Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - XCOM 2 - Guide : Mit dieser Anleitung schlagt ihr die Aliens in die Flucht

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren

Greift die Alien-Festung an

Das Finale von XCOM 2 steht bevor. Eure Aufgabe ist es, die Alien-Festung anzugreifen. Die Mission beginnt gleich im Anschluss an die, in der ihr den Netzwerkturm sichern solltet. Es gibt keine Zeit, eure Einheiten auf der Krankenstation fit zu bekommen. Dafür dürft ihr diesmal auf alle Soldaten zugreifen, auch auf solche, die verletzt sind. Ihr könnt eure Gruppe mit maximal sechs Soldaten füllen, wenn ihr die Erhöhung in der Guerilla-Schule aktiviert habt. Zusätzlich steht euch eine siebte Einheit zur Seite, nämlich ihr in Form des Commanders höchstpersönlich.

Der Commander tritt als Avatar auf und besitzt viele psionische Fähigkeiten. Ziel der Mission ist es, die drei Alien-Avatare zu vernichten. Hinzu kommt, dass euer Avatar nicht sterben darf. Passiert das, ist die Mission gescheitert und die Aliens siegen. Bewegt euch langsam voran. Ihr müsst euch immer wieder über Engpässe vorwärtsbewegen und stoßt in recht großen Räumen auf eure Gegner. Deren Gruppen bestehen jetzt nicht nur aus drei oder vier Gegnern, stattdessen bekommt ihr es fast immer mit fünf, sechs oder noch mehr Einheiten zu tun.

Konntet ihr eine Gegnergruppe ausschalten, regeneriert und ladet nach. Zieht keinesfalls weiter, wenn ihr noch angeschlagen seid. Ausnahme ist, wenn ihr schon jetzt über keine Medipacks mehr verfügt, was nicht gut wäre. Fast alle Gegnertypen, auf die ihr während des Spiels getroffen seid, werden euch auch hier begegnen. Von Sektoiden über Kodexe, Vipern, Mutons und Gesichtslose bis hin zu Archons ist alles dabei. Spielt ihr auf „Legende“, solltet ihr auch einige Andromedons einplanen.

Nach einiger Zeit gelangt ihr in Räume, die wie Wohnungen eingerichtet sind. Habt ihr auch hier alle Gegner ausgeschaltet, steht euch der finale Kampf bevor. Bewegt euch weiter über die Karte, ihr gelangt erneut an einen Engpass. Der führt in einen sehr großen Raum, der nur durch Wege links und rechts zu erreichen ist. Bewegt im Idealfall nur eine Einheit hier hinein, alle anderen postiert ihr an den wohnungsähnlichen Räumen. Eine Sequenz startet und die Avatare tauchen auf – leider nicht alleine, sondern mit reichlich Unterstützung.

Auf beiden Seiten des großen Raumes stehen je drei Portale. Durch mindestens eines von ihnen trifft in jeder Runde Verstärkung in Form von Gegnergruppen ein. Auch hier ist wieder alles dabei, was ihr nicht gerne sehen wollt, zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt. Zieht daher eure Späheinheit zurück zu euren übrigen Soldaten und wartet, bis die Gegner zu euch kommen. Im Idealfall ist auch einer der Avatare dabei, eventuell sogar mehrere von ihnen. Die Avatare sind eure Primärziele. Immer wenn einer von ihnen in Reichweite auftaucht, greift ihr ihn an.

Habt ihr Glück, teleportiert er sich so, dass ihr ihn weiterhin angreifen könnt. Ist das nicht der Fall, müsst ihr erneut auf ihn warten. Leider müsst ihr jetzt in Kauf nehmen, dass er in dieser Zeit seine Gesundheit regeneriert. Ihm nachzulaufen wäre aber euer sicherer Tod! Befinden sich keine Avatare ins Schussreichweite, dezimiert ihr die übrigen Gegner. Setzt gezielt Säuregranaten ein, damit auch Nachzügler noch durch deren Pfützen laufen. Taucht ein Torwächter auf, versucht ihr ihn mit eurem Avatar oder einem PSI-Soldaten zu übernehmen.

Ist keiner dabei, übernehmt ihr die Gedankenkontrolle anderer, vorwiegend starker Einheiten. Die könnt ihr dazu missbrauchen, in den großen Raum zu laufen und dort die Avatare anzugreifen. In der Regel werden die kontrollierten Einheiten dann durch ihre ehemaligen Verbündeten schnell ausgeschaltet, aber das soll euch nicht weiter kümmern. Gelingt es euch, einen Avatar auszuschalten, wird der Nachschub etwas geringer. Auf diese Weise schaltet ihr vor der Engstelle zum nächsten Raum nach und nach alle drei Avatare aus, denn an dieser Position könnt ihr euch am besten der Gegnermassen erwehren.

Sind alle drei Avatare besiegt, habt ihr das Spiel gewonnen und die Erde gerettet. Endgültig? Schaut euch die Sequenz an, um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

XCOM 2
Gamesplanet.comXCOM 212,50€ (-74%)PC / Steam KeyJetzt kaufen