Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Saints Row: The Third : Entwickler über Freiheiten im Spiel

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Wie Greg Donovan, seines Zeichens Produzent von Saints Row: The Third bei Volition, in einem Interview mit NowGamer verriet, wird der Titel nicht nur mit einer offenen und frei erkundbaren Welt überzeugen, sondern auch mit zahlreichen Freiheiten, was die Geschichte und den Handlungsverlauf betrifft. So wird es insgesamt zwei verschiedene Möglichkeiten geben, wie das Spiel endet; diese werden durch eure Entscheidungen während der drei Akte des Titels beeinflusst.

"In jedem dieser Akte habt ihr viele kleine Entscheidungsmöglichkeiten, die letzte allerdings wirkt sich auch drastisch auf den Ausgang des Spieles aus. Es gibt sehr viele interessante Möglichkeiten und ich denke, dass die Spieler wirklich überlegen werden, welchen Weg sie nun wählen. Wir sind sehr aufgeregt, dass wir so ein Feature in dem Spiel haben", so Donovan.

Um euer Interesse zu wecken, gab er sogar eine Situation als Beispiel preis: "Relativ früh im Spiel habt ihr die Möglichkeit ein Gebäude entweder in die Luft zu sprengen oder es einfach zu verlassen. Je nachdem wie ihr euch entscheidet, bekommt ihr eine Belohnung. Wenn ihr das Haus stehen lasst, könnt ihr es als Stützpunkt nutzen, als Waffendepot und um euer Outfit zu wechseln, was sehr praktisch ist, da das Gebäude sehr zentral in der Stadt liegt. Wenn ihr es in die Luft sprengt, steigt hingegen euer Einkommen."

Saints Row: The Third wird am 18. November für PC, PS3 und X360 erscheinen.

Saints Row: The Third - E3 2011 Greg Donovan Video-Interview
Für ein gut dreiminütiges Interview stand dem THQ-Community-Team Senior Producer Greg Donovan rund um Saints Row: The Third zur Verfügung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Saints Row: The Third
Gamesplanet.comSaints Row: The Third8,99€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen