Special - Top 10 Mehr als nur Sex: Romanzen in Videospielen : Wo die Liebe hinfällt

  • Multi
Von Kommentieren

Mass Effect: Andromeda steht in den Startlöchern und neben einem riesigen Universum eröffnet sich eine neue Welt romantischer Beziehungen. Romanzen zwischen zwei (oder mehreren) Charakteren sind allerdings schon länger in unser aller Lieblingsbeschäftigung verwurzelt. Sie sprechen unsere innersten Sehnsüchte an und tragen zur Identifikation mit den Charakteren bei. Welche Beziehungen uns durch ihre überzeugend transportierten Gefühle am meisten berührt haben, erfahrt ihr in unserer Top 10. Auf Spoiler können wir dabei leider nicht ganz verzichten.

Top 10 - Liebespaare
Love is in the air! Diese zehn Videospielbeziehungen habe es für uns ganz nach vorne geschafft.

Platz 10: Mario und Peach – Super Mario

Die wohl keuscheste Romanze, seit es Videospiele gibt. Die Prinzessin des Pilzkönigreichs und ihr Lieblingsdienstleister Mario führen seit den frühen Jahren des Mediums eine nahezu platonische Beziehung, deren emotionale Höhenflüge die werte Dame höchstens mit einem höflichen „Danke“ oder gar einem Küsschen auf die Wange quittiert, sollte sich das Blaublut besonders wollüstig fühlen. Zu Hofe ziemt es sich schließlich nicht, sich jedem dahergelaufenen Klempner gleich an die Brust zu werfen. Da Mario aber seit mehreren Jahrzehnten nicht davon ablässt, seine Herzensdame aus den Fängen des Nebenbuhlers zurückzuerobern, wollen wir dieser braven Beziehung ein gewisses Maß an Romantik nicht absprechen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel