Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dying Light : Unsere Lösung für das Zombie-Actionspiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Nebenmission „Kreide für die Kleinen“

Auch diese Mission findet ihr im Turm von Brecken an der Pinnwand. Diesmal ist es eine Mission für die Kleinsten und Schwächsten in der Stadt. Ihr sollt Malkreide für die Kinder besorgen. Die soll es in der Schule geben.

Eine einfache Aufgabe. Rennt zur Schule, die sich im Westen befindet. Im Erdgeschoss, in dem sich auch Erol (ein weiterer Quest-Geber) befindet, sind genügend Kreidepackungen auf dem Boden verteilt.

Sammelt sie einfach auf, Habt ihr sie, dann bringt sie zurück zu Kate und den Kindern im Turm im zweiten Stockwerk im oberen Bereich. Sie freuen sich bereits darauf.

Nebenmission „Der verschollene Bruder“

Diese Mission ist spätestens vor der letzten Mission (Evakuierung) mit Rais verfügbar. Lauft in den Tunnel im nördlichen Bereich der Slums. Die genaue Stelle haben wir euch auf der Karte markiert.

Es geht zu Osman. Es ist der Mann, den ihr bei der ersten Begegnung mit Rais gesehen habt. Es war der arme Mann, dem Rais die Hand abgehackt hat. Noch etwas eingeschüchtert versteckt sich der Amputierte hinter einem Gitter. Er sucht nach seinem Bruder Nazim. Dieser ist zu einem Supermarkt aufgebrochen, um Vorräte zu holen.

Leider ist er bisher noch nicht wiedergekehrt. Sucht den Supermarkt auf. Die erste Tür links ist zwar versperrt, doch findet ihr auf dem Boden der zweiten Toilette rechts den Schlüssel auf dem Boden liegen. Alternativ ist es möglich, die Tür aber auch normal mit einem Dietrich knacken, wenn ihr Geduld habt.

Schaut in dem neu geöffneten Raum nach oben. Dort seht ihr einen Schachtzugang. Klettert hinauf und kriecht den Schacht bis zum Ende. Lasst euch durch die geöffnete Luke hinunterfallen. Erledigt alle Zombies, die hier auf euch warten.

Sucht danach den kleinen markierten Nebenraum auf, der euch auf der Karte markiert wurde. Vor der Tür findet ihr einen Schalter. Öffnet danach die Tür und ihr findet Nazim. Nach dem kurzen Treffen geht es wieder zurück zu Osman. Leider ist das Versteck von Osman in eurer Abwesenheit angegriffen worden. Eine Menge Banditen lungern also in dem Tunnel vor dem Versteck von Osman herum.

Nutzt die engen Gänge, um die Banditen zu splitten und sie zwischen den Türen einzeln zu erledigen. Ihr findet Osman verwundet, aber noch am Leben. Er gibt euch drei Schlüssel zu drei verschiedenen Verstecken. Diese Verstecke findet ihr auf der Karte markiert. Macht euch zu ihnen auf, wenn ihr Zeit und Lust habt. Durchsucht aber zuvor noch das Versteck, das Osman in dem Tunnel zuletzt besucht hatte.

Nebenmission „Die Vierte Gewalt“

Geht in den Slums in den Osten zu der kleinen Basis, zu der euch Brecken einst hingebracht hat. Dort wartet Neil auf euch. Er gibt euch die Aufgabe, die Umhängetasche von Fallon zu bergen.

Geht in Richtung Süden und öffnet den Eingang im ersten Stockwerk, um euch Zugriff zum Haus zu verschaffen. Passt auf, da euch sogleich ein explodierender Zombie empfängt. Nehmt auch unbedingt die Zombie-Figur mit, die auf dem Tisch im Erdgeschoss liegt.

Die von euch gesuchte Tasche findet ihr bei den PCs auf einem kleinen Tischlein (siehe Bild). Das Finden der Tasche ist Neil aber nicht genug.

Jetzt möchte er noch, dass ihr seine Kamera findet. Diese befindet sich im Kofferraum eines Wagens, der auf einer Brücke steht. Das Auto steht links am Rande der Brücke, wenn ihr in Richtung Osten lauft.

Lenkt die Zombies mit einer Portion Böller ab und geht zum Kofferraum des Autos. Sobald ihr den Kofferraum öffnen möchtet, stürzt das Auto hinunter. Keine Panik. Der Wagen ist nicht aus eurer Reichweite. Springt einfach gleich hinterher, taucht ab und sucht den Boden des Gewässers ab. Öffnet den Kofferraum und nehmt die Kamera mit. Kehrt danach zu Neil zurück.

Nebenmission „Der Mann mit der Maske“

Geht zu Musa. Er befindet sich in den Slums im Lager im Osten am Strand und bewacht dort das Tor zur Westseite. Er hat für euch den Auftrag, nach einem Gasmasken-Mann zu suchen. Der soll sich im Nordwesten eurer jetzigen Position befinden.

Der Gasmasken-Mann ist in einem etwas größeren Bereich. Seinen Standort zeigt man euch nicht an. Wenn ihr vom Osten aus in den Bereich gelangt, findet ihr ein Haus. Darin sind zwei Kisten abgestellt.

Es lohnt sich, die Schlösser aufzuknacken, da sich seltene Gegenstände darin befinden. In dem Auto vor dem Häuschen findet ihr im Kofferraum ein seltenes Kampftagebuch.

Wenn ihr euch dem großen Haus von Westen her nähert, dann schaut euch das Garagentor an. Hebt es an und ihr habt den Gasmasken-Mann gefunden. Er schickt euch weiter nach Norden und will, dass ihr ihm eine Tasche bringt.

Diese Tasche ist auf dem Grund eines Sees. Der See ist groß. Wir haben euch die Stelle mit dem Fundort der Tasche markiert. Taucht einfach ab und holt sie euch. Habt ihr die Tasche beim Gasmasken-Mann abgegeben, dann müsst ihr wieder zurück zum Lager am Hafen.

Redet mit der Wache am Tor. Sie gibt euch den Hinweis, dass ihr in drei Hütten nachsehen sollt. Die gesuchte Gasmaske befindet sich in Gursels Wohnung. Es ist die Wohnung, die sich am nächsten zum Tor befindet.

Im ersten Stockwerk ist ein offenes Fenster. Tretet darüber in das Haus ein und ihr findet die Gasmaske in einer Glasschüssel. Jetzt müsst ihr mit Gursel reden und im Anschluss noch ein letztes Mal mit Musa am Tor sprechen.

Nebenmission „Der Mann mit der Maske“

Geht zum Hafen im Osten der Slums. Dort findet ihr Meliha. Sie steht an einer Tür und hämmert wie wild dagegen. Sie möchte, dass ihr einen Mann namens Harun findet und mit der Tochter einer gewissen Aida redet.

Fangt damit an, indem ihr die Tür aufknackt und nachseht, ob Harun dahinter ist. Überraschung, ihr findet ihn nicht und bekommt daraufhin eine Menge weiterer Anhaltspunkte. Gleich neben dem Haus findet ihr einen Fischer. Redet mit ihm.

Geht danach weiter in Richtung Süden. Dort findet ihr ein Haus, in dem Yasmina auf euch wartet. Redet auch mit ihr. Jetzt fehlt euch nur noch das Gespräch mit Harun. Der wartet unter der Brücke bei einem der Pfeiler und sitzt an einem Feuer. Geht von hier aus in Richtung Südwesten. Das Haus, das ihr sucht, ist rot angestrichen. Über das erste Stockwerk kommt ihr in das Haus hinein. Tötet alle Zombies, die sich in dem Haus befinden.

Habt ihr sie alle umgebracht, dann findet ihr Jamil im zweiten Stockwerk in einem Schrank versteckt. Redet mit ihm und macht euch im Anschluss auf die Suche nach Salims Haus. Geht dazu in Richtung Norden. Begebt euch auf die Straße, die euch durch den Tunnel führt.

Wenn ihr in dem Gebiet angekommen seid, dann müsst ihr nicht lange herumsuchen. Geht einfach zu dem von uns auf der Karte markierten Haus und klopft an der Tür. Salim lässt euch aber zunächst nicht hinein. Ihr müsst für ihn alle Infizierten töten, die an der Türe stehen. Sind die Untoten erledigt, dann tritt Salim aus der Tür und greift euch an. Passt also auf.

Ist er tot, dann betretet sein Haus. Im ersten Stockwerk müsst ihr den ersten Raum scannen. Auf dem großen Schrank neben der Treppe steht eine Zombie-Figur. Im Erdgeschoss ist links neben der Tür eine Falltür im Boden eingelassen. Öffnet sie und schaut euch den Keller an. Befreit die Frau, die in diesem miesen Kerker ihr Dasein fristet. Danach ist diese Mission abgeschlossen.

Nebenmission „Tunnelblick“

Blake, welcher sich im Erdgeschoss von Breckens Turm in den Slums befindet, erzählt euch etwas von einem mysteriösen Haus, aus dem alarmierender, roter Rauch entsteigt. Diese Aussage startet leider keine neue Mission.

Ihr müsst euch selbst auf der Karte umsehen. Schaut nach Westen. Dort findet ihr auf der Karte einen markierten Punkt. Das Haus ist direkt unter einer Brücke und in der Tat sehr auffällig. Klopft an der Tür, die im Süden des Hauses ist.

Ein Mann öffnet euch und hat einen Auftrag. Ihr dürft für ihn eine Flüssigkeit namens Nitrophenol besorgen. Um das Zeug zu finden, geht es zum Basar zu Aziz. Geht nach Osten. Aziz gibt euch die Koordinaten für zwei Tunnel durch. In einem der beiden Tunnel soll ein Wagen stehen, in dem die gesuchte Substanz zu finden ist. Lasst den Tunnel im Norden. Der Wagen befindet sich im südlichen Tunnel. Ein Goon bewacht aber den Wagen, in dem sich das Nitrophenol befindet.

Ihr könnt euch jetzt einen Kampf mit dem zähen Goon liefern oder aber einen geschickteren Weg nehmen. Benutzt eine Packung Böller und lockt ihn vom Auto weg, damit ihr euch ungestört an den Kofferraum machen dürft. Habt ihr dieses Mittel eingesammelt, dann kehrt in den Turm von Brecken zurück.

Aman ist im zweiten Stockwerk. Wenn ihr ihre die Wohnung betretet, findet ihr im Schlafzimmer ein Kampftagebuch. Aman gibt euch ein anderes Mittel, das die Männer von Rais ruhig verkochen können. Bringt das falsche Mittel also zu Ryan.

Dessen Haus ist von einer Menge Gangster umstellt. Klettert auf das Dach und schießt sie von dort aus ab. Redet danach mit Ryan und liefert ihm das Mittel ab. Danach ist die Mission abgeschlossen.

Nebenmission „Algen“

Diese Mission findet ihr im östlichen Lager in den Slums an der Pinnwand. Ihr müsst für eine Dame Algen einsammeln gehen. Es handelt sich dabei um eine bestimmte Art von Tang, nämlich dem Lappentang.

Diese Art von Tang wächst nur am Grund eines ganz bestimmten Sees im Norden. Wir haben euch den Ort, an dem ihr den Tang findet auf der Karte eingezeichnet. Taucht bis auf den Grund des Sees und sammelt den Lappentang immer einzeln ein.

Eure Luft reicht nämlich nicht für allzu lange. Sucht auch im flachen Gewässer danach. Habt ihr die Algen eingesammelt, dann gebt sie der Zielperson im östlichen Lager in den Slums. Als Belohnung erhaltet ihr ein nützliches Rezept.

Nebenmission „Mitternachtsbraut“

Auch diese Mission findet ihr im östlichen Lager in den Slums an der Pinnwand. Dieses Kraut wächst im Nordwesten der Slums in einem kleinen Bereich um eine Statue herum. Dieses Kraut ist nicht bei Tage sichtbar. Deshalb müsst ihr warten, bis es dunkel geworden ist. Dann erst geben sich die Orte, an denen das Kraut wächst, zu erkennen. Habt ihr eure fünf Kräuter eingesammelt, dann dürft ihr sie bei Gursel im Lager abgeben.

Nebenmission „Giftkräuter“

Aufzugabeln ist diese Mission an der Pinnwand im östlichen Lager in den Slums. Für die Erfüllung dieses Auftrags müsst ihr die Pflanze Wolfswurzel einsammeln. Diese Pflanze ist nicht sehr einfach zu finden und auch nicht explizit ausgeschrieben.

Sucht auf eurer Karte nach Stellen, an denen es „Giftkräuter“ gibt. Die Wolfswurzel ist länglich und hat auffällige, lilafarbene Blüten. Schaut euch unser Bild an, prägt euch ihre Form ein und macht euch auf die Suche. Ihr findet die meisten Wurzeln, wenn ihr am Flusslauf im Süden (siehe vorheriges Bild) entlang geht. Dort findet ihr die Wolfswurzeln links und rechts vom Flusslauf.

Nebenmission „Fernglas“

Nehmt die Mission von der Pinnwand im östlichen Lager in den Slums auf und macht euch auf zum Antennenturm, dessen Standpunkt ihr auf unserer Karte seht. Dieser Antennenturm dient gleichzeitig als Unterschlupf.

Wenn ihr ihn zuvor aktiviert habt, dann sollte er euch eigentlich geläufig sein. Wenn nicht, dann steigt auf die Steinplatten, die sich hinter dem Antennenturm erheben. Springt von dort aus auf den Antennenturm.

Macht euch zum Antennenturm auf und klettert auf ihn hinauf bis zur zweiten Ebene. Ihr entdeckt einen Schlafplatz. Auf dieser Ebene befindet sich euer gesuchtes Fernglas. Sucht einfach alle Kisten ab, die sich hier befinden.

Habt ihr es aufgesammelt, dann lauft wieder zurück zum östlichen Lager und gebt es bei Santiago ab. Er hat ein wenig Geld und einen Gegenstand als Belohnung für euch.

Nebenmission „Geister der Vergangenheit“

Begebt euch in die Altstadt und sucht das Haus von Tariq auf. Er hat in einem etwas höher gelegenen Bereich seine Wohnung, in dem er sich mit seiner Familie versteckt. Betretet sein Haus und redet mit ihm.

Ihr müsst als nächstes in den Norden fahren und dort ein Apartment suchen. Begebt euch auf die Höhe des Erdgeschosses und geht durch die Tür im Ostbereich. Durchsucht in diesem Komplex jedes Apartment haargenau.

Ihr findet im Büro einen Mülleimer, durchsucht ihn und ihr findet einen Gegenstand. Geht danach noch einmal durch alle anderen Zimmer. Im obersten Apartment links findet ihr eine Nachricht, die in der Tür steckt. Nehmt sie auf und betretet das Apartment.

Durchsucht es komplett und geht danach in den Keller. Der linke Keller hat einen verschlossenen Raum. Geht daher wieder hinauf und sucht im dritten Apartment - es ist das Apartment im obersten Geschoss auf der linken Seite der Treppe - nach dem Kellerschlüssel.

Der Schlüssel ist direkt im ersten Gang auf einem kleinen Tisch zu finden. Geht danach wieder in den Keller und öffnet den ominösen Raum. Nehmt das Halsband des toten Hundes auf und wartet eine Weile. Ein Kannibale stürmt durch die Tür und attackiert euch. Tötet ihn und durchsucht alles in dem Raum, in dem er sich versteckt hat. Ihr findet unter anderem Baupläne für Mods. Ist das beendet, dann kehrt wieder zurück zu Tariq, um ihm zu berichten.

Er gibt euch die Koordinaten der Belohnung. Sie befindet sich inmitten der Festung im Süden. Ihr müsst durch den See, welcher sich davor befindet, in diese Festung eindringen. Taucht an der von uns gezeigten Stelle ab und macht euch von dort aus auf dem Weg zum Ziel. In dem gesuchten Raum findet ihr eine Menge Kisten, die ihr plündern dürft.

Nebenmission „Zusammen, was zusammen gehört“

Nachdem ihr im Slum Dawud in der Mission „Familiärer Notstand“ geholfen habt, zu fliehen, hat sich dieser mit seinem Sohn in der Altstadt abgesetzt. Nur hat Dawud sich leider verwandelt und so ist sein Sohn jetzt alleine und ohne Schutz in der Altstadt.

Zugang zur Wohnung bekommt ihr durch das Fenster, welches ihr von Osten aus betreten könnt. Tötet den zombifizierten Dawud und sucht nach seinem Sohn Sammy. Er befindet sich in einem der Schränke in dem Raum, der ein Fenster zur Straße hat.

Habt ihr den Jungen gefunden, dann kontaktiert ihr automatisch ein Hilfeteam. Dieses kommt vorbei und kümmert sich um den Jungen. Damit ist die Mission beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dying Light - Season Pass
Gamesplanet.comDying Light - Season Pass26,99€ (-10%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen