Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Tipp - F1 2011 : Eigenes Setup

  • PC
  • PS3
  • X360
  • PSV
  • 3DS
Von  |  | Kommentieren

Generell solltet ihr anfangen, euch mit dem Setup eures Wagens zu beschäftigen. Klar, der Renningenieur bietet einige gute Möglichkeiten, aber jeder fährt anders und mittels des Setups ist es euch möglich, hier und da vielleicht sogar noch eine ganze Sekunde rauszuholen. 

Da die Einstellungen alle grob erklärt werden, wird auf die einzelnen Einstellungen nicht weiter eingegangen. Wählt ein Setup des Renningenieurs, dass euch ganz gut gefällt, und fahrt eine Runde. Achtet darauf, was wo besser sein könnte. Beschleunigt der Wagen zu langsam? Bricht er zu leicht aus? Könnte die Kurvenstabilität einen Tick besser sein? Geht nun ins Setup und sucht nach denjenigen Einstellungen, die dafür verantwortlich sind. Ändert aber immer nur eine Einstellung bzw. diejenigen, die zusammengehören, damit ihr die Auswirkung gut erkennen und anschließend das Setup weiter Anpassen könnt. Das kostet zwar viel Zeit, aber es lohnt sich!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

F1 2011
Gamesplanet.comF1 201114,99€PC / Steam KeyJetzt kaufen