News - Tom Clancy's The Division 2 : Details + Termin für Washingtons Vorstädte

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mit "Episode 1: Washingtons Vorstädte" wurde bereits der erste Zusatzinhalt zu The Division 2 offiziell vorgestellt. Nun folgten weitere Details sowie der Release-Termin.

Wer schon sehnsüchtig auf Nachschub für Tom Clancy's The Division 2 wartet, der darf sich freuen. Der bereits angekündigte DLC "Episode 1: Washingtons Vorstädte" wurde mit einem Release-Termin versehen und erscheint sogar noch in diesem Monat.

Inhaber des Year 1 Pass dürfen sich den 23. Juli 2019 rot im Kalender anstreichen, alle anderen Gamer erhalten den DLC ab dem 30. Juli ebenfalls kostenlos. Die Termine gelten für PC, PS4 und Xbox One gleichermaßen.

Im ersten kostenfreien Inhalt verlagern sich die Kämpfe in die Vororte von Washington D.C. und damit ins Gelände außerhalb der US-Hauptstadt. Dort erwarten euch neue Orte, wobei die Geschichte an die Ereignisse nach dem Ende von "Tidal Basin" anknüpft.

Im Fokus stehen zwei neue Hauptmissionen, in denen ihr das Schicksal eines verlorenen Konvois untersuchen müsst und auf unerwartete Bedrohungen stoßt. Konkret werden die beiden neuen Hauptszenarien wie folgt beschrieben:

  • Camp White Oak: Agenten der Division führen einen gut geplanten Angriff durch, um den verräterischen Präsident Andrew Ellis vor Gericht zu bringen. 
  • Manning National Zoo: Emeline Shaw, Anführerin der Ausgestoßenen, floh nach ihrer Niederlage in D.C. und hält sich nun im Zoo auf, um wieder zu alter Stärke zu gelangen. Die Agenten sind auf der Jagd, um Shaw zu eliminieren, indem sie das Wiedererwachen der Ausgestoßenen im Keim ersticken.

Mit den Expeditionen gibt es eine neue Erfahrung, in deren Rahmen ihr das Kenly College betretet, wo der Kontakt zu dem Militärkonvois abriss. Als ihr eine scheinbar letzte Nachricht erhaltet, bildet ihr eine Expedition, um alle überlebenden Mitglieder zu finden, die gerettet werden müssen.

Die Expeditionen werden in drei verschiedene Einheiten aufgeteilt, die ihr absolvieren müsst. Jede Einheit wird ein bestimmtes Thema besitzen und wöchentlich erscheinen. Das Absolvieren aller drei Einheiten ermöglicht den Zugang zu einer exklusiven Schatzkammer voller Belohnungen.

Neben der neuen Schwierigkeitsstufe "Entdeckung" für den Raid "Operation Dunkle Stunden" gibt es außerdem zwei neue Geheimaufträge, Anfertigungs-Verbesserungen, Optimierungen der Waffen-Balance und Fertigkeiten sowie die nachfolgenden neuen Waffen und Ausrüstungsgegenstände:

  • Eine exotische Waffe: Diamantklapperschlangen-Gewehr 
  • Ein exotischer Ausrüstungsgegenstand: BT Datenhandschuhe
  • Zwei Waffen: Stoner LMG und Carbine 7
Tom Clancy's The Division 2 - E3 2019 Year 1 Ausblick Trailer
Ein neuer Trailer bringt euch die bevorstehenden Year-1-Inhalte von The Division 2 näher.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel