Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Blacksad: Under the Skin : Komplettlösung mit Fundorte aller Sticker

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Blacksad Komplettlösung: Krankenhausbesuch: Bobby Yale verhören

Nach der Prügelei mit Bobby Yale befindet ihr euch automatisch in einem Krankenhaus, wo sich Komissar Smirnov zu euch gesellt. Ihr erfahrt zudem, dass sich Yale unter Polizeischutz befindet und von einem alten Polizisten namens Jerry Highfill bewacht wird.

Smirnov zückt eine Zigarette, woraufhin ihr ihm Feuer geben müsst. Er fragt anschließend, ab wann ihr Yale als Mörder von Joe Dunn vermutet habt. Ihr könnt die Tatwaffe nennen, auf das Bild aus dem Luna Park verweisen oder dass euch Bobby Yale umbringen wollte. Allerdings müsst ihr euch nicht zwingend festlegen und könnt stattdessen eure Unsicherheit betonen. Ähnliches gilt für das Motiv.

Abschließend sollt ihr Smirnov bezüglich Mary einen Rat geben, wie er mit ihr verfahren soll: Ihr könnt sie schützen, weil sie eine Menge durchgemacht habe, oder den Kommissar warnen, weil sie eine Lügnerin sei.

Nachdem sich Smirnov von euch verabschiedet hat, spricht euch eine Echse in einem Doktorkittel an. Sie behauptet, ihr hättet euch gut geschlagen. Nach eurer Antwort aktiviert ihr automatisch eure Sinne und müsst die Echse untersuchen:

  • Schaut euch ihre Nase an.

  • Betrachtet das Namensschild, das rechts an ihrer Brust und etwas versteckt hinter einem Stethoskop klebt.

Abschließend könnt ihr noch nach Yale fragen und erhaltet den Tipp Doktor Palmer empfiehlt, dass sich Yale nach seinem Herzanfall ausruhen soll.

Es folgt sogleich ein Gespräch mit dem besagten Yale, der weiterhin geschwächt in einem Krankenbett liegt. Ihr solltet abermals eure Sinne einsetzen und folgendes herausfinden:

  • Hört euch seinen Puls an, indem ihr seine Brust anvisiert.

  • Betrachtet seine rechte (von euch aus gesehen linke) Faust.

  • Schaut in seine Augen.

Alles deutet daraufhin, dass Yale angespannt und wütend ist. Nach eurem ersten Satz dürft ihr gleich nochmal eure Sinne einsetzen und die gleichen Punkte wie eben anklappern. Aufgrund der Veränderungen bei Puls sowie Augenkontakt geht ihr davon aus, dass Yale nun lügt.

Sobald Yale erfährt, dass er sich nicht umgebracht habe sondern erhängt wurde, ist er total baff. Ihr könnt ihn wahlweise auf die Tatwaffe, den abgesagten Kampf oder die Tatsache, er sei zu klein gewesen um sich selbst zu erhängen, ansprechen. So oder so beteuert Yale seine Unschuld.

Yale ist total baff und wusste nicht, dass Dunn umgebracht wurde.

Ihr beschließt automatisch, Yale zu glauben – und in der Tat wäre es viel zu einfach, wenn tatsächlich er der Mörder wäre. Ihr rekonstruiert stattdessen alle bislang bekannten Indizien und schlussfolgert den Tipp Dunns Mörder hatte alles sorgfältig geplant. Danach könnt ihr Yale über mehrere Personen befragen: Desmond O'Leary, Frank Cassidy, Jake Ostiombe und Sonia Dunn.

Yale plaudert nebenbei über seinen Vater, woraufhin der Tipp Avenarius verschwand nach einem gewonnenen Kampf. Als Yale noch ein Kind war in eurem Inventar landet. Er sinniert abschließend über Joe Dunn, dass er sein Leben gerettet habe, und bedankt sich auch bei euch.

Yale schläft spontan ein, wonach ihr nochmal seine Augen, Puls sowie Faust kontrollieren könnt. Ihr stellt fest, dass er einen unruhigen Schlaf hat. Daraufhin könnt ihr den Knopf links neben seinem Bett drücken und die Krankenschwester rufen. Im Laufe des Gesprächs erhaltet ihr den Tipp Die Reh-Krankenschwester ist später im OP im Einsatz.

Krankenhausbesuch: Bobby Yales Krankenzimmer untersuchen

Nun solltet ihr in aller Ruhe das Krankenzimmer untersuchen. Ganz rechts liegt auf dem Fenstersims ein Aschenbecher, während unter Yales Bett ein paar Schuhe stehen. Sobald ihr diese betrachtet, erhaltet ihr den Tipp Yales Schuhe riechen nach Leiche und ihr könnt die passende Schlussfolgerung ziehen:

  • Yales Schuhe riechen nach Leiche + Wessen Fußabdrücke sind im Boxklub? = Yales Sohlen passen nicht zu den Fußabdrücken im Boxklub

Verlasst nun das Krankenzimmer und registriert das Telefon, dass ganz hinten im Gang an der Wand hängt. Ihr könnt entweder Weekly oder Dunn's Gym anrufen. Allerdings nimmt ersterer nicht ab, während sich im letzteren Falle nur Jake meldet und euch sofort abweist.

Lauft nun nach vorne, bis ihr auf das breite Fenster mit der Bezeichnung „Cardiology“ stoßt. Geht erst einmal daran vorbei und betrachtet das Bild am Ende des abknickenden Gangs. Zudem könnt ihr die Doppeltür in der Ecke öffnen und kurz mit Jerry Highfill, dem Wachmann, plaudern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Blacksad: Under the Skin
Gamesplanet.comBlacksad: Under the Skin15,99€ (-60%)PC / Steam KeyJetzt kaufen