Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Blacksad: Under the Skin : Komplettlösung mit Fundorte aller Sticker

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Blacksad Komplettlösung: Bobby Yales Wohnung

Direkt neben der Eingangstür steht eine kleine Kommode mit einem Bild, auf dem Bobby Yale und Mary Purnell zu sehen sind. Ihr erhaltet daraufhin den Tipp Mary ist mit Yale in den Luna Park gefahren. Rechts neben der Kommode steht ein runder Tisch mit einem Pizzakarton sowie ein paar Getränkedosen. Zudem könnt ihr euch den türkisfarbenen Schrank an der Wand ansehen, auf dem ein Buch liegt.

Links neben Kommode und Eingangstür könnt ihr einen Schal betrachten, woraufhin ihr den Tipp In Yales Wohnung ist ein Schal erhaltet. Der grüne Kühlschrank bietet hingegen nichts Interessantes und auch das dreckige Geschirr in der Spüle ist für euren Fall unbedeutend.

Betretet als Nächstes das Schlafzimmer und schaut in den Kleiderschrank, der praktisch leer ist. In der Ecke vor dem Schrank steht ein Sessel mit einem Buch über Gedichte, während ihr auf dem Bett ein Buch entdeckt und darüber an der Wand ein Bild des legendären Boxers Avenarius hängt.

In der verbleibenden Ecke des Schlafzimmers steht eine kleine Leinwand mit einem Porträt, unter dem ihr einen der zahlreichen Sticker findet. Danach könnt ihr das Schlafzimmer verlassen und die weiße Tür zum Badezimmer betreten. Dort gibt es allerdings auch nicht allzu viel zu entdecken: Ihr dürft nur den Bereich unter dem Waschbecken anschauen und anschließend einen extrem gut versteckten Sticker aufspüren.

Eure wichtigste Spur ist der Schal, der neben der Eingangstür hängt und dank dem ihr folgende Schlussfolgerung ziehen könnt:

  • Mary ist mit Yale in den Luna Park gefahren + In Yales Wohnung ist ein Schal + Mary ist erkältet = Mary war erst neulich im Luna Park

Danach könnt ihr die Wohnung verlassen und fahrt automatisch zu Mary Purnell

Besuch bei Mary Purnell & ihre Beziehung zu Bobby Yale

Sobald Mary Purnell ihre Wohnungstür öffnet, haltet ihr den in Bobby Yales Wohnung gefundenen Schal vor das Gesicht. Sie gibt sogleich zu, Yales Wohnung nach dem Auffinden von Joes Leiche aufgesucht zu haben. Er sei allerdings nicht dort gewesen... was euch sogleich misstrauisch macht.

Löchert sie mit beliebigen Fragen, bis sie ein interessantes Geständnis abliefert: Sie ist rein genetisch betrachtet eine Schwarze, weil einer ihrer Urgroßeltern schwarz war. Daraufhin entbrennt eine Diskussion über den in Amerika herrschenden Rassismus, in den ihr euch nach Belieben einmischen dürft.

Ihr erfahrt schlussendlich, dass Mary Yales Tante sei und deshalb mit ihm im Vergnügungspark war. Ihr könnt euch nun für eure Beschuldigung entschuldigen oder euch beschweren, dass sie sich euch längst hätte anvertrauen müssen. In letzterem Fall fühlt sie sich schludig.

Bevor ihr eine weitere Dialogoption wählt, aktiviert ihr kurz eure Sinne und nehmt Mary unter die Lupe:

  • Riecht an Marys Hals.

  • Hört die Musik, die hinten rechts in der Ecke aus dem Radiofernseher ertönt.

  • Riecht an der Wand neben dem Radiofernseher.

  • Schaut euch den Korb mit dem Buch an, der hinter Mary auf dem Sofa liegt.

Geht fleißig alle weiteren Dialogoptionen durch, aber spart euch jene bezüglich des Kirschkuchens bis zum Schluss auf. Sobald ihr nämlich eben diesen erwähnt, bricht der Dialog ab und Mary bietet euch ein Stück Kuchen an. Während sie euch nach etwas Trinken fragt, könnt ihr euch eingeschränkt in ihrer Wohnung umsehen: Ihr könnt das Bild in eurer Hand betrachten, auf dem Tisch in der hinteren rechten Ecke einen Sticker abstauben und einen Blick hinter die Tür hinten links werfen. Dabei werdet ihr zwar von Mary erwischt, jedoch könnt ihr euch problemlos herausreden.

Nachdem ihr den Kuchen verdrückt habt, könnt ihr das Gespräch von vorhin fortsetzen und erhaltet noch ein paar neue Dialogoptionen, die ihr ebenfalls der Reihe nach durchgeht. Danach müsst ihr erneut eure Sinne einsetzen:

  • Schnuppert am Brettchen, auf dem der Kuchen stand und das nun auf dem Tisch liegt.

  • Riecht erneut an Marys Hals, von dem nun ein anderer Duft ausgeht.

Ihr mutmaßt aufgrund des Duftes, dass sich Bobby Yale in Marys Wohnung befindet. Aber wo? Setzt sie entweder unter Druck oder gaukelt vor, ihr würdet ihre Motive verstehen. Mary stellt sich weiterhin dumm, woraufhin ihr wütend aufsteht und euren Druck erhöht. Allerdings bringt euch keine der zur Verfügung stehenden Fragen weiter: Ihr müsst vielmehr erneut euren Sinnen vertrauen, wieder an Marys Hals riechen und vor allem die weiß-grüne Bank beschnuppern, an die sie sich lehnt.

Spätestens dann fällt der Groschen: Bobby versteckt sich in der Bank, weshalb Mary das Küchenmesser hervorholt und euch damit bedroht. Erneut ist es zunächst egal, wie ihr reagiert: Bereits einen Satz später springt Bobby aus seinem Versteck und greift euch an.

Es folgt eine der schwierigsten QTE-Sequenzen des Spieles, bei dem jeder Fehler entweder euren oder Bobbys Tod bedeutet.

Zudem müsst ihr zwischendurch ein kleines Rätsel lösen: Sobald ihr auf dem Boden liegt und Bobby wie wild auf euch einschlägt, müsst ihr seine Schläge mit euren Armen abwehren. Dreht ihr euch dabei nach links, dann blickt ihr auf das Holzbrett von vorhin, das nun auf dem Boden liegt. Ihr müsst eure Sinne einsetzen und es rasch anklicken, bevor Yale den nächsten Schlag landet.

Danach folgt ihr wieder den eingeblendeten Tastenkommandos, bis ihr euch ins Badezimmer flüchten konntet. Erneut ist es egal, wie ihr argumentiert: Bobby bricht durch die Tür und wirft euch wieder zu Boden. Wehrt einfach einen Schlag nach dem anderen ab, bis er eine Herzattacke bekommt und umfällt. Nutzt eure Sinne, um sein Herz zu lokalisieren, und führt eine Herzmassage durch, um sein Leben zu retten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Blacksad: Under the Skin
Gamesplanet.comBlacksad: Under the Skin23,99€ (-40%)PC / Steam KeyJetzt kaufen