Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Xbox Game Pass : Drei Neuzugänge, aber fünf Abgänge im Februar

  • PC
  • One
Von  |  | Kommentieren

Abonnenten des Xbox Game Pass bekommen auch im Februar frisches Futter an die Hand, das sich durchaus sehen lassen kann. Tatsächlich wurden für den Augenblick aber auch einmal mehr Ab- als Zugänge angekündigt.

Microsoft verspricht für den Xbox Game Pass im Februar "viele neue Titel", doch zu Beginn des Monats hat man jetzt erst einmal weniger Zu- als Abgänge kommuniziert. Ab dem morgigen 06. Februar stehen zwei prominente Neulinge im Rahmen des Abonnements auf Konsole bereit: Sowohl das RPG-Epos Final Fantasy XV als auch den Shooter Wolfenstein: Youngblood könnt ihr dann jeweils ohne weitere Kosten auf der Xbox One genießen.

Einen weiteren Neuzugang für den Xbox Game Pass auf Konsole gibt es dann am 13. Februar, denn dann wird mit Death's Gambit ein [email protected] zum Zocken bereit stehen. Hingegen sollen in Kürze gleich ganze fünf Titel das Angebot wieder verlassen:

Die drei Neuzugänge für die Konsole soll es laut Microsoft "schon bald" dann auch im Xbox Game Pass auf dem PC geben; konkrete Starttermine nannte man insoweit jedoch nicht.

Wolfenstein: Youngblood - GeForce RTX Launch Trailer

Wolfenstein: Youngblood unterstützt auf dem PC nun RTX von NVIDIA und ermöglicht somit Ray-Tracing.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel