News - Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands : So funktioniert der neue Mercenaries-Modus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch wenn mit Ghost Recon Breakpoint bereits ein Nachfolger angekündigt wurde, widmet sich Ubisoft auch weiterhin dem Open-World-Actionspiel Ghost Recon: Wildlands. Dieses bekommt mit dem Mercenaries-Mods nun eine neue Art zu spielen spendiert.

Mit "Mercenaries" erhält das Open-World-Actionspiel Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands bereits ab dem morgigen 18. Juli 2019 einen kostenlosen neuen Spielmodus auf allen unterstützten Plattformen. Dabei handelt es sich um einen neuen PvPvE-Modus für acht Spieler, in dem jeder gegen jeden kämpft. Ziel ist es, nach Rettung zu rufen, die Bergungszone zu lokalisieren, diese zu erreichen und dann als erster Spieler an Bord eines Helikopters zu gelangen.

Zu Beginn einer Partie ist die Bergungszone unbekannt und ihr habt keine Fernkampfwaffen, Ausrüstung oder Gegenstände. Ihr müsst Funksender lokalisieren und aktivieren, um die mögliche Extraktionszone auf der Karte zu verkleinern. In der Zwischenzeit werdet ihr darum kämpfen, als erste Informationen über die Standorte der Sender zu erhalten, während ihr Ausrüstung, Waffen und Geld plündert. Nachdem der erste Spieler drei Sender aktiviert hat, fliegt der Helikopter zur Bergungszone. Nach der Landung wird der Standort allen mitgeteilt. Der erste Spieler, der seinen Bergungs-Pegel gefüllt hat und den Helikopter besteigt, gewinnt das Spiel.

  • Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Screenshots - Bild 1
  • Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Screenshots - Bild 2
  • Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Screenshots - Bild 3
  • Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Screenshots - Bild 4

Wenn ein Spieler im Spielverlauf stirbt, verliert er seinen gesamten gesammelten Loot und beginnt beim Respawn von Neuem. Außerdem führt der Modus ein neues Gesundheits- und Rüstungssystem ein. Je nach Ausrüstung erscheint ein Rüstungsbalke; dieser Balken absorbiert einen Prozentsatz des Schadens basierend auf der Penetrationsfähigkeit der gegnerischen Waffe. Werdet ihr getroffen, blutet ihr und verliert allmählich einen Prozentsatz eurer Gesundheit; drei Heilmittel verschaffen Linderung.

Ein kleines Goodie gibt es für alle Gamer, die den neuen Modus ausprobieren: Für eine gespielte Partie erhaltet ihr im Anschluss das Lone-Wolf-Kostüm für lau. Basierend auf eurer Sieganzahl gibt es im weiteren Verlauf noch andere Belohnungen zu ergattern.

Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Mercenaries Mode Trailer
Ubisoft spendiert Ghost Recon: Wildlands einen neuen Mercenaries-Spielmodus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel