Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Grand Theft Auto: San Andreas : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von  |  |  | Kommentieren
Die Wüste: Die Flugschule


Vorab ein allgemeiner Hinweis zum Fliegen: Ihr benötigt viel Übung. Im Prinzip lässt sich jede Mission bestehen, indem ihr einfach die eingeblendeten Anweisungen befolgt, doch die Beherrschung des Flugzeugs selbst kostet viele Nerven. Versucht auf jeden Fall immer nur ganz sanft zu lenken und keine hektischen Bewegungen zu machen, sonst findet ihr euch schnell auf dem harten Boden der Wüste wieder. Und: Nutzt die Ego-Perspektive (per Select-Taste schaltet ihr die Ansichten durch), denn damit geht alles wesentlich einfacher.

1. Starten

Drückt X, um das Flugzeug in Bewegung zu versetzen. Sobald sich das Heck hebt, zieht ihr den linken Analog-Stick nach hinten und hebt ab. Drückt dann R3, um das Fahrgestell einzuklappen. Haltet den linken Stick stets gerade – dann fliegt ihr durch die drei auftauchenden Ringe, was kein großes Problem darstellt, solange ihr euch nicht nach links oder rechts bewegt.

2. Landen

Das Landen ist die vielleicht einfachste Übung: Drückt als erstes R3, um das Fahrgestell auszuklappen. Drosselt dann nach einer Weile das Tempo mit Quadrat und landet, indem ihr den linken Analog-Stick nach unten drückt. Fahrt dann mit X noch ein bisschen weiter nach vorne und haltet schließlich in dem roten Zylinder.

3. Eine Runde drehen

Grand Theft Auto: San Andreas

Eine richtig schwierige Aufgabe, vor allem wenn ihr euch noch nicht an die First-Person-Sicht gewöhnt habt. Ob ihr im oder gegen den Uhrzeigersinn fliegt, ist im Prinzip völlig egal. Rechtshänder wählen unter Umständen lieber gegen, Linkshänder mit dem Uhrzeigersinn. Startet das Flugzeug, zieht das Fahrgestell ein und steuert gerade auf den ersten Kreis zu. Danach setzt ihr dann mit L2 bzw. R2 das Ruder ein, um einfach um die Kurve zu gelangen. Einen echten Tipp gibt es hier leider nicht, es bedarf einfach ein wenig Übung: Versucht, den Flieger unbedingt ruhig zu halten; sobald ihr wackelt, ist die Mission so gut wie verloren.

4. Eine Runde drehen und landen

Im Prinzip genau das Gleiche wie die vorherige Aufgabe, nur dass ihr dieses Mal auch noch landen müsst. Auch hier gilt: Haltet das Flugzeug ruhig! Ihr könnt euch ruhig ein bisschen mehr Zeit lassen, um den Flieger auszubalancieren; für Bronze sollte es auf alle Fälle reichen. Fahrt dann das Fahrgestell aus und landet, wir ihr es in der zweiten Lektion gelernt habt.

5. Helikopter starten

Eine einfache Aufgabe: Startet den Hubschrauber, indem ihr X gedrückt haltet. Dreht euch dann in der Luft mit L2 oder R2 um 180 Grad; beschreibt also einen Halbkreis. Drückt dann den linken Analog-Stick sanft nach vorne, um den Helikopter in etwa 45 Grad nach vorne zu bewegen. So fliegt ihr dann durch den ersten Kreis.

6. Helikopter landen

Dasselbe in grün: Fliegt mit X und nach vorne gedrücktem linken Analog-Stick auf den roten Zylinder zu und drückt dann Quadrat, um Höhe zu verlieren – fliegt allerdings nicht zu schnell nach unten. Versucht, möglichst in der Mitte des Zylinders zu landen, und ihr habt es geschafft.

7. Ziele zerstören

Grand Theft Auto: San Andreas

Wieder schwieriger: Fliegt auf die Ziele zu. Sobald sie in Sichtweite kommen, senkt ihr mit Quadrat ein wenig die Höhe und schießt dann mit Kreis nacheinander drei Mal Raketen ab, um alle zu erwischen. Gewinnt nun schnell wieder Höhe mit X und drückt L3, um den Hubschrauber abzufangen. Jetzt dreht ihr euch mit R2 um und steuert auf die beweglichen Ziele zu. Es folgt der schwierige Part: Ihr solltet nicht zu weit von den Zielen entfernt fliegen, da sie sich recht schnell bewegen. Beobachtet ihre Fahrweise und versucht, euch in eine Position vor ihnen zu setzen. Schießt dann jeweils Raketen auf sie, ohne zu viel Höhe zu verlieren. Nun geht es in Richtung Rollbahn, wo ihr landet.

8. Looping

Ganz einfach. Steuert auf den ersten Kreis zu und haltet X die ganze Zeit gedrückt. Sobald ihr ihn durchflogen habt, zieht ihr den linken Analog-Stick komplett nach hinten. Ihr vollführt einen Looping und befindet euch kurz vor dem zweiten Kreis wieder in der Waagerechten. Fliegt auch hier hindurch und ihr habt es geschafft.

9. Rolle

Ein bisschen schwieriger als der Looping, allerdings nicht viel: Haltet auch hier die ganze Zeit X gedrückt und haltet den Analog-Stick direkt nach dem ersten Kreis links. Das Flugzeug fliegt eine Rolle und ist erneut kurz vor dem zweiten Kreis fertig – allerdings sehr instabil. Mit ein bisschen Glück steuert ihr das Ganze dennoch durch den zweiten Kreis; was danach passieren würde, ist egal.

10. Fallschirm-Sprung

Kein großes Problem: Haltet die ganze Zeit den linken Analog-Stick nach vorne gedrückt, bis euch das Programm auffordert, mit Kreis den Fallschirm zu öffnen. Tut das und lasst euch eine Weile einfach fallen. Sobald ihr das Ziel erblickt, könnt ihr mit dem linken Analog-Stick vorsichtig darauf zusteuern. Bleibt anfangs lieber ein bisschen weiter hinten, denn nach vorne kommt ihr immer – zurück jedoch nicht ohne weiteres. Drückt außerdem auf keinen Fall nach links oder rechts, die vorgegebene Richtung stimmt exakt.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Grand Theft Auto: San Andreas
Gamesplanet.comGrand Theft Auto: San Andreas8,99€ (-10%)PC / Rockstar Social Club KeyJetzt kaufen