Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Crysis 3 : Krisensichere Lösung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Doktor Rasch hat euch die ganze Zeit benutzt und den Ceph ein Wurmloch geschaffen. Zu allem Überfluss wird euer Fluchtschiff von den Aliens zu Klump geschossen und ihr legt eine Bruchlandung hin. Während sich Psycho um die qualmende Kiste kümmert, sollt ihr die Abwehrbatterie der Ceph ausschalten. Verlasst die Ruine durch das Loch in der Mauer und lauft geradeaus bis zur Klippe. Wenn es nicht mehr weitergeht, überquert ihr die linke Brücke und versteckt euch hinter den Trümmern, da ein Ceph-Geschütz aus dem Orbit donnert und euch sonst pulverisieren würde. Aktiviert die Panzerung und huscht am Geschütz vorbei. Rauscht am Seil hinunter in die nächste Ruine und inspiziert die Lage.

Ihr könnt das Geschütz sowie die Minen hacken. Klaubt eine Waffe von einem gefallenen Ceph auf und kämpft euch durch das Gebäude. Die eingestürzten Fassaden dienen euch als Rampe, um in die oberen Stockwerke zu gelangen. Seid ihr am Zielpunkt angekommen, springt ihr zur Mauerkante empor und lauft eine weitere Rampe hinauf. Im letzten Raum vor der Abwehrbatterie, in dem auch rote Benzinfässer und Munitionskisten sind, könnt ihr ein Nanosuit-Upgrade-Kit bergen. Habt ihr die Abwehrbatterie deaktiviert, gilt es, zwei weitere zu finden und herunterzufahren.

Verlasst das Haus wieder über die Rampe und springt in die Tiefe. Im Schlamm steckt der abgeschlagene Kopf der Freiheitsstatue. Direkt dahinter steht ein Panzer für euch bereit. Fahrt zuerst zum Sekundärziel und besiegt dort die Ceph. Die Soldaten sind euch so dankbar, dass sie euch fortan mit Mörserangriffen unterstützen. Markiert den dicken Ceph und wartet, bis eure Unterstützung die Dreckarbeit erledigt. Fahrt danach weiter zum östlicheren der beiden Ziele. Schleicht am linken Gebäude vorbei und springt durch das Loch in der Mauer. Zieht euch an der Kante hoch und ihr findet ein weiteres Nanosuit-Upgrade-Kit. Außerdem könnt ihr von hier wunderbar den Ceph-Geschützturm hacken. Schießt auf die Minen auf der Brücke und überquert diese. Von hier ist es nicht mehr weit bis zur zweiten Batterie. Kämpft euch durch die Ruinen und Trümmer und deaktiviert die Abwehrstellung Bravo. Rüstet euch an den Munitionskisten aus und widmet euch der dritten und letzten Abwehrbatterie.

Nahe der Schlucht solltet ihr beide Abwehrgeschütze hacken. Springt im Kugelhagel in die Tiefe und steigt in den Buggy. Ihr erhaltet ein weiteres Sekundärziel: Eine Einheit steckt im Minenfeld fest. Ihr sollt die Sprengkörper räumen. Nichts leichter als das, zumal ihr im Raumschiff der Einheit ein Nanosuit-Upgrade-Kit sowie eine neue Waffe als Belohnung erhaltet. Braust mit dem Buggy weiter in Richtung des Primärziels. Die Küste ist mit Minen gepflastert, weswegen ihr zu Fuß weitermüsst. Versteckt euch in der Betonröhre und wartet, bis das Alien-Geschütz gen Boden gedonnert ist. Hackt es, damit die Gegner abgelenkt sind und ihr zum nächsten Buggy laufen könnt. Bevor ihr die dritte Batterie zerstört, könnt ihr ein zusätzliches sekundäres Ziel erfüllen. Fahrt dazu einfach zur Absturzstelle und befreit die Insassen, indem ihr den Container aus dem Weg räumt. Im Wrack findet ihr neben Munition noch ein Nanosuit-Upgrade-Kit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Crysis 3
Gamesplanet.comCrysis 39,99€PC / Origin KeyJetzt kaufen