Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Battlefield 4 : Allzeit einsatzbereit

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Der beliebte Commander-Modus aus Battlefield 2 fand mit Battlefield 4 endlich wieder seinen Weg zurück in die Serie. Wer schon früher gerne in die Rolle des Commanders geschlüpft ist, dürfte nicht all zu lange brauchen, um sich mit dem Commander-Modus in Battlefield 4 anzufreunden. Trotzdem gibt es viele neue Funktionen, die der moderne Commander zur Verfügung hat. Die größte Veränderung fällt dabei schon beim Einstieg in diesen Modus auf. Der Commander ist kein Soldat mehr, der irgendwo auf dem Schlachtfeld liegt, sondern ein geschützter General, der zwar auf der Punktetabelle auftaucht, aber eigentlich nicht richtig im Spiel ist. Punkte für eure Aktionen gibt es natürlich so oder so, doch um erfolgreich dem Team zu helfen, müsst ihr zuerst wissen, welche Fähigkeiten ihr habt.

Die Standardfunktionen

Wie ihr auf dem Bild oben erkennen könnt, wirkt der Commander-Modus auf den ersten Blick recht verwirrend. Diese Verwirrung wollen wir nun mit Erklärungen zu den Fähigkeiten beseitigen.

Squads befehligen

Rechts an der Seite seht ihr die verschiedenen Truppen eures Teams, die ihr befehligen könnt. Klickt dafür einfach auf eines der Squads, klickt dann auf einen Punkt, zu dem sich die Truppe bewegen soll, und drückt dann das Dreieck. Nun hat dieses Squad einen Befehl erhalten, den es ausführen kann. Tut es dies, erhaltet ihr Punkte.

Standardaktionen des Commanders

Links oben in der Ecke seht ihr die Standardaktionen des Commanders, die ihr automatisch zusammen mit der Hauptbasis eures Teams erhaltet.

Scan UAV

Mit dieser Drohne scannt ihr einen von euch vorher ausgewählten Bereich, um Infanterie auf der Karte für euer Team aufzudecken. Die Abklingzeit für die Drohne ist recht kurz, ihr müsst also flott sein, um eine neue Drohne ohne Zeitverlust an eine bestimmte Stelle zu senden.

EMP UAV

Mit dieser Drohne schützt ihr ein Gebiet vor der feindlichen Scan-UAV-Drohne. Dadurch wird diese für eine kurze Zeit völlig unnütz und ihr könnt so einen Teil eures Teams an einer bestimmten Stelle im Schatten agieren lassen.

Evac Order

Diesen Befehl könnt ihr rausgeben, wenn eine feindliche Cruise Missile im Anflug ist. Auf der Karte erscheint ein Symbol, das den Detonationspunkt der Rakete anzeigt. Dieses Gebiet muss natürlich schnellstens evakuiert werden. Mit der Evac Order helft ihr eurem Team dabei, die gefährliche Zone zu verlassen. Ihr könnt diesen Befehl auch bei einer großen Ansammlung von Feinden benutzen, um Spieler zu warnen.

Freischaltbare Aktionen des Commanders

Direkt unter den Standardaktionen seht ihr weitere Fähigkeiten, die es aber erst freizuschalten gilt. Die Buchstaben neben dem Infantry oder Vehicle Scan und dem Gunship spiegeln die Flaggenpunkte wider, die euer Team erst einnehmen muss, damit ihr diese Funktionen benutzen könnt.

Infantry Scan

Mit diesem Scan deckt ihr die gesamte Karte auf und zeigt alle Soldaten des gegnerischen Teams für eure Kameraden auf der Minimap an. Allerdings nur für eine kurze Zeit. Auch ist die Abklingzeit für diese Aktion recht lang.

Vehicle Scan

Genau wie beim Infantry Scan deckt ihr mit dem Vehicle Scan alle Fahrzeuge des gegnerischen Teams für eine kurze Zeit auf. Diese sind dann auf der Minikarte für euer Team sichtbar. Die Abklingzeit ist ebenfalls recht lang.

Deploy Gunship / Cruise Missile

Je nach Karte könnt ihr ein Gunship oder eine Cruise Missile freischalten. Das Gunship dient als Einstiegspunkt für drei Soldaten, die von dort oben den Feind am Boden unter Beschuss nehmen können. Das Gunship fliegt eine feste Route und kann abgeschossen werden. Die Cruise Missile könnt ihr an einem von euch vorher festgelegten Ort zur Detonation bringen lassen.

Freischaltbare Aktionen des Commanders durch Punkte

Macht ihr eure Arbeit als Commander gut, erhaltet ihr Punkte, mit denen ihr eurem Team sogar noch mehr helfen könnt. Links in der Mitte des Bildes seht ihr einen dünnen grünen Balken, der sich füllt, wenn ihr die ersten Punkte erhaltet. Mit diesen könnt ihr dann vier verschiedene Hilfestellungen freischalten.

Promote Squad

Durch diese Aktion helft ihr einem Squad, schneller an seine Upgrades zu kommen.

Supply Drop

In einem heißen Gefecht kann euren Kameraden schon mal die Munition ausgehen. Mit dieser Fähigkeit werft ihr eine Munitionskiste ab, an der sich euer Team bedienen kann. Aber Vorsicht, auch Feinde können hier aufmunitionieren. Denkt auch stets daran, dass ihr beim Abwurf einer Munitionskiste etwas an die Karte heranzoomt, um genauer zu planen, wohin die Kiste fallen soll.

Rapid Deploy

Mit dieser Fähigkeit könnt ihr die Zeit, die ein Squad-Mitglied zum Wiedereinstieg benötigt, verringern. Wählt dafür einfach ein Squad aus und klickt auf das Blitzsymbol.

Vehicle Drop

Ähnlich wie beim Supply Drop könnt ihr hier einen Jeep vom Himmel fallen lassen, der einem Soldaten möglicherweise eine Flucht aus einem Krisengebiet ermöglicht oder die Reise zu einem Flaggenpunkt erleichtert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Battlefield 4
Gamesplanet.comBattlefield 418,98€ (-5%)PC / Origin KeyJetzt kaufen