Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Deus Ex: Mankind Divided : Durchspielen, ohne zu töten

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Der Raub

Zeitrahmen: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: schwer

Wichtige Anmerkung: Spätestens in dieser Mission solltet ihr euch die Augmentierung Hacken/Übernehmen in der dritten Stufe besorgen! Ansonsten benötigt ihr mehrere Multitools, damit ihr den folgenden Raub vollenden könnt.

Entscheidet ihr euch für das Beschaffen der Informationen, dann geht zur Palisade-Bank ganz im Westen. Sprecht vor dem Haupteingang erneut mit Alex Vega, dreht euch um und geht die Rampe hinab. Stellt sicher, dass sich keine der Wachen in eurer Nähe aufhält, und entscheidet euch für eine der folgenden Möglichkeiten, um in die Tiefgarage zu gelangen:

Erste Möglichkeit: Zerstört die Wand hinter den Müllcontainern zu eurer Rechten mit der Wand-zerschlagen-Augmentierung und kriecht in den Lüftungsschacht zu eurer Linken. Haltet euch im Inneren links, bis ihr das andere Ende erreicht habt.

Zweite Möglichkeit: Hackt die schmale Eingangstür, wofür ihr die Hacken/Übernehmen-Augmentierung in der vierten Stufe benötigt.

Dritte Möglichkeit: Öffnet das Garagentor per Remote-Hacken und geht sicherheitshalber ein paar Schritte zurück, damit euch niemand verdächtigt.

So oder so müsst ihr anschließend zur Ecke im Nordwesten schleichen. Achtet dabei sowohl auf die patrouillierende Wache, die sich in der Garage aufhält, als auch auf die vordere der beiden Kameras. Habt ihr die Ecke erreicht, dann dreht euch nach rechts und peilt die Tür ganz hinten an. Nutzt die Fahrzeuge als Deckung, damit euch die Wache und die Kamera im Südosten weiterhin nicht erwischen.

Geht durch die Tür und schließt sie hinter euch. Klettert durch den Lüftungsschacht im Süden und öffnet die Abdeckung auf der gegenüberliegenden Seite. Achtet erneut auf die patrouillierende Wache und springt nach unten, sobald sie sich von euch abwendet. Haltet euch links, bis ihr auf ein blaues Fahrzeug stoßt, und öffnet den Kofferraum, um das Paket zu erhalten. Schleicht zur Südwestecke und nehmt den weißen Van als Deckung. Beobachtet sowohl die Wache als auch die Kamera und flüchtet im richtigen Moment durch die Tür mit dem Exit-Schild. Ihr könnt sie von dieser Seite auch dann öffnen, wenn ihr sie nicht gehackt habt.

Eine Anmerkung vorweg: Der von uns vorgeschlagene Weg ist größtenteils identisch mit dem Einbruch in der Nebenmission “Samizdat“. Solltet ihr sie bereits gespielt haben, dann werden euch einige Passagen sehr bekannt vorkommen. Lest sie euch trotzdem durch, weil es ein paar kleine, aber wichtige Abweichungen gibt.

Marschiert zum Hauptgebäude der Bank, geht durch den Haupteingang und entscheidet euch für eine der folgenden Möglichkeiten, um das gut bewachte Ziel zu erreichen. Für die erste solltet ihr gut im Hacken sein und für die zweite ein paar Biozellen für die Glasschildtarnung dabeihaben.

Erste Möglichkeit: Marschiert ganz nach hinten rechts und geht die Treppen hinab. Lauft geradeaus zum Fahrstuhl und widmet euch der Tür zu eurer Rechten. Hackt das Tastenfeld, indem ihr zuerst den Verteiler unten rechts, danach den unten links, den oben links und zu guter Letzt die Registry oben rechts übernehmt. Betretet den Raum und schnappt euch sowohl den PDA auf dem kleinen Tisch zu eurer Rechten als auch die Zugangskarte für den Palisade-Aufzug auf dem großen Tisch in der Mitte.

Verlasst den Raum und drückt den Aufzugsknopf zu eurer Rechten. Betretet den Aufzug und benutzt die eben erhaltene Zugangskarte, um Zugang zum dritten Stock zu erlangen. Fahrt in den obersten Stock, duckt euch und schleicht zur Tür zu eurer Linken. Nehmt rechts daneben Deckung und lokalisiert den Gegner, der sich im angrenzenden Raum aufhält. Geht rasch zur Tür, öffnet sie und schleicht die Treppe im Westen hinauf.

Nehmt bei der nächsten Ecke Deckung und lokalisiert die Kamera im Norden. Wartet, bis sie sich von euch aus gesehen nach links dreht, und stellt euch direkt unter sie. Hackt das Tastenfeld, das unterhalb der Kamera installiert ist, und betretet das Büro. Begebt euch zum Schreibtisch, benutzt den Zugangskartenbiometrie-Encrypter und nehmt die Zugangskarte aus dem VersaLife-Tresor.

Schaut euch die Wand im Westen an und lokalisiert hinter dem Fernseher in der Mitte einen Lüftungsschacht. Klettert zu ihm nach oben und durchquert ihn, indem ihr euch rechts haltet. Steigt die folgende Leiter hinab, dreht euch um und betretet den Schacht zu eurer Linken. Klettert vorsichtig auf der anderen Seite hinaus, betretet den Fahrstuhl zu eurer Linken und benutzt die Zugangskarte, um zu den Firmentresoren zu gelangen.

Zweite Möglichkeit: Geht geradeaus, bis ihr von einer Wache am Betreten der Tresorräume gehindert werdet. Geht ein paar Schritte zurück und entfernt per Remote-Hacken das Laser-Feld, das hinter der Wache installiert ist. Tarnt euch per Glasschild, marschiert an der Wache vorbei, öffnet das Lüftungsgitter zu eurer Linken und klettert hinein.

Öffnet gleich das nächste Lüftungsgitter, betretet den kleinen Raum und steigt die Leiter im Westen empor. Klettert in den Schacht zu eurer Linken und durchquert ihn, bis ihr einen größeren Raum erreicht. Begebt euch zum Schreibtisch, benutzt den Zugangskartenbiometrie-Encrypter und nehmt die Zugangskarte aus dem VersaLife-Tresor.

Geht den gleichen Weg von eben wieder zurück, bis ihr den ersten Lüftungsschacht erreicht habt. Steigt aus, betretet den Fahrstuhl zu eurer Linken und benutzt die Zugangskarte, um zu den Firmentresoren zu gelangen.

Gemeinsamer Weg nach den beiden Möglichkeiten: Wartet kurz im Aufzug, bis die Wachen im folgenden Gang verschwunden sind. Duckt euch, geht nach draußen und peilt die Tür hinten links an. Hackt sie und geht die Treppe im angrenzenden Gang hinauf. Springt auf den leuchtenden Kasten in der Ecke und von dort in die Nische über euch. Kriecht in den Lüftungsschacht und begebt euch zur ersten Kreuzung. Wählt den Weg zu eurer Rechten und folgt ihm, bis ihr das andere Ende des Schachts erreicht.

Begebt euch in den quadratischen Raum ganz im Süden und passt auf eurem Weg auf, dass ihr nicht durch eines der Löcher im Boden fallt. Peilt den Computer zu eurer Linken an, hackt ihn und schaltet alle Kameras und Laser-Felder aus. Theoretisch könntet ihr mit einer speziellen Augmentierung noch den Wachroboter deaktivieren, was aber nicht zwingend notwendig ist.

Geht den gesamten Weg zurück, bis ihr wieder durch die Tür von vorhin marschiert seid. Geht in Richtung Osten an der ersten Kamera vorbei, die ihr dank des Computers abgeschaltet habt. Haltet euch anschließend links, damit euch die zweite Kamera weiter hinten, die nach wie vor aktiv ist, nicht erwischt. Wartet hinter ihr, bis sie sich nach rechts dreht, und marschiert direkt zur Zielmarkierung.

Benutzt den Zugangskartenleser und öffnet die Tür des Tresors, sobald er heruntergefahren ist. Wartet die Zwischensequenz ab und lokalisiert den Computer im Süden. Nehmt den PDA, der links daneben liegt, und gebt am Computer den darin enthaltenen Code ein: 5896KLMO1BN. Plündert sämtliche Schubladen und knackt zu guter Letzt den Safe, um mehrere Biozellen, HypoStim-Injektoren, Schmerzmittel, Neuropyzine und das Enzym zur Neutralisierung der Orchidee zu erhalten.

Öffnet die Tür im Westen und geht geradewegs zurück zum Fahrstuhl, wobei ihr erneut auf die nach wie vor aktivierte Kamera aufpassen und euch entsprechend rechts halten müsst. Fahrt mit dem Aufzug zurück nach oben und geht per Glasschild-Tarnung geradeaus an der Wache vorbei. Ihr erhaltet kurz darauf einen Anruf von Koller, woraufhin euch die Nebenmission “Die Fehlerbehebung“ zur Verfügung steht.

Wichtige Warnung: Kümmert euch nun um alle noch ausstehenden Nebenmissionen! Sobald ihr euch zu Miller begebt und seinen nächsten Auftrag annehmt, wird sich die Stadt massiv verändern und das Absolvieren der meisten Nebenmissionen entweder deutlich schwerer oder gar unmöglich sein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Deus Ex: Mankind Divided
Gamesplanet.comDeus Ex: Mankind Divided16,98€ (-43%)PC / Steam KeyJetzt kaufen