Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Deus Ex: Mankind Divided : Durchspielen, ohne zu töten

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Personenkult

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: schwer

Südlich von Adams Apartment verläuft eine schmale Seitengasse, die euch zu einem Gullydeckel führt. Entfernt ihn und klettert in die Kanalisation. Geht zur Kreuzung und wählt den Weg zu eurer Linken. Ortet kurz darauf den Nebentunnel zu eurer Rechten, der nicht auf der Karte eingezeichnet ist. Durchquert ihn und geht anschließend erneut nach rechts. Marschiert ganz nach hinten und redet mit Viznik, um die Nebenmission zu starten. Befragt ihn und nehmt seinen Auftrag an.

Benutzt Vizniks Karte mit dem Kartenlesegerät, neben dem er steht, und geht durch die folgenden beiden Türen. Sprecht ausführlich mit Richard und gebt nach, um ihm zuzustimmen. Schaut euch anschließend um und geht in die Nische im Nordosten. Achtet auf das zerknüllte Plakat, das auf einem der gelben Generatoren liegt, und schaut es euch an.

Verlasst die Kanalisation und reist per Metro zum Palaside-Bahnhof im Nordwesten. Steuert das rote Gebäude in der Nähe der Zielmarkierung an, betretet es und redet mit Liborio Barbadoro. Geht alle Gesprächsoptionen durch und kehrt zurück zum Bahnhof Capek-Brunnen.

Begebt euch wieder in die Kanalisation und zu Richards Gemeinschaft. Geht ein paar Schritte nach vorne und klettert die Leiter zu eurer Rechten empor. Ab jetzt müsst ihr höllisch aufpassen: Das Gebiet wird von drei Geschützen überwacht, während Richards Emitter jeglichen Einsatz von Augmentierungen unterbindet!

Marschiert direkt unter das erste Geschütz und dreht euch nach links. Wartet, bis sich das Geschütz nach rechts dreht, und rennt hinter die Kisten, die links neben der Wand stehen. Geht rasch ein paar Schritte nach vorne, dreht euch nach links und installiert das erste Störgerät am Emitter, der an der Ecke hängt.

Versteckt euch wieder bei den Kisten und wartet erneut, bis sich das erste Geschütz von euch abwendet. Bei der folgenden Aktion dürft ihr unter keinen Umständen trödeln: Steht auf und rennt so schnell wie möglich durch den schmalen Gang zu eurer Linken. Ihr werdet dabei vom zweiten Geschütz anvisiert, das euch auf jeden Fall entdecken und vermutlich auf euch feuern wird. Duckt euch, sobald die Warnanzeige von orange auf rot umschaltet, und schleicht die letzten Meter zur Ecke. Ganz Wagemutige sprinten in vollem Tempo durch den Gang: Das sorgt zwar für bedeutend mehr Lärm, allerdings solltet ihr schnell genug sein, um dem Geschütz zu entwischen.

Habt ihr die Ecke erreicht, dann dreht euch nach links und manipuliert den zweiten Emitter an der Wand zu eurer Linken. Wartet, bis der Alarm abklingt, und folgt dem Gang zu eurer Rechten. Beobachtet von Weitem das dritte Geschütze und schleicht links daran vorbei, sobald es sich nach rechts dreht. Geht zur hinteren linken Ecke des Raumes und manipuliert den dritten Emitter.

Kehrt zurück in den schmalen Gang, dreht euch um und springt nach unten in den Saal. Benutzt das Mikrofon in der Mitte, bemitleidet Richard und schwächt seine Argumente ab. Danach solltet ihr erneut nach oben gehen und durch die nun offene Tür gegenüber vom dritten Geschütz marschieren. Plündert den Raum und nehmt vor allem das viele Geld an euch, das in den beiden Kommoden liegt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Deus Ex: Mankind Divided
Gamesplanet.comDeus Ex: Mankind Divided16,98€ (-43%)PC / Steam KeyJetzt kaufen