Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - The Legend of Zelda: Breath of the Wild : Komplettlösung, Rezepte, Tipps zu Waffen, Medizin, Kochen

  • NSw
  • WiiU
Von  |  |  | Kommentieren

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Komplettlösung: Das Dorf der Orni

Groß ist die Siedlung der Vogelwesen nicht. Sie führt einige Stockwerke um einen zentralen Felsen herum und beinhaltet nur wenige Geschäfte. Ihr solltet den Ako-Vata-Schrein besuchen, damit ihr euch immer wieder schnell in dieses Dorf teleportieren könnt. Anschließend sprecht ihr ganz oben mit Kaneli, dem großen Anführer der Orni. Er wird den Shikah-Stein erkennen und somit ahnen, wer Link ist und warum er gekommen ist. Er wird euch an den nordwestlich gelegenen Flugplatz schicken. Dadurch startet die Hauptaufgabe „Windtitan Vah Medoh“.

Die Vorbereitungszeit für diesen Dungeon ist sehr kurz, ihr solltet also entsprechend gerüstet sein. Einerseits benötigt ihr unbedingt zwei Teile der Orni-Rüstung, die in einem der Läden bereitsteht. Rüstungs-Hemd und Hose genügen, besser wären alle drei Teile der Orni-Rüstung. Andererseits solltet ihr euch schon jetzt ein paar wirksame Mahlzeiten kochen, die euch beim Boss helfen. Tipp: Am Fuße des Dorfes ist ein kleiner Teich. In diesem könnt ihr Maxi-Karpfen fangen, die mit anderen Zutaten verkocht sehr wirksame Heilungskräfte haben. Und nicht zuletzt: Kauft jede menge Pfeile. Vor allem Feuerpfeile, Bombenpfeile und normale Holzpfeile.

Habt ihr alles beisammen? Rüstung, Essen, Pfeile? Dann begebt euch nun zum Flugplatz, der weiter nördlich neben einem Schrein zu finden ist (also jenseits der Schlucht). Dort in der Nähe findet ihr auch den Monsterladen nach 21 Uhr, falls ihr etwas von ihm benötigt.

Sprecht am Flugplatz mit Teba. Er wird euch einer Prüfung unterziehen und euch dafür 20 Bombenpfeile schenken. Die Prüfung findet in einer Schlucht statt, in der ein ständiger Aufwind weht. Hier sollt ihr mehrere Zielmarkierungen mit Bombenpfeilen vernichten. Habt ihr genügend Ausdauer, ist diese Aufgabe recht leicht zu lösen, Ihr müsst immer nur nahe an die Ziele heran, euch ein Stück fallen lassen und dann den Bogen ziehen, um die Zeitlupe zum Zielen zu nutzen. Zielt lieber genau als schnell, damit ihr keine Pfeile verschwendet. Zückt dann wieder das Parasegel, damit ihr nach oben getragen werdet und das nächste Ziel angehen könnt.

Bei bestandener Prüfung geht es schnurstracks zum Vah-Medoh-Titanen, der in luftiger Höhe schwebt, tragt ihr hier nicht die Orni-Rüstung (oder habt einen Anti-Kälte-Trank der Stufe 2 inne), so wird Link schnell erfrieren. Seid ihr geschützt, dann macht euch keine Sorgen – der Weg zum Titan ist ganz einfach.

[Bild: Angriff auf Windtitan]

Während ihr durch die Luft segelt, entdeckt ihr, wie der Titan einen Schutzschild aufbaut. Ihr knackt den Schild, wenn ihr die Geschütze am äußeren Rand vernichtet. Sie sind nicht vom Schild umgeben und lassen sich mit zwei Bombenpfeilen knacken. Ihr müsst um den Titanen herum gleiten und den Aufwind nutzen, um immer wieder in eine gute Angriffsposition zu gelangen. Zielt lieber genau als schnell und haut die Geschütze zu Brei, dann könnt ihr sogleich den Titanen betreten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel