Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Test - Borderlands 3: Designer's Cut DLC : Der Auftakt zum zweiten Season Pass

  • PC
  • PS5
  • PS4
  • XSX
  • One
Von  |  |  | Kommentieren
Greift zu, wenn...

ihr neue Talente für eure Charaktere ausprobieren wollt.

Spart es euch, wenn...

ihr von einem DLC mehr Substanz erwartet.

Fazit

André Linken - Portraitvon André Linken
Ein DLC-Rückschritt

Zwar gab es auch bei den bislang veröffentlichten Story-DLCs für Borderlands 3 ein qualitatives Auf und Ab, doch verfügten sie allesamt über mehr Substanz als der aktuelle Designer's Cut. Die Skilltrees animieren zwar zu kleineren Experimenten und der Roguelike-Modus ist im Ansatz interessant. Doch insgesamt gesehen ist das für eine 15 Euro teure Download-Erweiterung etwas dünn. Das hätte auch gut und gerne in ein etwas umfangreicheres Update gepasst.

Überblick

Pro

  • neue Skilltree für alle Klassen
  • einige interessante Fertigkeiten
  • im Ansatz interessanter Roguelike-Modus

Contra

  • insgesamt wenige neue Inhalte
  • Skilltrees sind schnell ausgereizt
  • Roguelike-Modus wirkt etwas belanglos
  • im Vergleich mit früheren DLCs zu wenig Substanz

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Borderlands 3 (Epic)
Gamesplanet.comBorderlands 3 (Epic)18,98€ (-68%)PC / Mac / EpicJetzt kaufen