Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Battlefield 4 : Allzeit einsatzbereit

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Mobile Anti-Aircraft

Primary Weapon

Wenn ihr die 30-mm-Kanone freigeschaltet habt, egal ob für das mobile AA oder einen Jet, dann vergesst alles andere. Dieses Monster verschießt Patronen, die so groß sind wie eine Bierflasche. Dadurch könnt ihr Jets oder gepanzerte Fahrzeuge in wenigen Sekunden zerlegen.

Secondary Weapon

Da wir die Active-Radar-Raketen noch nicht freigeschaltet haben, nutzen wir im Moment die Passive-Radar-Variante, bei der man das Ziel mit dem Visier verfolgen muss. Bei der Active-Radar-Rakete ist dies nicht der Fall, was euch das Leben um einiges erleichtert.

Countermeasure

Der Smokescreen ist beinahe bei jedem unserer Fahrzeuge eingebaut. So können wir nicht nur Raketen daran hindern, in unser Vehikel einzuschlagen, sondern schützen es auch für eine kurze Zeit vor einem erneuten Versuch.

Optics

Egal welches Fahrzeug ihr nutzt, wenn ihr die Möglichkeit habt, die Thermal Optics einzubauen, solltet ihr dies tun. Die IRNV Optics sind definitiv viel zu verwirrend und deshalb nicht unsere erste Wahl. Mit den Thermal Optics könnt ihr Feinde, egal auf welcher Karte, viel besser ausmachen.

Upgrades

Es ist zwar ein knappes Rennen zwischen dem Autoloader und der Reactive Armor, aber bei uns gewinnt ganz knapp die Extrapanzerung. Wie bereits beim Autoloader beschrieben, gewinnt eigentlich meistens derjenige, der schneller feuern kann, allerdings ist unserer Meinung nach eine stärkere Panzerung ein ganz klein wenig wichtiger.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Battlefield 4
Gamesplanet.comBattlefield 44,99€ (-75%)PC / Origin KeyJetzt kaufen