Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dark Souls III: Ringed City : Komplettlösung: Eingang, alle Gebiete, Bosse & Waffen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Dark Souls 3 Ringed City Komplettlösung: Die umringte Stadt - Innerer Ringwall

Geht durch den schmalen Durchgang, springt ein paar Mal zurück und eliminiert sogleich den Assassinen, der sich links hinter dem Türrahmen versteckt. Durchquert den Durchgang erneut und bekämpft einen weiteren Assassinen, der hinter dem großen Türrahmen an der Decke klebt. Achtung: Er ist mit einer besonderen Aura ummantelt, weshalb er euch allein durch seine Nähe verfluchen kann! Ihr müsst ihn entweder mit möglichst wenig Schwerthieben töten oder ihn aus der Distanz bekämpfen.

Marschiert die Treppe hinab und greift den Assassinen an, der wie tot auf dem Boden liegt. Geht weiter nach unten und schießt mit eurem Bogen auf den Assassinen, den ihr von Weitem seht. Tötet ihn, marschiert ganz nach unten, dreht euch um und erledigt den Assassinen, der euch von oben anfällt.

Folgt der Treppe zu eurer Linken und nehmt den hohlen Edelstein. Dreht euch nach links und wartet, bis ihr weiter hinten einen Ritter seht. Schießt so lange auf ihn, bis er zu euch stürmt, und weicht seinem Stoßangriff mit einer Rolle zur Seite aus. Erdolcht ihn von hinten und kämpft gegen ihn im Nahkampf. Ihr müsst seinen Angriffen geschickt per Seitwärtsrollen ausweichen, damit ihr ihn anschließend erneut von hinten erdolchen könnt. Ist dies zu schwierig, dann rollt stattdessen nach hinten und attackiert ihn anschließend mit einem Zauber oder eurer Armbrust.

Lauft nach dem Kampf zum Geländer, dreht euch nach rechts und kümmert euch um den Assassinen. Nehmt den Titanitbrocken, kehrt zurück und begebt euch zur Treppe, über die der Ritter zu euch gelangt ist.

Geht sie hinab und lauft erneut instinktiv zurück nach oben, weil euch sowohl von rechts als auch von oben zwei weitere Assassine anfallen. Marschiert nach ihrem Tod ganz nach unten und stellt euch dem buckeligen Zauberer. Bleibt ständig in Bewegung und haltet euch vor jedem gelben Ring fern, den er beschwört. Greift den Zauberer an, bis er einen Schild aufbaut und um sich selbst einen Heilring erzeugt. Entfernt euch ein paar Schritte und greift den Zauberer mit voller Kraft an, sobald der Ring verschwindet. Mit genügend Wucht fällt er auf seinen Rücken und ist wehrlos gegen euren Todesstoß.

Betretet den Turm und haltet euch zunächst links, bis ihr einem weiteren buckeligen Zauberer begegnet. Tötet ihn auf die gleiche Weise wie seinen Kollegen, aber passt auf, dass ihr während des Kampfes nicht noch weiter in den Turm eindringt. Ansonsten lockt ihr im schlimmsten Fall zwei weitere Zauberer zu euch.

Kümmert euch um einen Zauberer nach dem anderen und lokalisiert sowohl die Treppe am Rand als auch den gekreuzten Steg in der Mitte des Turmes. Direkt unter diesem hängt ein großer Kronleuchter, auf den ihr als Nächstes hüpft. Springt anschließend vom Kronleuchter auf die Plattform, die sich auf gleicher Höhe befindet, und euch zu einem fünften Zauberer führt. Tötet ihn und schnappt euch den Funkeltitaniten, der am Rand der Plattform liegt.

Schaut nach unten auf den Boden und lokalisiert einen Ritter, der eine Lanze anstatt eines Schwertes trägt. Aufgrund der immensen Reichweite seiner Waffe ist ein Nahkampf gegen ihn nur für Leute zu empfehlen, die sehr gut im Ausweichen von Rundumschlägen sind. Zum Glück gibt es einen viel leichteren Weg, ihn zu eliminieren: Bleibt auf der Plattform und schießt den Ritter in aller Ruhe mit eurem Bogen ab. Er wird mit jedem Treffer verzweifelt nach euch suchen und jedes Mal resigniert zurück zu seiner Ausgangsposition marschieren.

Springt nach seinem Ableben nach unten und nehmt den Beichtstein. Lokalisiert den Ausgang des Turmes und lauft die Treppe zu eurer Rechten hinauf. Geht zur Tür und sprecht mehrmals mit der Person, die sich dahinter befindet. Nehmt ihren Auftrag an und ihr erhaltet die heilige Glocke von Filianore.

Dreht euch um und lokalisiert die beiden Monster, die geradewegs auf euch zu stapfen. Sollten sie euch bereits entdeckt haben, dann lauft den Weg rechts neben der Treppe entlang und schnetzelt nacheinander vier Assassinen. Stellt euch mitten auf den Steg und wartet, bis die Monster direkt hinter euch stehen sowie zum Angriff ansetzen. Springt runter auf die Treppe und flüchtet zurück in den Turm. Kehrt erst um, wenn die Monster die Verfolgung aufgegeben haben und zurück zu ihrer Position marschieren.

Der Sinn dieser Aktion ist folgender: Dank eurer Flucht laufen die beiden Monster nicht mehr direkt nebeneinander die Treppe rauf und runter, sondern wechseln sich ab. Begebt euch deshalb zum Turmausgang, schaut in Richtung Treppe und wartet, bis eines der Monster erscheint. Lockt es mit eurem Bogen an und bekämpft es im Turm. Wiederholt die Aktion mit dem anderen Monster und begebt euch wieder selbst zur Treppe.

Geht abermals nach oben, dreht euch erneut um und folgt wieder dem Weg am Rand. Überquert den Steg und nehmt die Moosfrucht. Lauft den Weg links daneben entlang und lokalisiert den Ritter hinten rechts. Habt ihr ihn erledigt, dann lauft den Weg zu eurer Linken entlang, bis ein Finstergeist in eure Welt eindringt.

Der Sucher der Ausgestoßenen ist ein relativ einfach zu besiegender Finstergeist. Seine Armbrustangriffe lassen sich problemlos abblocken, während ihr ihn bei seiner dreifachen Schlagkombination rechtsherum umkreist und von hinten kontert. Ihr erhaltet zur Belohnung einen Wolfsring+3 und solltet zudem die Nische durchsuchen, die der Sucher bewacht hat. Dort befindet sich eine komplette Schwarzhexen-Rüstung.

Kehrt zurück zur Treppe und lauft sie weiter hinab, bis ihr zu eurer Linken von einem buckeligen Zauberer attackiert werdet. Schießt auf den vermeintlich toten Assassinen, der rechts neben ihm auf dem Boden liegt, und lockt diesen die Treppe hinauf. Bekämpft ihn und kümmert euch anschließend um den Zauberer. Geht weiter nach unten, lokalisiert die schmale Plattform links am Rand und sowohl den Assassinen ganz hinten als auch den in der Nische zu eurer Linken. Eliminiert sie und nehmt die Moosfrucht.

Dreht euch um und lokalisiert den Durchgang auf der anderen Seite der Treppe. Darin stoßt ihr auf insgesamt fünf Assassinen, wobei vier davon verflucht sind. Der erste greift euch im Stehen an, die nächsten drei liegen wie tot auf dem Boden und der letzte hängt zu eurer Linken an der Wand.

Am andern Ende des Durchganges stoßt ihr auf einen Ritter mit Lanze. Wollt ihr einen direkten Zweikampf vermeiden, dann bleibt im Durchgang stehen und schießt den Ritter mit eurem Bogen an. Flüchtet zurück zur Treppe und kehrt langsam zurück, um das Spiel zu wiederholen.

Ist der Ritter tot, dann betretet die Grasfläche hinter dem Durchgang und kümmert euch sowohl um den Assassinen zu eurer Linken als auch um jenen, der von oben zu euch herab springt. Schnappt euch den Ringritterspeer, der zu eurer Rechten vor der Wand liegt, und folgt dem Weg auf der anderen Seite. Ihr gelangt zu guter Letzt in einer Sackgasse, in der ihr erneut der sprechenden Spinnenkreatur begegnet.

Begebt euch abermals zurück zur Treppe und geht sie ganz nach unten, woraufhin drei neue Monster erscheinen. Lockt sie einzeln zum oberen Ende der Treppe, um sie nacheinander zu bekämpfen, und nehmt abschließend die Seele, die ganz unten auf einer der letzten Stufen liegt.

Betretet das Wasser, das euch ausnahmsweise weder vergiftet noch verlangsamt. Schnetzelt die kleinen Insekten direkt vor euch, um einen dunklen Edelstein zu ergattern. Lauft zurück zur Treppe, dreht euch nach links und marschiert zur hinteren rechten Ecke. Folgt der Nische zu eurer Linken, die euch zum Kopf des weißen Predigers führt. Kehrt um und haltet euch rechts, bis ihr auf ein etwas größeres und vor allem aggressiveres Insekt stoßt.

Es greift euch regelmäßig mit ein bis zwei blau leuchtenden Stäben und versucht euch regelrecht aufzuspießen. Haltet deshalb Distanz und kontert, nachdem das Insekt entweder beide Stäbe über kreuz hält oder von oben nach unten in den Boden rammt. Marschiert die kleine Treppe hinauf und nehmt die Prisma-Steine, die auf dem Geländer liegen. Betretet das Gebäude zu eurer Linken und entzündet das Leuchtfeuer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DARK SOULS III
Gamesplanet.comDARK SOULS III47,99€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen