Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Metal Gear Rising: Revengeance : Schnittig gelöst

  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Eure erste Auseinandersetzung mit Jetstream Sam auf dem Zug könnt ihr nicht gewinnen, zumal der Cyborg nicht einmal eine Lebensleiste besitzt. Im Prinzip könnt ihr euch sofort windelweich prügeln lassen. Besser ist es jedoch, sich der unmöglichen Herausforderung zu stellen und den ungleichen Kampf als Übung zu nutzen. Sam liebt nämlich das Blocken und eignet sich als Gegner hervorragend, um eurerseits den Abwehrkonter zu üben. Stupides Draufloshämmern führt hier nicht zum Erfolg. Nur wer aufmerksam Sams Bewegungen beobachtet und im richtigen Moment seine Hiebe abwehrt, kann ihm ein paar Wunden zufügen.

Letztlich kämpft ihr aber gegen Windmühlen. Lasst euch also vermöbeln, bis ihr keine Lebensenergie mehr besitzt. In einer Videosequenz verliert Raiden einen Arm und sein linkes Auge. Anschließend könnt ihr nur noch benommen über das Zugdach taumeln und eurem Schicksal entgegenblicken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Metal Gear Rising: Revengeance
Gamesplanet.comMetal Gear Rising: Revengeance4,50€ (-77%)PC / Steam KeyJetzt kaufen