Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.
Anzeige
ASUS ROG Flow Z13 - Kampagne

ASUS ROG Flow Z13 - Dein Flow. Deine Freiheit.

Tablet und Gaming-Notebook in einem – geht nicht? Geht doch! Das Detachable ASUS ROG Flow Z13 vereint die kompakte Bauweise und die Flexibilität eines Detachables mit der vollen Gaming-Power von Intel-Prozessoren der 12. Generation und NVIDIA-GeForce-RTX-Grafikkarten. Und das bereits ab einem Preis von 1.899 Euro (UVP).

Ein Detachable ist im Grunde ein Laptop, dessen Tastatur abgenommen werden kann. So ist das Gerät wie ein Tablet benutzbar, kann aber auch zum produktiven Arbeiten verwendet werden – oder im Falle des ASUS ROG Flow Z13 auch fürs Gaming. Einer der großen Vorteile ist natürlich die ultrakompakte Bauweise. Das 30,2 x 20,4 cm große Flow Z13 ist nur 12 mm dick und wiegt lediglich 1,18 kg – ideal für die mobile Nutzung. Das mitgelieferte 100Watt-Netzteil wiegt dabei nur 300g – inklusive Schnellladetechnologie, mit der das Z13 in nur 30 Minuten wieder auf bis zu 50% aufgeladen werden kann.

Das Flow Z13 steckt in einem formschönen und eleganten, CNC-gefrästen Alu-Chassis mit Anti-Fingerabdruckbeschichtung. Das CNC-gefräste Fenster auf der Unterseite des Chassis gibt einen Blick auf das Mainboard frei – ein echter Hingucker. Dank der futuristischen Öffnung kommt nicht nur die integrierte RGB-Beleuchtung besonders gut zur Geltung, sie ermöglicht aufgrund des größeren Platzes auch Chipkomponenten auf beiden Seiten des Mainboards. Größere Komponenten in Kombination mit dem doppelseitigen Mainboard ermöglichen dabei eine wesentlich höhere Performance als bei herkömmlichen 13"-Geräten.

ASUS ROG Flow Z13 - Unboxing

Seid dabei, wenn das Gaming-Detachable ASUS ROG Flow Z13 aus der Verpackung befreit wird.

Wie für ein Detachable typisch, kann die Tastatur jederzeit abgenommen werden. Sie hält magnetisch an der Unterseite des ROG Flow Z13 und dient hochgeklappt als Schutz für das Display. Die Tastatur verfügt über N-Key Rollover, einen Tastenhub von 1,7mm und Single-Zone RGB mit Support für Aura Sync, das RGB-Beleuchtungssystem von ASUS. Ein kompaktes Trackpad ist ebenfalls inklusive. Dank eines um 170 Grad verstellbaren Kickstands kann das Flow Z13 jederzeit bequem positioniert werden.

Dank vielseitigen Anschlussmöglichkeiten kann das ROG Flow Z13 auch bequem mit einer Maus oder gar einem Gamepad bedient werden. Vorhanden ist ein Thunderbolt 4 Port mit DisplayPort-Unterstützung, ein USB 2.0 Type-A Port sowie ein 3,5 mm Audioanschluss. Dank eines entsprechenden Interface mit integriertem USB 3.2 Gen2 Typ-C kann bequem ein ROG XG Mobile angeschlossen werden, um weitere Anschlüsse sowie zur Erhöhung der Leistung die Nutzung einer externen Grafikkarte wie NVIDIA GeForce RTX 3080 Notebook oder AMD Radeon RX 6850M XT zu ermöglichen.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein microSD-Kartenleser, eine Powertaste mit Fingerabdrucksensor, eine 720P-Frontkamera sowie eine 8MP-Rückseitenkamera. Kabellose Konnektivität gibt es dank WiFi 6E und BlueTooth 5.2, über das zum Beispiel ein BlueTooth-taugliches Gamepad genutzt werden kann.

ASUS ROG Flow Z13 - One Device. Infinite Play. - Trailer

Mit dem ASUS ROG Flow Z13 bekommt ihr ein Gaming-Detachable mit starker Intel-CPU und GeForce-RTX-Grafikkarte.

Das ASUS ROG Flow Z13 gibt es in zwei Display-Varianten. Als Panel-Optionen stehen ein 13,4 Zoll Touchscreen im 16:10-Format mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz bei Full-HD-Auflösung oder eine 4K-Variante mit 60 Hz zur Auswahl. Beide Varianten liefern bis zu 500 Nits Helligkeit und unterstützen Adaptive Sync und Dolby Vision. Zudem sind sie Pantone-zertifiziert für authentische Farben. Dank Touch- und Stylus-Unterstützung liefern die Displays noch mehr Flexibilität bei Eingabe und Bedienung.

So richtig spannend wird es aber beim Innenleben, das für ein Detachable dieser Größe bemerkenswert viel Power hat. Im Chassis steckt ein Intel Core i9-12900H Prozessor mit 14 Kernen und 20 Threads, der sogar anspruchsvolle Anwendungen wie Videobearbeitung problemlos stemmt. Ihm zur Seite stehen bis zu 16 GB 5200MHz LPDDR5 Arbeitsspeicher sowie wahlweise eine 512 GB oder 1 TB große M.2 PCIe 4.0 SSD mit vorinstalliertem Windows 11 Home.

Für Spielepower sorgt wahlweise eine GeForce RTX 3050 oder RTX 3050 Ti Notebook GPU. Damit sind auch modernste Spiele mit Ray-Tracing-Effekten kein Problem und dank NVIDIA DLSS kitzelt ihr noch mehr Leistung aus euren Spielen. Zwei integrierte Smart-Amp-Lautsprecher mit Hi-Res Audio und Dolby Atmos Support sorgen für die entsprechende Audiokulisse.

Damit das Flow Z13 bei all der Leistung nicht ins Schwitzen kommt, hat sich ASUS ein modernes Kühlkonzept einfallen lassen und dabei auch die Besonderheiten eines Detachables bedacht. Der Tablet-Formfaktor erfordert kein Scharnier, wodurch viel größere Lüfter und eine größere Vapor Chamber mit Liquidmetal verwendet werden können. Arc Flow Fans mit ultradünnen Lüfterblättern und vier Kühlkörper mit insgesamt 95 0,15 mm Kupferlamellen sorgen für eine effiziente Wärmeableitung.

In Kombination mit der 0dB-Technologie arbeitet das ROG Flow Z13 bei leichter Auslastung völlig geräuschlos und selbst bei hoher Auslastung unglaublich leise. Das Gerät verfügt über drei Betriebsmodi – Silent, Performance und Turbo – und weitere Szenarien können über die ROG Armoury Crate Software eingestellt werden. Dank der einfach bedienbaren Software gibt es zudem noch zahllose weitere Einstelloptionen, zum Beispiel auch für die RGB-Beleuchtung.