Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Watch Dogs : Geschickt gehackt

  • PS4
Von  |  |  | Kommentieren

Watch Dogs erfordert mehr Rätselgeschick als vergleichbare Spiele. Deshalb schleusen wir euch durch alle Story-Missionen und versuchen dabei möglichst unentdeckt zu bleiben.

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zielt auf Maurice' Kopf, drückt ab und wehrt anschließend seinen Angriff ab. Sucht nach seinem Handy, das auf den Boden gefallen ist, und hackt es. Danach könnt ihr euch umdrehen, zu den Waschmaschinen laufen und zu eurer Rechten im Regal etwas Geld abstauben. Folgt der Zielmarkierung und geht durch die Tür. Ein paar Schritte weiter startet die nächste Zwischensequenz.

Schleicht anschließend zur Ecke des Gangs und nehmt ganz hinten links Deckung. Beobachtet die beiden Wachen und achtet vor allem auf ihre Blickrichtungen, die euch das Radar verrät. Sobald die rechte Wache neben dem Fahrzeug steht und noch weiter nach rechts läuft, schleicht ihr zur linken Ecke des Autos. Peilt den nach oben verlaufenden Weg zu eurer Linken an und schleicht langsam hinauf, während die besagte Wache weiterhin nach rechts schaut.

Geht von der folgenden Zielmarkierung geradeaus zum Müllcontainer und klettert auf die dahinterliegende Plattform. Stellt euch vor die Tür und aktiviert den Profiler. Peilt die Kamera zu eurer Linken an und hackt sie. Dreht ihren Blickwinkel so, dass ihr gleich die nächste Kamera anvisieren könnt, die sich hinter der Tür im angrenzenden Raum befindet. Wechselt per Knopfdruck zu ihr und dreht sie nach links, bis ihr eine dritte Kamera seht. Hackt euch hinein, peilt die vierte Kamera schräg rechts an und hackt von ihrer Position aus die Switch-Konsole.

Schaltet zurück zu Aiden und geht durch die Tür, die ihr soeben entriegelt habt. Nehmt die elektronischen Teile vom Tisch und baut im Waffenradmenü einen Köder. Werft ihn, wie das Tutorial es empfiehlt, gegen die Wand und wartet, bis die Wache angelockt zur Seite marschiert. Schleicht linksherum an den Kisten vorbei und peilt die Treppe an. Lauft durch die Tür und betretet den folgenden Raum. Dort könnt ihr schräg rechts eine weitere Kamera hacken und mit ihr die einzelnen Wachen vor Ort lokalisieren. Schleicht linksherum zur Ecke, marschiert vorsichtig zur Tür und weiter zur Zielmarkierung.

Nehmt beim Stützpfeiler Deckung und schaut durch die Glastür in den Raum zu eurer Linken. Beobachtet die beiden Wachen und lokalisiert hinten an der Wand eine Kamera. Hackt sie und dreht sie ein Stück nach rechts, bis ihr eine weitere Kamera an einem Stützpfeiler seht (siehe Bild). Hackt auch sie und ortet unten rechts den Security-Mitarbeiter mit der grauen Jacke. Hackt ihn, um die gewünschte Zugangsfreigabe zu erhalten, und dreht die Kamera anschließend nach links, bis ihr den Gebäudesicherheitsrouter neben der blauen Doppeltür erspäht. Hackt euch sowohl in den Router als auch in das Sicherheitssystem.

Wählt per Waffenrad die Fähigkeit Blackout und setzt sie ein, um den Strom im gesamten Gebäude abzustellen. Betretet den Raum hinter der Glastür und nehmt sofort Deckung. Wartet, bis eine der drei Wachen nach rechts schaut und die anderen beiden sich von ihr entfernen. Lauft im Schatten linksherum zur nächsten Deckungsmöglichkeit und wartet, bis die beiden Wachen von eben zurück nach rechts marschieren. Danach könnt ihr die Zielmarkierung anpeilen und raus ins Freie rennen.

Nach dem Gespräch mit Jordi geht ihr durch die braune Doppeltür und schleicht an der Menschenmenge vorbei, bis ihr euch unter freiem Himmel befindet. Ortet auf eurem Radar das gelbe Symbol und begebt euch direkt dorthin. Steigt in das rote Auto und fahrt so schnell wie möglich aus dem Gebiet. Achtet auf das Radar und die rot-blau blinkenden Rauten, die jeweils eine Polizeieinheit repräsentieren.

Fahrt genau in die entgegengesetzte Richtung, bis die Meldung angezeigt wird, dass ihr eure Gegner abgeschüttelt habt. Danach könnt ihr euch zu eurem Versteck begeben, das wie gewohnt per Zielmarkierung auf dem Radar eingezeichnet wird. Vor Ort müsst ihr aus dem roten Auto aussteigen und über eine Treppe hoch zur ersten Etage laufen, über die ihr zur Eingangstür eures Verstecks gelangt.

Dort öffnet ihr das Skill-Menü und aktiviert unter der Überschrift “Hacken“ die Fähigkeit “Tore und Garagen“. Bei der Gelegenheit haben wir die “Hochbahn-Steuerung“ und die “Brücken“ sowie unter “Hergestelltes“ die “Jam Coms“ freigeschaltet. Geht zu guter Letzt schlafen, indem ihr das Bett in eurem Versteck anklickt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Watch_Dogs
Gamesplanet.comWatch_Dogs7,50€ (-74%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen