Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - NieR: Automata : Komplettlösung, Tipps & Tricks, alle Enden freischalten

  • PC
  • PS4
Von  |  |  | Kommentieren

Vergnügungspark & Maschinendorf

Ihr befindet euch jetzt auf dem Hauptplatz des Vergnügungsparks. Folgt dem Weg, bis ihr zum Haupteingang gelangt. Geht durch das Tor und geradeaus über den Platz. Die Maschinen, die ihr dort trefft, sind friedlich, ihr müsst sie daher nicht angreifen. Lauft weiter den Hauptweg entlang. Ihr gelangt am Ende an ein riesiges Tor, das lässt sich jedoch nicht öffnen. Geht zurück und wendet euch an der nächsten Kreuzung nach links. Kurz vor der Maschine auf der linken Seite entdeckt ihr hinter dem umgekippten Verkaufswagen eine Gasse. Folgt ihr, geht an der nächsten Kreuzung nach rechts und aktiviert den Zugangspunkt in der Nähe des Karussells.

Springt auf den vordersten Arm des Fahrgeschäfts und hüpft von Raumschiff zu Raumschiff nach links weiter. Beim letzten Fahrzeug angekommen, könnt ihr von ihm aus auf das Dach des Gebäudes hüpfen und gelangt so hinter den Zaun. Geht die Leiter neben der Maschine nach oben. Es folgt eine kleine Sequenz. Attackiert den Vergnügungspark-Panzer. Er beschießt euch mit Energiekugeln und schlägt mit den Ketten aus. Weicht den Angriffen aus und setzt ihm mit dem Schwert und dem Pod zu. Habt ihr ihn besiegt, nehmt den Maschinenkern an euch.

Steigt die rostige Treppe im Hintergrund nach oben und folgt dem Weg. Wartet, bis der Achterbahnzug in die Station einfährt und springt auf ihn. Fahrt mit dem Zug mit und erledigt während der Fahrt die Maschinen, die euch attackieren. Nach einiger Zeit gelangt ihr an ein zerstörtest Gebäude, springt hinein. Lauft nach rechts und lasst euch hinabfallen. Ihr bekommt es nun mit einer Maschine zu tun, die offenbar eine Opernsängerin oder Schauspielerin darstellen soll. Der Kampf besteht aus mehreren Phasen.

In der ersten wird euch die Maschine attackieren. Dazu setzt sie Energiekugeln ein, beschießt euch mit Raketen und feuert Laserstrahlen ab. Springt über die Strahlen hinweg und weicht den übrigen Geschossen aus, greift währenddessen selbst mit Pod und Schwert an. Nachdem die Maschine die halbe Lebensenergie verloren hat, springt sie zurück auf die Bühne. Ihr müsst sie nun hacken, schießt dazu alle schwarzen Objekte ab. Das mittlere könnt ihr erst attackieren, wenn ihr die anderen abgeschossen habt. Nach einiger Zeit tauchen Androiden auf, die euch angreifen Erledigt sie schnell und erledigt den folgenden Hackversuch.

Die Sängerin kommt nun von der Bühne hinab. Erneut werdet ihr angegriffen, diesmal jedoch weniger stark, als zu Beginn. Weicht den Energieringen aus und schlagt mit dem Schwert auf euren Gegner ein. Habt ihr sie besiegt, müsst ihr einen der Androiden untersuchen, denen leider nicht mehr zu helfen ist. Verlasst den Raum durch den Gang, nachdem ihr alle Rohstoffe eingesammelt habt. Lauft die Treppen hinab und verlasst das Gebäude. Euch kommt eine Maschine entgegen, die euch anspricht und euch bittet ihr in ihr Dort zu folgen. Nehmt an und geht zum Dorf.

Folgt dazu der Maschine, die euch den Weg weist. Klettert die Leiter hinauf und folgt ihr über die Dächer und Stege, bis ihr im Maschinendorf angelangt. Geht am Ende über die Brücke und sprecht mit der Maschine am anderen Ende. Pascal, so der Name der Maschine, heißt euch willkommen und sagt euch noch einmal, dass die Maschinen hier nicht eure Feinde sind. 9S ist skeptisch. Sprecht Pascal erneut an. Er gibt euch einen Treibstofffilter, den ihr zu Anemone im Widerstandslager bringen sollt. Lauft nach rechts und steigt die Leiter hinab. Unten trefft ihr auf die „Große-Schwester-Maschine“, sprecht sie an.

Sie bittet euch, ihr bei der Suche nach ihrer kleinen Schwester zu helfen. Willigt ein, um die Nebenaufgabe anzunehmen. Steigt wieder hinauf und geht nach rechts. Aktiviert den Zugangspunkt. Lauft den Rundgang entlang, bis ihr die kleine Brücke erreicht. Geht hinüber und sprecht mit der Maschine mit Hut. Hierdurch bekommt ihr die Nebenaufgabe „Jean Pauls Melancholie“. Geht wieder über die Brücke und dann nach links. Steigt die Leiter nach unten und lauft nach rechts bis zur Maschine mit Makeup. Sprecht sie an.

Ihr erhaltet von ihr einen Brief für Jean-Paul, den ihr diesem sofort überbringt. Kehrt nach dem Gespräch zur Maschine mit Makeup zurück und sprecht erneut mit ihr. Somit habt ihr die erste von Jean-Pauls Verehrerinnen abgefertigt. Lauft in Richtung Vergnügungspark zurück. Nachdem ihr die Brücke überquert habt, gelangt ihr an einige Plattformen, über die ihr nach oben springen könnt. Dort findet ihr eine Forscher-Maschine, die eine Aufgabe hat. Er bittet euch darum, in seine Arbeit zu investieren. Macht das. Gebt ihm erst einmal 5.000 Credits, im Gegenzug erhaltet ihr einige Gegenstände von ihm. Später könnt ihr zu ihm zurückkehren und weitere Credits investieren.

Springt wieder nach unten und setzt den Weg zum Vergnügungspark fort. Dort kehrt ihr zum Hauptweg zurück und geht zur „Maschine mit Traum“. Sie gibt euch nach einem kurzen Gespräch ein schönes Glas, das ihr sofort zu Jean-Paul bringen sollt. Kehrt also ins Dorf der Maschinen zurück und überreicht Jean-Paul den Gegenstand. Der ist auch dieses Mal nicht begeistert von dem Geschenk. Kehrt zur Maschine mit Traum im Vergnügungspark zurück und berichtet ihr von seiner Reaktion. Die Gute ist trotzdem von Jean-Paul begeistert, was nun aber nicht mehr euer Problem sein soll. Kehrt jetzt zum Widerstandslager zurück und redet mit Anemone.

Sie berichtet euch von den Handelsbeziehungen, die sie mit dem Maschinendorf aufgebaut hat. Zudem erhaltet ihr einen Gegenstand, den ihr beim nächsten Mal an Pascal überreichen sollt. Schaut auf die Karte. Am roten Symbol erkennt ihr, dass es eine weitere Aufgabe im Lager gibt. Sprecht mit dem entsprechenden Widerstandsmitglied, das euch erzählt, das einer seiner Freunde vermisst wird. Sagt ihm, dass ihr Ausschau nach seinem Freund halten werdet. Geht nun ins Materiallager, das ihr ebenfalls durch das Widerstandslager erreicht. Klettert die Leiter nach oben und redet rechts mit dem Verwalter. Er bittet euch darum, nach einer Art Spieluhr zu suchen. Nehmt auch diese Aufgabe an.

Euer Pod gibt euch den Tipp, im Vergnügungspark nach der Spieluhr zu suchen. Kontrolliert nach dem Gespräch die Tür rechts neben dem Verwalter. Ihr könnt sie nicht öffnen, jedoch wird dadurch die Aufgabe „Widerstandsschwinden“ aktualisiert. Geht danach ins Lager zurück und sucht kurz euer Zimmer auf. Pascal wird sich bei euch melden und teilt euch mit, dass ihr jederzeit im Dorf willkommen seid. Reist jetzt erneut in die Wüstenregion. Am Eingang zur Wüstenregion trefft ihr auf Knallkopf, die sich gerade mit dem Händler streitet. Sprecht sie an. Sie möchte Studien über das Kampfverhalten von Maschinen betreiben, benötigt dazu aber eure Hilfe. Natürlich willigt ihr ein und erhaltet die Nebenaufgabe „Knallkopfs Forschung“.

Folgt Knallkopf und besiegt die Maschine, die plötzlich auftaucht. Sprecht danach erneut mit Knallkopf und streicht die Belohnung ein. Sichert ihr erneut eure Hilfe zu, denn sie benötigt weitere Daten. Ihr sollt nun drei Maschinen besiegen, ohne selbst Schaden zu erleiden. Das ist nicht ganz so einfach, denn die drei Gegner sind bereits Level 20. Solltet ihr gar nicht mit dem Lösen der Aufgabe zurecht kommt, gibt es einen kleinen Trick. Stellt die Schwierigkeit auf leicht und überlasst das Ausweichen und Angreifen der KI. Somit wird 2B von der KI gesteuert und nimmt im Kampf keinen Schaden. Sprecht danach mit Knallkopf und holt euch die nächste Belohnung ab. Sie will noch mehr Daten, helft ihr ein weiteres Mal.

Jetzt müsst ihr eine Gruppe Maschinen in nur 30 Sekunden besiegen. Gelingt euch das, könnt ihr euch eine weitere Belohnung abholen. Zudem winkt gleich die nächste und zudem letzte Aufgabe. Jetzt wird von euch verlangt, die Gegner in weniger als 30 Sekunden zu besiegen, ohne dabei selbst Schaden zu erleiden. Versucht euer Glück und holt euch im Erfolgsfall die Belohnung ab. Knallkopf sagt euch zudem, dass ihr zu einem späteren Zeitpunkt zu ihr zurückkehren sollt, da sie dann noch etwas für euch hat. Setzt daher erst einmal euren Weg in die Wüstenregion fort.

Steuert den mittleren Wüstenbereich an und zwar den Teil, der auf der Karte durch die Aufgabe des vermissten Mädchens markiert ist. Pascal meldet sich bei euch, sobald ihr den mittleren Wüstenbereich betretet. Die „Kleine-Schwester-Maschine“ steht zwischen zwei Felsen. Geht zu ihr und sprecht sie an. Begleitet sie Maschine jetzt bis zum Durchgang in die vordere Wüstenregion. Dreimal werden euch immer stärker werdende Gegnerwellen angreifen. Besiegt sie und achtet dabei darauf, dass euer Schützling überlebt. Am Durchgang habt ihr die Aufgabe erfüllt und erhaltet eine Belohnung.

Ihr verlasst die Wüste noch nicht, sondern steuert den Bereich mit der Wohnanlage an. Dort findet ihr eine verliebte Maschine, die dritte Verehrerin Jean-Pauls. Auch diesmal erhaltet ihr einen Gegenstand, den ihr Jean-Paul überbringen sollt. Verlasst die Wüstenregion und redet am Ausgang mit Knallkopf. Sie schenkt euch eine E-Droge und die Nebenaufgabe ist vollendet. Kehrt danach zum Vergnügungspark zurück. Geht zur auf der Karte markierten Position und sammelt die rostige Spieluhr ein. Geht danach weiter zum Dorf der Maschinen. Geht dort zuerst zur Große-Schwester-Maschine und sprecht sie an.

Ihr erhaltet eine weitere Belohnung und schließt die Nebenaufgabe „Verlorenes Mädchen“ ab. Etwas rechts der beiden Maschinen entdeckt ihr auf der Karte einen neuen roten Punkt. Geht zu den beiden Widerständlern und sprecht mit ihnen. Sie bitten euch, einige Dinge zu besorgen und ihr erhaltet die Nebenaufgabe „Das wandernde Paar“. Klettert die Leiter nach oben und geht zu Jean-Paul. Übergebt ihm das Geschenk des Mädchens aus der Wüstenregion. Auch dieses Geschenk begeistert Jean-Paul nicht, beim nächsten Wüstenbesuch solltet ihr dem Mädchen ausrichten, wie er auf ihr Präsent reagiert hat.

Lauft zu Pascal, der ein Stück weiter links steht und überreicht ihm Anemones Lieferung. Auf einmal ist ein lautes Geräusch zu hören. Per Funk erhaltet ihr die Anweisung, sofort in die Ruinenstadt zurückzukehren, da dort eine Maschine der Goliath-Klasse aufgetaucht ist. Folgt dem Befehl und kehrt zurück.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

NieR: Automata
Gamesplanet.comNieR: Automata19,98€ (-50%)PC / Steam KeyJetzt kaufen