Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Assassin's Creed: Revelations : Ezios (Er-)Lösung

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 10 MinutenSchwierigkeitsgrad: leicht

Diese Mission startet mit einer ungewohnten Geschicklichkeitsprüfung: Ihr müsst während der Fahrt rechtzeitig nach links oder rechts ausweichen, damit ihr mit keinem der Steine, Bäume oder Büsche kollidiert. Sobald das Seil vor euch droht abzureißen, müsst ihr obendrein stetig nach vorne drücken, um zur Kutsche zu gelangen. Konzentriert euch vor allem auf Letzteres: Das Ausweichen ist zwar auch wichtig, allerdings hält Ezio einige Kollisionen aus, bevor er entkräftet aufgibt.

Habt ihr die Kutsche erobert, dann müsst ihr einen Verfolger abschütteln. Rammt ihn immer dann nach rechts zur Seite, wenn direkt vor ihm ein Hindernis zu sehen ist. Zudem solltet ihr stets nach einmal Rammen so weit nach links ausscheren wie nur möglich, um die Wucht des nächsten Stoßes zu verstärken.

Die Kutsche des Hauptmannes, die danach folgt, ist etwas schwieriger zu knacken. Um genau zu sein müsst ihr sie gar nicht zerstören, sondern “nur“ überleben. Konzentriert euch deshalb auf die Hindernisse, die euch im Weg stehen, und versucht, einzig den Hauptmann mit euren Rammstößen von euch fernzuhalten. Sobald ihr die Weggabelung seht, habt ihr es überstanden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel