Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Dark Souls III: Ringed City : Komplettlösung: Eingang, alle Gebiete, Bosse & Waffen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Dark Souls 3 Ringed City Komplettlösung: Die umringte Stadt - Mausoleumswacht

Lauft den Abhang hinunter und redet mit der Gestalt, die links am Rand kauert. Entzündet das erste Leuchtfeuer und geht zur Treppe zu eurer Linken. Lokalisiert im Hintergrund einen großen Richter, der seinen Kopf gesenkt hält. Sobald ihr die Treppe hinab marschiert, wird er ihn aufrichten, die Hände nach oben heben und gut zwanzig Bogenschützen herbei beschwören, die dreimal auf euch schießen. Selbst mit Blockstellung, einem sehr hoch gelevelten Charakter und einer perfekten Rüstung ist dieser Angriff nicht zu überleben.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dem Angriff auszuweichen: Ihr rollt unter den Pfeilen hindurch (was sehr schwer ist und ein perfektes Timing voraussetzt) oder ihr nehmt die Steine als Deckung, die überall auf dem Weg stehen. Geht deshalb sofort, nachdem ihr die Treppe hinunter marschiert seid, zu den Steinen zu eurer Rechten und stellt euch vor sie. Wartet den Angriff ab, rennt anschließend links an den Steinen vorbei und peilt die Steine direkt dahinter an. Diese bilden ein kleines Viereck, innerhalb dem ihr euch in die hintere linke Ecke stellt.

Wartet den nächsten Angriff ab und lauft nun schräg rechts zur nächsten Steingruppe, die einen Halbkreis bildet. Stellt euch mitten hinein und dreht euch nach rechts. Kurz darauf erscheinen zwei Kreaturen, die ihr im Nahkampf erledigt. Sie sind zum Glück nicht besonders schwer zu besiegen, gleichwohl ihr auf ihre starken Konter achten solltet.

Habt ihr die beiden erledigt, dann richtet euren Blick zur Plattformkante, vor der ihr euch befindet. Rennt zur Kante und springt im letzten Moment ab, um auf einem Mauerbruchstück zu landen. Fallt zu eurer Linken auf den Boden, dreht euch um und nehmt die Seele.

Marschiert den einzig möglichen Weg entlang und versucht zwischendurch die Schildkröte zu töten. Klettert am anderen Ende des Weges die Leiter empor und lauft schräg rechts die Treppe hinauf. Ihr befindet euch nun direkt vor dem riesigen Richter, der sogleich wieder seine Bogenschützen beschwört und die euch diesmal von links beschießen. Dreht euch deshalb rasch nach rechts, rennt zur hinteren rechten Ecke und steigt die Treppe zu eurer Linken hinab. Ihr könnten anschließend dem Weg folgen und euch zum nächsten Leuchtfeuer begeben oder den Richter mit einem kleinen Trick bekämpfen.

Lauft hierfür die Treppe von eben nach oben, dreht euch um und visiert den Rücken des Richters an. Schießt mit eurer Armbrust oder eurem Bogen so lange auf ihn, bis direkt hinter euch ein orangefarbener Nahkämpfer auftaucht. Rennt schnell die Treppe von eben hinab, dreht euch um und wartet, bis der Nahkämpfer verschwindet. Keine Bange: Das Zeitfenster zwischen dem Auftauchen des Kämpfers und seinem verheerenden Hammerschlag ist recht groß. Er wird seine Waffe zuerst seitwärts schwingen und danach von oben nach unten. Wichtig ist, dass ihr der letztgenannten Attacke rechtzeitig aus dem Weg geht.

Danach wiederholt ihr das Spiel, bis der Richter tot ist und ihr zur Belohnung einen göttlichen Segen erhaltet. Achtung: Obwohl es sich hierbei um einen besonderen Gegner handelt, wird er bei jedem Leuchtfeuerbesuch wiederbelebt! Einzig der göttliche Segen ist eine einmalige Belohnung, wenn ihr ihn das erste Mal besiegt.

Schaut euch den Weg zu eurer Linken an und beseitigt eine weitere Kreatur. Marschiert zurück zur allerersten Treppe, geht links an ihr vorbei und spürt in der Nische eine komplette Ruin-Rüstung auf. Kehrt um und lokalisiert links am Wegesrand eine blühende grüne Blüte und etwas weiter hinten eine Glut. Entdeckt hinter dem halbkreisförmigen Steinkreis einen Titanitbrocken und mitten auf dem Weg eine Seele.

Geht durch die kleine Tür, die ihr am Ende des Weges seht, und schnappt euch die verborgene Segnung zu eurer Linken. Lauft zurück zur anderen Treppe, von wo ihr den Richter bekämpft habt, und geht sie ganz hinab. Folgt dem schmalen Weg und erschreckt euch nicht, wenn euch von links eine freundlich gesinnte Spinnenkreatur anspricht.

Steigt die Treppe hinab und passt auf die Nische zu eurer Linken auf, in der sich ein flinker Assassine versteckt. Schnetzelt ihn und lockt sogleich mit eurem Bogen seinen Kollegen an, der ein paar Meter hinten nach rechts schaut. Marschiert geradeaus weiter und dreht euch sofort um, sobald ihr einen Schrei hört. Dabei handelt es sich um einen dritten Assassinen, der von oben herab zu euch springt.

Folgt dem Weg und lokalisiert ganz am Ende einen Läuterungsstein, den ihr jedoch nicht blind nehmen solltet. Geht ein paar Meter davor durch die Tür zu eurer Linken und entzündet das Leuchtfeuer. Lauft zurück, so dass ihr den Läuterungsstein vor Augen habt, und dreht euch um. Geht nun langsam ein paar Schritte rückwärts, bis vor euren Augen ein Assassine nach oben auf den Weg klettert. Rennt zu ihm und erledigt ihn. Dreht euch um, nähert euch nun von vorne dem Läuterungsstein und rollt sogleich einmal zurück, sobald vor euch zwei weitere Assassine erscheinen. Bekämpft sie und nehmt den Stein.

Kehrt zurück zum Leuchtfeuer und folgt dem breiten Weg zu eurer Rechten. Ihr stoßt am Ende wieder auf Lapp, der euch diesmal ein Siegbräu schenkt. Schnappt euch noch die Glut, die hinter euch bei der Wand liegt, und kehrt abermals zurück zum Leuchtfeuer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DARK SOULS III
Gamesplanet.comDARK SOULS III47,99€ (-20%)PC / Steam KeyJetzt kaufen