Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Overlord : Overlord

  • PC
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren
Kapitel 3: Goldene Berge

Mission 10: Ruborische Wüste

Missionsziele:
1. Findet das Diebesversteck.
2. Fangt Jule.
3. Treibt Jule durch das Portal.

Zeitrahmen: 70 Minuten

Schwierigkeitsgrad: schwer

Overlord
Im Turm steht ein neues Teleportziel zur Auswahl, die Ruborische Wüste. Reist also dorthin und beschwört am Altar Schergen. Wer möchte, kann in diesem Gebiet gut Energie farmen. Da ihr viele Schergen in der Wüste verlieren werdet, solltet ihr ein paar Minuten Zeit für das Farmen einplanen. Folgt dem einzigen Weg rechts des Teichs den Berg hoch. Ihr trefft auf neue Feinde, eine Art Ninjas, die ziemlich gefährlich sind. Der Weg geht weiter über eine Knochenbrücke. Jetzt wird es gefährlich, im Sand treibt ein Sandwurm sein Unwesen. Sobald ihr den Sand betretet, bleibt keinesfalls stehen.

Schickt die Schergen am besten zum sicheren Steinuntergrund vor, da sie so schneller laufen. Ansonsten könnt ihr die Schergen auch auf der sicheren Seite stehen lassen und das Objekt im Sand vergessen. Schnappt euch lediglich einen Untertan und folgt dem neuen Weg. Die Knallkäfer müsst ihr nun geschickt einsetzen, nur mit diesen lassen sich die Knochenbarrieren zerstören. Dafür schickt einen Schergen zum Nest der Käfer, klaut ein Ei und lasst es in der Nähe einer Barriere fallen. Haut dann mit dem Overlord ein paar Mal auf den Käfer und zieht euch zurück. Der Käfer explodiert und zerstört so die Barriere. Das Ganze wiederholt ihr ein paar Mal, bis eine Cutscene startet.

Overlord
Erneut müsst ihr über eine gefährliche Sandfläche, trödelt also nicht. Rechts bei den Schafen gibt es ein Objekt zu holen. Am besten bringt ihr dieses erst sicher zum Teleporter und reist kurz zum Turm zurück, damit der Spielstand gesichert wird und der Overlord wieder volle Energie erhält. Folgt im Sand dem Steinweg bis zu einem Abgrund. Hier geht es nicht weiter, also lauft etwas zurück und rechter Hand in die Vorläufer der Wüstenstadt. Kämpft euch voran. Am Ende lauft die Treppe hoch. Schickt einen Schergen runter zum Käfernest. Holt euch so das Ei und versucht, es an der Knochenbarriere zu platzieren. Vermutlich werdet ihr von dem Sandwurm angegriffen, zur Not müsst ihr den Wurm mit zwei angelockten Käfern töten. Ist der Weg frei, zerstört die beiden Knochenbarrieren.
Overlord
Der neue Weg führt in ein Feuertal. Kämpft gegen die Feuerkäfer, um am Ende die Treppe zu ersteigen. Das nahe Rad öffnet eine Abkürzung zu bekanntem Terrain. Doch ihr lauft weiter in die Wüstenstadt. Zahlreiche Feinde machen euch das Leben schwer, bis ihr schließlich auf Jule trefft. Um die Frau in das Portal zu treiben, schickt ihr an jeden der vier kleinen Eingänge am Hauptweg ein paar Schergen. Der Overlord treibt Jule dann zum Portal. Zuletzt holt man sich aus der Stadt noch die schon bekannte Statue. Abermals muss eine Entscheidung getroffen werden. Überlässt man die Statue den Elfen (gut) oder möchte man die Statue für sein Schloss haben (böse)? Betretet nach dem Plündern der Stadt das Portal und reist zum Schloss.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Overlord
Gamesplanet.comOverlord4,99€PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen