Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dying Light : Unsere Lösung für das Zombie-Actionspiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Die Retter

Ihr wacht in einem gesicherten Bereich auf und könnt eure Ausrüstung aus der Tasche wieder aufnehmen. In diesem Lager wartet auch noch ein Händler auf euch. Besucht ihn und verkauft dort die angehäuften Waffen aus der letzten Mission.

Brecken hat anscheinend einen Weg raus aus der Stadt für euch. Lauft zur Position, die nordwestlich vom Turm ist. Diese Position ähnelt einem Safehouse, das ihr zuvor freischalten konntet. Springt von Norden, vom Dach eines Nachbarhauses, auf das Dach des Zieles. Klopft an der Tür. Nach kurzem Zögern lassen euch die Jungs hinein.

Jedoch bringen sie euch nicht persönlich aus dem Sektor. Sie geben euch die Koordinaten eines Tunnels, den ihr als nächstes aufsuchen müsst.

Um euch größere Umwege zu ersparen, solltet ihr zusehen, dass ihr relativ früh auf die große Zufahrtstraße des Tunnels gelangt (siehe Karte). Das ist der schnellste Weg dorthin. Nehmt ihr eine Abkürzung querfeldein, dann müsst ihr unter Umständen den ganzen Weg zurückgehen.

Ihr gelangt auf der Brücke an eine Stelle, an der ein großes Stück fehlt. Ihr könnt diese Kluft nicht einfach überspringen. Schaut nach Westen. Dort ist ein Lagerhaus. Klettert auf dieses Lagerhaus hinauf. Von dort aus gelangt ihr über einen Balken auf die andere Seite der Kluft.

Geht in den markierten Tunnel. Auf der rechten Seite findet ihr den Zugang zur Kanalisation. Einer der Retter nimmt euch in Empfang und ihr macht euch auf den Weg. Ihr stoßt zu einer Gruppe. Einer der Retter öffnet euch einen Schacht.

Steigt hinab. Der Weg zum Ziel ist markiert. Schwimmt unter dem Gitter hindurch und ihr gelangt in einen großen, mit Wasser gefüllten Raum. Schaut links nach oben. Ihr entdeckt ein gelbes Rohr. Klettert über die kleine Insel im Eck auf dieses Rohr und springt nach oben. Haltet nach den Pfeilen Ausschau.

Ihr gelangt zu einer kleinen Plattform. Nehmt Anlauf und springt auf die andere Seite. Dort geht es durch einen kleinen Tunnel. Im nächsten Gang kommt eine Abzweigung. Nehmt den Weg nach rechts und geht durch das Rohr weiter nach unten. Im folgenden Tunnel ist auf der linken Seite eine verschlossene Kiste.

Ihr gelangt wieder nach draußen. In einem schmalen Weg erwarten euch nun eine Menge Zombies. Geht den Weg bis zum Ende und ihr entdeckt eine verschlossene Tür. Der Weg dahin ist aber mit zahlreichen Beissern gespickt.

Klettert daher auf die Plattformen, die sich über dem Weg befinden. Werft Böller in das brennende Auto, um die Zombies dort hinein zu locken. Den großen Feuerwehrmann solltet ihr von der Plattform aus mit Kopfschüssen erledigen. Danach ist es möglich, die Schleuse am Ende des Weges zu öffnen.

Hinter der Schleuse warten einige frisch Infizierte auf euch. Im folgenden Raum findet ihr links eine verschlossene Kiste und ein Kampf-Tagebuch. Schaut euch in diesem Raum um und ihr findet Munition und ein Gewehr.

Lauft danach wieder in den Vorraum und schaut nach oben. Ein gelbes Rohr zeigt euch den Weg. Vorsicht! Ein Spucker ist im nächsten Raum. Schaut danach wieder nach oben und ihr seht wieder Rohre, über die ihr euch euren Weg bahnen müsst.

Im nächsten Gang ist das gelbe Rohr, welches euch über den Zaun bringen soll, herabgestürzt. Balanciert deshalb auf die Plattform links im Gang und springt von dort aus auf den heilen Teil des Rohres. Der Pfeil zeigt euch wieder an, wo es lang geht. Springt in die Röhre und rutscht hinunter. Hazan meldet sich, um sich bei euch zu entschuldigen.

Anscheinend hat er euch verraten. Ihr seht auch gleich, was er damit gemeint hat. Die Männer von Rais warten nämlich auf euch, sobald ihr den nächsten Tunnel hinunter gesprungen seid. Bleibt daher unter Wasser und lasst euch wenn möglich nicht von seinen Handlangern erschießen. Taucht durch das Becken und durch das Rohr direkt vor euch.

Im folgenden Raum müsst ihr euch umdrehen und über eine Leiter aus dem Wasser steigen. Nehmt euer Gewehr und tötet die verwunderten Kämpfer mit einem Überraschungsangriff. Es sind mindestens acht Wachen in diesem Raum. Lasst eure Taschenlampe ausgeschaltet und feuert aus der Deckung und Dunkelheit einzeln auf die Schützen.

Geht danach in Richtung Westen. Dort gelangt ihr auf einen Gang, der euch zu einer Schleuse bringt, die nach oben führt. Durchsucht die beiden Räume neben dem Hauptgang, um einige Vorräte zu finden. Geht danach in den Hof. Dort sind vier Banditen, die Wache schieben. Nachdem ihr sie erledigt habt, findet ihr auf einem der Tische eine Zombie-Figur (siehe Bild). Nehmt die Gewehre mit und geht weiter.

Springt über eine Rampe hinauf auf die nächste Ebene. Durchsucht die Büros, geht danach die Treppe hinauf und verlasst den Bereich. Damit habt ihr diese Mission abgeschlossen und seid im neuen Sektor, der Altstadt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Dying Light - Season Pass
Gamesplanet.comDying Light - Season Pass26,99€ (-10%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen