comThe Technomancer17,98€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen