Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Overlord : Overlord

  • PC
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren
Kapitel 3: Goldene Berge

Mission 13: Turm

Missionsziele:
1. Holt euch die Schergennester zurück.

Zeitrahmen:60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: sehr schwer

Overlord
Zurück im Turm trefft ihr auf den eigentlichen Overlord. Doch ihr wollt den Turm natürlich nicht kampflos hergeben. Im Keller besiegt ihr zunächst die angreifenden Schergen. Nun müsst ihr alle Schergennester zurückholen. Nur das Nest der braunen ist sofort verfügbar. Falls ihr neue Energie benötigt kämpft gegen die Käfer in der Nähe. Lauft durch die einzige offene Tür. Haltet euch sofort rechts. Nach dem Anstieg seht ihr bereits das tote Nest. Schnappt es euch und dreht am Rad. Auf dem Weg zurück werdet ihr von anderen Schergen angegriffen, besiegt diese mit dem Overlord. Die feindlichen Schergen respawnen dummerweise jedes Mal, wenn ihr an den entsprechenden Stellen entlanglauft.
Overlord
Beschwört mindestens zehn rote Schergen. Mit diesen dreht das Rad in der Lava und holt euch das Nest der blauen ebenfalls aus der Lava. Mit zehn blauen Schergen geht es über die neue Brücke und rechts ins Wasser. Schnappt euch dort das letzte Nest, das der grünen. Um den Weg zum Boss freizubekommen, benötigt ihr abschließend fünf grüne, um die Giftpflanzen zu entfernen und den Stein verschieben zu können. Sollte die Lebensleiste des Overlord stark abnehmen, schickt einige Schergen in den Lebensschrein. Die feindlichen Schergen greift ihr am besten mit dem Overlord direkt an, eure eigenen Schergen braucht ihr allesamt für den Bosskampf.
Overlord
Sammelt euch ein letztes Mal (abspeichern ist leider nicht möglich) und macht euch zum Boss auf. Durchquert das neu geschaffene Tor bei den Giftpflanzen. Der Boss ist unheimlich stark und kann sämtliche Schergen mit einer Attacke auslöschen. Zudem kommen immer wieder Wellen, in denen feindliche Schergen euch angreifen werden. Sobald der Boss einen Schild beschwört, schickt Schergen der gleichen Farbe zum Boss, um das Schild einzureißen. Anschließend ist der Boss kurze Zeit verwundbar. Das Ganze müsst ihr zahlreiche Male wiederholen. Scheitert ihr, müsst ihr dummerweise wieder am Beginn des Turmes anfangen, habt aber immerhin alle Schergennester. Allerdings müsst ihr den langen und beschwerlichen Weg zum Boss nehmen. Ist der Boss besiegt, ist 'Overlord' beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Overlord
Gamesplanet.comOverlord4,99€PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen