Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - Top 10: Die besten Spiele des Jahrzehnts : 2014: Es wird düster

  • Multi
Von  |  | Kommentieren

Platz 8: Wolfenstein: The New Order

Nach Jahren in der Versenkung verbreitete Wolfenstein: The New Order eine unerwartete Aufbruchstimmung. Das galt nicht nur für die Shooter-Reihe, sondern das ganze Genre. Die neue Geschichte um B.J. Blazkowicz und seinen Kampf gegen die Nazis demonstrierte eindrucksvoll, dass lineare Levels und heftige Schießereien auch im Jahr 2014 richtig zünden können. Hierfür wurde das Geschehen in eine Parallelwelt verlegt, in der 14 Jahre nach den Zweiten Weltkrieg die USA unter deutscher Besatzung stehen. The New Order ist herrlich überdrehtes Trash-Fest, das von seiner Geschichte und der augenzwinkernden Inszenierung lebt und dafür sogar auf einen Mehrspielermodus verzichtete.

Wolfenstein: The New Order - Video Review
Wolfenstein: The New Order ist ebenso altmodisch wie selbstironisch. Zum Glück!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel