Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Deus Ex: Mankind Divided : Durchspielen, ohne zu töten

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Sicherung des Convention Centers

Zeitrahmen: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geht nach dem Gespräch zum Fahrstuhl im Südosten und fahrt in die Sicherheitszentrale. Marschiert geradeaus zur Sicherheitswache und redet mit ihr. Danach stehen euch zwei völlig verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie ihr die Mission bestreiten könnt.

Erste Möglichkeit: Begebt euch in die Südwestecke und wartet, bis sich eine patrouillierende Wache in eurer Nähe befindet sowie wieder verschwindet. Hackt die Tür im Norden und nehmt beim ersten Blumenkübel Deckung. Wartet, bis sich die Kamera nach links dreht, und spurtet zum Schreibtisch zu eurer Linken. Schleicht links daran vorbei und geht auf der anderen Seite durch die Tür, sobald sich die Kamera nach rechts dreht.

Folgt dem Gang im Nordwesten und hackt das Tastenfeld, um das Laser-Feld abzuschalten. Öffnet die Tür und hackt dahinter gleich das nächste Tastenfeld, wofür ihr entweder die Hacken/Übernehmen-Augmentierung in der vierten Stufe beherrschen oder ein Multitool opfern müsst. Durchquert den Raum und nehmt hinter der folgenden Tür bei den Rechnern zu eurer Rechten Deckung, bevor euch die Kamera im Norden erwischt. Beobachtet die beiden Gegner hinten rechts und wartet, bis sie ihr Gespräch beenden. Folgt demjenigen, der den Gang nach Osten entlangmarschiert, und achtet weiterhin per Radar auf die Kamera von eben.

Nehmt beim Stützbalken unmittelbar vor den Laser-Feldern Deckung und schaltet sie per Remote-Hacken ab. Wartet, bis der Gegner zurückkehrt, und schaltet ihn aus. Beobachtet die Kamera weiter hinten und schlüpft in einem günstigen Moment durch die Tür im Nordosten. Geht zur Zielmarkierung, hackt das Tastenfeld und aktiviert den Überbrückungsschalter. Lest anschließend die E-Mails auf dem Laptop im Osten, woraufhin ihr den Code 5359 erhaltet.

Zweite Möglichkeit: Begebt euch zur Südostecke und schiebt den linken Verkaufsautomaten beiseite. Kriecht durch den Lüftungsschacht und haltet euch rechts, bis ihr euch auf dem Fahrstuhl befindet. Nehmt eine der Metallkisten zu eurer Rechten und stellt sie unter den Lüftungsschacht im Norden. Springt in ihn hinein und kriecht zur Abdeckung. Wartet, bis die beiden Wachen hinter dem Schacht nach rechts verschwinden, und klettert vorsichtig heraus. Schleicht zur Tür im Westen, öffnet sie und kriecht gleich in den nächsten Schacht.

Klettert auf der anderen Seite heraus, schleicht geradeaus weiter und haltet euch links, bis ihr den Raum mit den Rechnern erreicht. Schleicht zur Mitte, dreht euch nach rechts und schleicht zum übernächsten Rechner zu eurer Linken. Nehmt Deckung, lugt rechts um die Ecke und wartet, bis die Wache erscheint. Schlagt sie nieder und schaut nun links um die Ecke. Dort seht ihr einen schweren Metallkasten, hinter dem sich der nächste Lüftungsschacht befindet. Ihr müsst ihn entfernen, in den Schacht klettern und gleichzeitig auf die Kamera zu eurer Rechten achten.

Klettert in den Schacht und durchquert ihn so weit, bis ihr aufrecht stehen könnt. Springt in den Schacht über euch und kriecht weiter, bis ihr das andere Ende erreicht. Beobachtet per Radar die Kamera zu eurer Linken und wartet, bis sie sich nach links dreht. Öffnet die Abdeckung, geht durch die Tür und hackt das Tastenfeld bei der Zielmarkierung. Aktiviert den Überbrückungsschalter und schaut euch die E-Mails auf dem Laptop im Osten an, woraufhin ihr den Code 5359 erhaltet.

Gemeinsamer Weg nach den beiden Möglichkeiten: Egal wie ihr zum Ziel gelangt seid, ihr solltet am besten auf dem gleichen Weg zum Fahrstuhl zurückkehren. Dabei ist es immens wichtig, dass ihr zu keinem Zeitpunkt Alarm auslöst. Ansonsten verändert sich massiv der weitere Verlauf eures Auftrages und obendrein werden zahlreiche optionale Missionsziele gestrichen.

Habt ihr den Fahrstuhl hingegen unbeschadet erreicht, dann fahrt ganz nach unten zum Empfang. Eines des optionalen Missionsziele verlangt das lautlose Ausschalten aller elf Wachen. Des Weiteren müsst ihr sie jeweils untersuchen, ihre PDAs lesen und nebenbei die Sicherheitszugangskarte finden.

Steigt aus dem Fahrstuhl, wartet das Gespräch ab und beobachtet die Frau sowie die erste Wache. Sobald sich erstere von euch entfernt und die Kamera im Norden sich von euch abwendet, schlagt ihr die Wache nieder. Durchsucht sie und versteckt sie anschließend im Fahrstuhl, aus dem ihr eben gestiegen seid. Hackt das Tastenfeld der Tür, vor dem die Wache stand, und im Raum dahinter den Security-Computer, um sämtliche Kameras abzuschalten.

Klettert durch den Lüftungsschacht, der sich hinter dem Schreibtisch befindet, und haltet euch bei der Kreuzung rechts. Öffnet noch nicht die Abdeckung, sobald ihr sie erreicht, sondern beobachtet die zweite Wache zu eurer Linken. Wartet, bis sie verschwindet, klettert aus dem Schacht und nehmt beim Automaten Deckung. Wartet weiterhin, bis die Wache zurückkehrt, und schlagt sie nieder. Versteckt sie zur Sicherheit im Lüftungsschacht, begebt euch zur Kreuzung und folgt dem anderen Weg. Schleicht zur Tür zu eurer Rechten, öffnet sie und schlagt sofort (!) die dritte Wache nieder, die dahintersteht.

Dreht euch um und schleicht vorsichtig die Treppe nach unten. Beobachtet die vierte Wache, die sich ganz unten aufhält, und schleicht zu ihr, sobald sie sich hinsetzt. Schaltet sie von der Seite aus und geht zur Tür im Norden. Nehmt neben ihr Deckung, öffnet sie und wartet, bis sich die fünfte Wache rechts vor das Geländer stellt. Schleicht zu ihr, schlagt sie nieder und versteckt sie in der Nähe der Tür, die ihr eben geöffnet habt. Marschiert die Treppe im Südwesten hinab und geht durch die Tür, woraufhin ihr euch vorerst wieder frei bewegen könnt.

Geht hinter den großen Safe-Harbour-Schriftzug, dreht euch um und nehmt ganz rechts Deckung. Wartet, bis sich die sechste Wache neben euch stellt, und zerrt sie um die Ecke. Geht die Treppe im Südwesten hinab und haltet euch rechts, bis ihr die siebte Wache seht. Versteckt euch hinter dem Sofa, vor dem sie steht, und zerrt sie zu euch, während keiner der Gäste in eure Richtung schaut.

Betretet die Toilette im Südwesten und geht ganz nach hinten rechts, wo die achte Wache ihr Geschäft verrichtet. Schlagt sie nieder, während ihr direkt neben ihr steht. Ansonsten lauft ihr Gefahr, dass euch der Zivilist rechts daneben bemerkt und Alarm schlägt. Davon abgesehen solltet ihr diese Wache in jedem Fall untersuchen, weil sie die besagte Sicherheitszugangskarte bei sich trägt.

Verlasst die Toiletten, begebt euch wieder nach Westen und nähert euch der neunten Wache, die hinter einem Absperrband steht. Duckt euch, schleicht direkt vor sie und schlagt sie sofort (!) k. o. Steigt die Treppenstufen hinauf, dreht euch um und geht gleich zur nächsten Treppe. Nehmt links daneben Deckung und wartet, bis ihr die zehnte Wache packen könnt. Geht anschließend nach oben, nähert euch der elften Wache zu eurer Rechten von hinten und schickt sie ins Reich der Träume.

Geht zur Tür im Süden und öffnet sie mit der Sicherheitszugangskarte. Geht weiter nach Süden und nehmt Deckung, sobald der Gang nach Südosten abknickt. Wartet, bis sich die eine Wache von euch abwendet, und schleicht in den erstbesten Raum zu eurer Rechten. Geht ganz nach Süden und klettert durch den Lüftungsschacht im Südosten. Klettert auf der anderen Seite vorsichtig heraus und nehmt rechts neben der Tür Deckung. Schlagt die stehende Wache nieder und wartet, bis die patrouillierende vorbeikommt und ihren Kollegen entdeckt. Erledigt auch sie und begebt euch zur Zielmarkierung.

Dort stehen euch zwei Optionen zur Verfügung: Wollt ihr zuerst Marchenko stoppen oder die Delegierten retten? Im Gegensatz zu anderen Entscheidungen ist es möglich, beide Missionen zu absolvieren. Beginnt mit Marchenko und geht einfach von einer Zielmarkierung zur nächsten, bis die Mission offiziell startet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Deus Ex: Mankind Divided
Gamesplanet.comDeus Ex: Mankind Divided16,98€ (-43%)PC / Steam KeyJetzt kaufen