Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - 13 Geheimtipps, die du 2019 verpasst hast : Dabei sind sie sooo gut

    Von  |  | Kommentieren

    Platz 1: Arise: A Simple Story

    Schon in unserer Wahl zum Spiel des Jahres landete Arise: A Simple Story auf den vorderen Rängen, und so kann es auch an dieser Stelle nur einen Platz geben: den ersten natürlich. In dem wunderhübsch verträumten Puzzle-Plattformer erlebt ihr als alter Mann erneut die wichtigsten Stationen eures Lebens in einer rührenden Geschichte voller Liebe, Verlust, Trauer und Freude. Dabei müsst ihr ständig die Zeit vor und zurück spulen, um so etwa Eis zum Schmelzen oder Wasser wieder zum Gefrieren zu bringen, Seerosen auf einem Teich treiben oder eine Lawine durch eine Schlucht donnern zu lassen. So löst ihr nach und nach die abwechslungsreichen Rätsel bis zum herzzerreißenden Finale. Als hätte jemand aus Pixars „Oben“ ein Videospiel gemacht.

    Der Geheimtipp 2019? - Video-Review zu Arise: A Simple Story

    Arise: A Simple Story hat die gesamte Gameswelt-Redaktion faziniert. Wir zeigen euch warum das Spiel ein großer Kandidat für Geheimtipp 2019 ist.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel