Komplettlösung - Meisterdetektiv Pikachu : Komplettlösung: alle Kapitel gelöst

  • 3DS
Von Kommentieren

Meisterdetektiv Pikachu Komplettlösung: Kapitel 8: Auf der Suche nach R – Teil 2

Lounge

Sobald ihr die Kabine verlasst, begebt ihr euch automatisch in die Lounge. Ihr dürft einen Teil von Emilias Interview mit dem Starkoch Gino Farina miterleben und lernt den Kapitän Walter Eckhardt kennen. Außerdem trefft ihr Mr. Graham wieder. Emilia erinnert sich an die Nachrichten: die Maske wurde gestohlen. Den Kapitän findet ihr fortan auf der Brücke, die ihr über die Aufzüge im oberen Stock der Lounge erreicht und Mrs. Milton in ihrer Kabine.

Von Emilia könnt ihr mehr über den Masken-Diebstahl erfahren. Mr. Graham garantiert die Unterstützung von GNN im R-Fall. Wirklich nützliches erfahrt ihr von Mr. Graham und Gino jedoch nicht. Die Angelegenheit mit der Maske wollt ihr dem Kapitän überlassen. Eure Aufmerksamkeit gilt der Show, über die der Kapitän mehr wissen könnte. Also auf zur Brücke.

Brücke

Zu untersuchen gibt es auf der Brücke nicht. Ihr könnt lediglich mit dem Kapitän und Nasgnet sprechen. Bei dem Pokémon gibt es die Besonderheit, dass es nur mit euch redet, wenn ihr es von vorne ansprecht. Habt ihr es einmal von einer anderen Seite versucht, könnt ihr im Anschluss eine Pikachu-Sequenz entdecken. Nasgnet gefällt die Maske, weshalb der Kapitän den Koffer offen direkt vor das Pokémon gelegt hat.

Über die Show weiß der Kapitän auch nichts, da Programm und Reiseziel von einem Komitee bestimmt wird. Dieses setzt sich aus Passagieren zusammen, da die Kabinen Eigentum von diesen sind. Allerdings scheint sich auch der Besitzer der Maske für die Show zu interessieren. Der Kapitän hat eine Notiz mit mehreren Stichworten gefunden, die auf die Show hinweisen (Beweis). Untersucht den Koffer und ihr findet ein nicht näher bestimmtes Ticket mit heutigem Datum (Beweis).

Habt ihr alles, meldet sich Pikachu. Die seltsame Notiz gibt Rätsel auf, aber einem Hinweis könnt ihr sofort nachgehen. Welchem? Antwort: Das übliche Quabbel. Vielleicht könnt ihr durch Befragung der Quabbel mehr herausfinden. Ein Quabbel war in der Lounge, geht dorthin zurück.

Lounge

Zurück in der Lounge begebt euch in das untere Stockwerk und ihr werdet direkt von Emilia und Mr. Graham angesprochen. Ihr erzählt von euren Erkenntnissen. Emilia will mehr über die Show herausfinden. Eure Aufgabe ist die Befragung der Quabbel. Von Emilia könnt ihr noch erfahren, dass sie den Kapitän später interviewen wird und dass Gino Interesse an der Maske zeigt und sie deshalb begleitet. Das Quabbel in der Lounge ist nicht das gesuchte, es verrät euch aber, dass es noch drei weiter gibt. Zwei halten sich auf dem Außendeck auf, eines im Korridor.

Korridor & Außendeck

Das Quabbel im Korridor ist auch nicht das gesuchte, es beschwert sich aber, dass das Quabbel auf oberen Außendeck immer faulenzt. Etwas nützlichere Informationen erhaltet ihr vom Quabbel des unteren Außendecks. Zwar ist es nicht das gesuchte, aber es musste einen seltsamen Passagier abwimmeln, der vehement ein Buch bestellen wollte (Anhaltspunkt). Außerdem ist das Quabbel begeistert, weil das Quabbel vom oberen Außendeck endlich einmal gearbeitet hat. Den seltsamen Passagier findet ihr auf der oberen Seite des Pools auf einer Liege, er trägt ein blaues Hemd. Das Buch hat er bestellt, weil er gesehen hat wie ein anderes Quabbel der Frau mit den Chillabell auf der anderen Seite des Pools eines gebracht hat (Anhaltspunkt).

Befragt ihr die Frau mit den Chillabell, leugnet sie ein Buch bestellt zu haben. Wendet euch deshalb an die Chillabell. Die Chillabell haben gesehen wie ein Quabbel ihrer Besitzerin ein Buch gebracht haben (Anhaltspunkt). Fragt ihr weiter nach, erfahrt ihr, dass es das Quabbel vom oberen Außendeck war (Anhaltspunkt). Außerdem waren die Chillabell mit ihrer Besitzerin zuvor auf dem oberen Außendeck und haben etwas beim Pool gezählt (Anhaltspunkt).

Tatsächlich ist das obere Quabbel für Buchbestellungen zuständig, aber es will, dass ihr anständig bestellt. Was das bedeutet, will es euch nicht verraten. Eure Ermittlungen werden nach einem Gespräch mit Pikachu um die Frage „Wie bestellt man etwas?“ erweitert. Widmet euch direkt der Frage in einer weiteren Skizze, mit der ihr herausfinden wollt, wie man etwas bestellt. Nacheinander müsst ihr mehrere freie Felder füllen. Lösung:

1. Sonnenschirme und gelbe Liegestühle
2. Es wurde etwas gezählt

3. Bestellzettel

Damit habt ihr herausgefunden wie eine Bestellung aufzugeben ist. Als nächstes benötigt ihr die Anzahl der gelben Liegestühle und Sonnenschirme. Begebt euch auf dem oberen Außendeck auf die Balustrade links. Ein Stück unterhalb des Mannes könnt ihr einen Blick auf das untere Deck werfen. Untersucht auf beiden Seiten des Pools einen Sonnenschirm und einen gelben Liegestuhl. Ist das erledigt, wisst ihr, wie die Bestellung auszusehen hat: Sieben Gläser Eistee mit sechs Zuckerstücken.

Kehrt zu Quabbel zurück und gebt eure Bestellung auf. Quabbel bringt euch kurz darauf einen Auktionskatalog (Beweis). Ihr wisst nun, was die Prime-Treasure-Show ist und dass dort Diebesgut und R versteigert werden soll. Die aktuelle Aufgabe ist damit abgeschlossen. Irgendwie müsst ihr in den Raum kommen, allerdings benötigt ihr ein Ticket und Abendgarderobe. Vielleicht ist das Ticket im Koffer das richtige? Euer Weg führt zurück zur Brücke. Wenn ihr Pikachu ansprecht, könnt ihr eine Pikachu-Sequenz finden. Geht ihr zur Tür Richtung Lounge, werdet ihr direkt zur Brücke gebracht.

Brücke

Ein neues Problem ergibt sich: die Maske ist verschwunden. Der Kapitän und Nasgnet haben nichts gesehen. Ihr erhaltet die Aufgabe „Kläre den Diebstahl auf!“. Abgesehen vom Koffer, könnt ihr auf der Brücke nichts untersuchen. Unterhaltet euch mit Kapitän Eckhardt und Nasgnet. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war niemand anders auf der Brücke. Davor außer euch zwei Mitglieder der Besatzung, die sich mittlerweile in der Lounge aufhalten sollten. (Anhaltspunkt). Kurz vor dem Verschwinden der Maske, hat das Schiff gewendet und die Maske lag in Nasgnets Rücken. Außerdem ist etwas Nasses auf den Kopf von Nasgnet getropft (Anhaltspunkt).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel